Table of Contents Table of Contents
Previous Page  5 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 40 Next Page
Page Background

6. Januar 2018

Unvergleichlich

in Auswahl

und Service!

• Antifouling Hempel Ultimate

• verschiedene Farben

• Top Qualität mit hohem Wirkungsgrad

• 750 ml

750 ml

nur

19.

95

CLICKVINYL

in großer Auswahl.

Top Markenqualitäten.

Verschiedene Dekore.

Markenqualitäten

10.

00

VOGELFUTTER

ganzjährig vorrätig,

z. B. Meisenknödel 6 x 95 gr.

6 x 95 gr.

1.

49

Rolle

6.

95

VLIES-RAUHFASER CLASSICO

einfach zu verarbeiten, feuchtigkeitsregulierend,

strapazierfähig, atmungsaktiv, mehrfach

überstreichbar, 15 m x 0,53 m 1m = 0,53

statt 37,95

5 ltr.

9.

99

Schöne Farben

für schöne Räume

• 5 ltr. für ca. 30 m² Fläche,

in 8 topaktuellen Farbtönen.

AKTIONSPREIS

FARBEN

BODENBELÄGE

TAPETEN

GARTEN

BOAT & FISCH

* Solange Vorrat reicht

Närrisches Treiben geht weiter

Varel.

Die fünfte Jahreszeit

wurde am 11. November erfolg-

reich eingeläutet. Die Garden,

Mariechen und Tanzduo-/paar

haben ihre neuen Tänze erstmals

vor Publikum präsentiert und das

kleine sowie das große Prinzen-

paar gaben ihre Zepter an die

neuen Tollitäten.

Prinz Marcel I und Prinzessin

Jessica I. sowie Kinderprinzessin

Pia I mit ihren Hofdamen Alina

und Jasmin führen nun die Nar-

ren durch die Session 2017/2018.

Am

Samstag, 13. Januar

2018

, findet wieder der stim-

mungsvolle Bunte Abend im Ti-

voli Varel statt. Es wird ein Feu-

erwerk aus Musik und Gesang,

Komik und Tanz geboten. Mit

dabei sind „De Spassmakers“,

Bauchredner Mario Reimer, Den-

nis Heyen als Andreas Gaballier-

Imitator, der Fanfarenzug Lan-

gendamm sowie die Garden und

Tanzgruppen der KG Waterkant.

Der Einlass ist ab 18 Uhr, Be-

ginn der Veranstaltung um 19.11

Uhr. Karten gibt es bei Schatz-

meister Uwe Hamann unter

v

04451/84673.

Gleich am nächsten Tag,

Sonntag, 14. Januar,

geht

es weiter mit dem Tanz- und

Shownachmittag im Tivoli Varel.

Ein tolles abwechslungsreiches

Programm für die ganze Familie

wird geboten. Der Einlass ist ab

14 Uhr, Beginn der Veranstaltung

um 15.11 Uhr. Der Kartenvorver-

kauf wird ebenfalls vom Schatz-

meister Uwe Hamann vorgenom-

men.

Des Weiteren findet am

Sonn-

tag

,

28. Januar

im Jugend- und

Vereinshaus „Weberei“ um 15.11

Uhr eine Kinderfaschingsparty

mit großer Kindertombola statt.

Den krönenden Abschluss

bildet der Karnevalsumzug mit

bunt geschmückten Wagen am

Samstag, 10. Februar,

ab 13.11

Uhr von Dangastermoor über

Varel zurück nach Dangaster-

moor. Auf dem Schlossplatz er-

wartet die Zuschauer ein kurzes

stimmungsvolles Programm so-

wie die obligatorische Schlüs-

selübergabe von Bürgermeister

Gerd-Christian Wagner an das

Prinzenpaar.

Der Umzugsorganisator Lars

Oberbeck freut sich über zahl-

reiche Anmeldungen, ob als Fuß-

gruppe oder mit einem bunten

Wagen unter

v

04453/4837661.

Die Vergabe der Umzugsnum-

mern erfolgt am 9. Februar von

15 bis 17 Uhr im Vareler Brau-

haus Hotel Dangastermoor.

Zwiebeltürme & Zarenpaläste

Dia-Show am Lothar-Meyer-Gymnasium in Varel

Varel.

„Wie kein anderer Fluss

hat die Wolga die Geschichte und

das Leben Russlands geprägt.

Auf dem schönsten Wasserweg

Russlands lassen sich die vielen

Gesichter Russlands entdecken.

In der unbestrittenen rus-

sischen Megametropole Mos-

kau mit den weltberühmten

Kreml-bauten, der Duma, dem

Kaufhaus GUM und vielen ge-

schichtlichen Bauten beginnt die

Reise. In Moskau City wachsen

die höchsten Wolkenkratzer Eu-

ropas in den Himmel. Und da-

zwischen?

Von Moskau aus führt der Weg

durch den Moskau-Wolga-Kanal

auf der oberen Wolga nach Ug-

litsch. Über Jaroslawl geht die

Schiffsreise über den Ribynsker

Stausee, den Weißen See und

den Wolga-Baltik-Kanal zu den

größten Seen Europas.

Grandiose Flusslandschaften

wechseln ab mit verschlafenen

Dörfern, Klosterbauten wie das

Kyrill-Beloserski-Kloster, Zwie-

beltürme und die Insel Kishi

mit einzigartigen Schindelholz-

bauten.

1703 gründete Zar Peter der

Große sein St. Petersburg, die

neue Hauptstadt Russlands. Das

„Venedig des Nordens“ mit sei-

nen unzähligen Kanälen, einzig-

artigen Zugbrücken, die nachts

mit musikalischen Klängen für

mehrere Stunden für den größe-

ren Schiffsverkehr hochgezogen

werden.

Weltweit als eines der be-

deutendsten Museen der Welt

präsentiert die Eremitage die

größte

Gemäldesammlung.

„Als Versailles Russlands prä-

sentiert sich der Peterhof mit

seinen zahlreichen Fontänen,

glitzernden Wasserspielen und

Kaskaden. Ein Gang durch den

Katharinenpalast mit seinem

weltberühmten

Bernsteinzim-

mer stellt alles in den Schatten“,

schwärmt Bernd Naumann und

präsentiert diese einzigartige

Flusskreuzfahrt zwischen den

beiden russischen Hauptstäd-

ten mit eindrucksvollen Bildern,

untermalt mit Originalklängen in

einer meisterhaften Dia Show in

Digitaltechnik auf einer bis zu 6x3

Meter großen Spezial-Leinwand.

Die Veranstaltung findet am

Mittwoch, 10. Januar,

um 20

Uhr in der Aula des Lothar-

Meyer-Gymnasiums statt. Kar-

tenvorverkauf: Buch & Papier

Müller, Neue Straße 14 in Varel.

Ermäßigter Eintritt für Schüler

und Studenten.