Table of Contents Table of Contents
Previous Page  31 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 31 / 48 Next Page
Page Background

14. Januar 2017

Senioren heute

31

Tel.: 0 44 51 / 95 90 90

Tel.: 0 44 51 / 43 11

Tel.: 0 44 51 / 96 46 0

Tel.: 0 44 51 / 96 46 0

www.diakonie-varel.de

Wir beraten Sie umfassend und

geben Ihnen die Unterstützung

die Sie brauchen.

Jeder Mensch ist uns willkommen -

vorbehaltlos und jederzeit

• Alten- und Krankenpflege

• Palliativpflege

• Verhinderungspflege

• Individuelle Pflegeberatung

und -Schulung

• Einzel- und Gruppenbetreuung

für an Demenz Erkrankte

• Entlastungsleistungen

• Psychiatrische Krankenpflege

• Hausnotrufsystem

(0 44 51)

95 90 75

Mühlenstraße 4 · 26316 Varel

Pflege zu Hause

Hauptversammlung

Steinhausen.

Für die Mitglie-

der der Seniorengemeinschaft

„Wi holt tosamen“ steht am

Donnerstag, 19. Januar,

die

erste Zusammenkunft im neuen

Jahr an. Um 15 Uhr beginnt die

Jahreshauptversammlung in der

„Altdeutschen Diele“ in Stein-

hausen. Neben einer Kaffeetafel

wird es auch Abendbrot geben.

Rheuma-Liga

Kreativ im Alter (KiA) Varel:

dienstags Skat und Gesell-

schaftsspiele, 15 bis 17 Uhr;

donnerstags Skat, 14 bis 17

Uhr, jeweils in der „Börse“,

Drostenstraße in Varel

Deutsches Rotes Kreuz

Varel:

Seniorentreffen mon-

tags, 14.30–16.15 Uhr; Gym-

nastik mittwochs, 9.30 bis

10.30 Uhr; Yoga freitags von

10 bis 11 Uhr; jeweils im DRK-

Haus, Gaststraße 11

Jaderberg:

Seniorennach-

mittag jed. 1. Do. im Monat,

14.30 Uhr, DRK-Haus in Jader-

berg, Bahnweg 5

Dangastermoor:

ohne fes-

ten Partner, jed. Donnerstag,

9.30 bis 11 Uhr (mit Teepause),

Martin-Luther-Haus Dangaster-

moor, Info-

04451/960706

Varel:

jeder kann mittanzen,

ohne Vorkenntnisse, jed. Diens-

tag, 17 bis 18.30 Uhr, AWO-

Räume in der Weberei Info-

04451/960706 od. 803455

VdK

Ortsverband Bockhorn:

jed. 2. Do. im Monat „Gesel-

liger Spielenachmittag“ im

Bürger-Huus Bockhorn, 15 Uhr

„70 +”

Varel: Dienstag, 17. Januar,

„Heute raten wir Brückenwörter“

im Schienfatt in Varel, 15 Uhr

Arbeiterwohlfahrt

Varel:

Handarbeits-, Klön-

und Spielenachmittag jed.

Mi., 14.30 Uhr in der Weberei;

Info-

04451/803455 od.

83020

Männerkreis

Zetel:

für Männer jeden Al-

ters, Spielen von Skat und Dop-

pelkopf jed. Mittwoch, 15 bis

17 Uhr; Info-

04453/484565

Termine: Ältere Generation

SoVD

Obenstrohe:

Treffen jed. 2.

Mo. im Mo., 15 Uhr im Gemein-

dehaus Obenstrohe

Bockhorn:

Klönschnack

jed. 1. Do. im Monat, 15 Uhr,

Ev. Gemeindehaus Bockhorn

Neuenburg:

Klönnachmit-

tag (jed. 3. Di. im Monat), 15

Uhr im Vereenshuus Neuen-

burg

Tänze 50 +

Obenstrohe:

für Damen und

Herren, keine festen Partner er-

forderlich, jed. Donnerstag, 15

bis 17 Uhr, Gemeindehaus St.

Michael, Riesweg 30 in Oben-

strohe (Info-

04454/1677)

Seniorenkreis

Zetel:

Klönschnack bei

Kaffee und Spielen, mon-

tags

ab 14.30 Uhr in der Alten

Schule Marschstraße Info-

04453/489470

Seniorengemeinschaft

„Wi holt tosamen”:

Jahres-

hauptversammlung am

Don-

nerstag, 19. Januar

, um 15

Uhr in der „Altdeutschen Diele“

Steinhausen; Informationen bei

Gerda Rode

04451/4168

Rentnerclub

Bockhornerfeld:

Treffen (2.

Mi. im Monat) in der Dorfge-

meinschaftsanlage, 15 Uhr

„Ostfriesisch für Anfänger“

Senioren-Kino der IG Metall

Wilhelmshaven.

„Geh‘n

wir mal wieder ins Kino“: Un-

ter diesem Motto startet der

Arbeitskreis Senioren der IG

Metall Wilhelmshaven in die

Kinosaison 2017. Gezeigt wird

am

Dienstag, 17. Januar,

um

15 Uhr in der UCI-Kinowelt der

Film „Ostfriesisch für Anfänger“

mit Dieter Hallervorden in der

Hauptrolle.

Karten zum Preis von 4,50

Euro gibt es ab 14.30 Uhr direkt

an der Kinokasse.

info@friebo.de