Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 64 Next Page
Page Background

10

Varel

Friebo 4/2017

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Wie fit sind Ihre Venen?

Venen-Aktionswochen in den Wehde Apotheken:

Venenmessung und Information

in der jeweiligen

Apotheke!

Attraktive Angebote bei Reisestützstrümpfen!

in Zetel vom 30.1. bis 03.2.2017

Friesen Apotheke

Tel: 04453-2425

Bahnhofstr. 14

26340 Zetel

www.friesenapotheke-zetel.de

in Jaderberg vom 06.2. bis 10.2.2017

Stern Apotheke

Tel: 04454-1521

Vareler Str. 25a

26349 Jaderberg

www.sternapotheke-jaderberg.de

in Bockhorn vom 13.2. bis 17.2.2017

Apotheke Am Markt

Tel: 04453-72332

Am Markt 4

26345 Bockhorn

www.marktapotheke-bockhorn.de

Kommen Sie zu uns

wir kümmern uns um Ihre Gesundheit!

(bitte unbedingt anmelden, da sonst

Wartezeiten nicht zu vermeiden sind!

Kostenbeitrag EUR 5,00)

„Florale Kunstobjekte“ in der Raiffeisen-Volksbank

Varel.

Hilke Büsing aus Jade

stellt in der neuen Schalterhal-

le der Raiffeisen-Volksbank in

Varel ihre „Floralen Kunstob-

jekte“ aus.

Ob Gefäße aus Kupferdraht

mit Blüten dekoriert, Torsi aus

Draht und Blättern oder aber ein

liebevoll dekorierter Stuhl – alle

diese Schmuckstücke zählen zu

den Werken von Hilke Büsing.

Die gelernte Floristikmeisterin

arbeitet vorwiegend mit Natur-

materialien, die sie im eigenen

Garten oder in der Umgebung

sammelt. Sie hat einen Blick für

Farben, Formen und Besonder-

heiten und so entsteht aus einer

Idee ein kleines Kunstwerk. Die

Objekte bietet sie zum Verkauf

sowie zum Mieten an.

„Wir freuen uns über die-

se großartige Ausstellung,

die unsere neue Schalterhalle

schmückt und ihr einen beson-

deren Glanz gibt“, so der Filial-

leiter Uwe Baumgart.

Die Ausstellungsstücke kön-

nen während der Öffnungs-

zeiten besichtigt werden.

Hilke Büsing und Filialleiter Uwe Baumgart mit einem Aus-

stellungsobjekt.

Foto: privat

Eiswette am Mühlenteich

Wirtschaftsförderungsgesellschaft lädt ein

Varel.

Temperaturen um den

Gefrierpunkt lassen hoffen –

sollte der Mühlenteich tatsäch-

lich einmal eine geschlossene

Eisdecke zur Eiswette haben?

Die traditionelle Veranstaltung

der Wirtschaftsförderungsge-

sellschaft Varel findet am kom-

menden

Sonntag, 5. Febru-

ar

ab 11 Uhr erstmals mit den

neuen Vorsitzenden Ekkehard

Brysch und Diedrich Kück statt.

Sie werden gegen ihren

Wettpartner, die Frauen- und

Mädchenfußballabteilung des

TuS Büppel antreten. Die Fuß-

ballerinnen hoffen natürlich,

dass das Eis trägt. Sie werden

pünktlich um 11 Uhr am Müh-

lenteich in Obenstrohe sein, um

die Tragfähigkeit zu testen. Vor-

ab laufen sich die Beteiligten ab

10 Uhr schon einmal bei einem

Sponsorenlauf zugunsten des

für den TuS Büppel geplanten

Mehrzweckraumes warm.

(ak)

Die Kräuterwelt erkunden

Oldenburg.

Zum Kräuter-

experten können sich Garten-

begeisterte im Rahmen einer

Qualifizierungsmaßnahme der

Landwirtschaftskammer

Nie-

dersachsen ab März 2017 in

einem siebentägigen Seminar

ausbilden lassen. Eine kosten-

lose Infoveranstaltung zu diesem

Seminar findet am

Mittwoch,

15. Februar,

in der Bezirksstelle

Oldenburg-Nord statt.

Es wird neues und altherge-

brachtes Wissen über den Ein-

satz dieser dekorativen Multita-

lente vermittelt. Beeindruckend

ist die vielseitige Verwendung

von Kräutern und Wildkräutern

in der Küche. Außerdem werden

die gesundheitlichen Aspekte

der Kräuter und die Herstellung

von Kräuterprodukten durch eine

erfahrene Heilpraktikerin behan-

delt. In Praxiseinheiten, Kräu-

terwanderungen und Besichti-

gung eines Kräuterbetriebes und

Kräutergartens werden die Sinne

geschult.

Weitere Informationen: Christi-

ne Strodthoff-Schneider, Land-

wirtschaftskammer Niedersach-

sen, Bezirksstelle Oldenburg-

Nord, Im Dreieck 12 in Olden-

burg,

0441/34010-162, E-Mail:

christine.strodthoff-schneider@

lwk-niedersachsen.de info@friebo.de