Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 56 Next Page
Page Background

11. Februar 2017

Varel

11

Qualität seit 1988

Ausführung sämtlicher

Pflasterarbeiten, auch

fachgerechte Instand-

setzung kleinerer Flächen

Drainage- und

Entwässerungsarbeiten

Fallrohranschlüsse

Kellerabdichtungen

Garagenhofbau

S

(04421) 203606 • (04453) 3506 •

www.wuebbenhorst-strassenbau.de

Richtig gute...

• Brillen

• Hörgeräte

• Kontaktlinsen

gibt es bei

Varel · Nebbsallee 10

S

0 44 51 / 57 18

Fahrradhaus REINERS

26316 Varel-Seghorn

Altjührdener Straße 2a

Telefon 0 44 51 - 9 79 00 52

www.fahrradhaus-reiners.de

26316 Varel • Parallelstr. 5

Tel. 0 44 51 / 25 96 • Fax 44 14

www.Malereibetrieb-Oltmanns.de

Ihre

Maler-, Tapezier-

und Bodenbelags-

arbeiten

werden ausgeführt

vom Fachbetrieb

Das Aris Streichquartett zu Gast bei Kuwi

Werke von Mozart, Schubert und Kurtág – „Sternstunde der Kammermusik“

Varel.

Zweifellos zählt das

Aris Quartett derzeit zu den ge-

fragtesten jungen Streichquar-

tetten. Musikkritiker sprechen

von „makelloser Interpretation“,

einer „Sternstunde der Kam-

mermusik“ und sehen die vier

Musiker schon „auf dem Weg

in den Streichquartett-Olymp“.

Jetzt kommen die vier neuen

Stars der Klassik-Szene auch

nach Varel: In einem vom Verein

für Kunst und Wissenschaft in

Zusammenarbeit mit dem Deut-

schen Musikrat veranstalteten

Konzert sind sie am

Donners-

tag, 16. Februar,

20 Uhr, in der

Aula des Lothar-Meyer-Gymna-

siums zu hören.

Das aus denGeigerinnenAnna

Katharina Wildermuth und Noé-

mi Zipperling, dem Bratschis-

ten Caspar Vinzens und Lukas

Sieber (Violoncello) bestehen-

de Ensemble wurde vor knapp

sieben Jahren gegründet. Der

Durchbruch gelang schon auf

den ersten internationalen Wett-

bewerben durch gleich vier 1.

Preise, u. a. beim Europäischen

Kammermusikwettbewerb 2013

in Karlsruhe und zuletzt beim

Joseph-Joachim-Kammermu-

sikwettbewerb 2016 in Weimar.

Die ersten CD-Einspielungen

des Aris Quartetts mit Werken

des 20. Jahrhunderts erschie-

nen 2015 und 2016 und erhielten

begeisterte Rezensionen in der

Fachpresse.

ImMittelpunkt des Konzerts in

Varel stehen mit Wolfgang Ama-

deus Mozarts Streichquartett d-

Moll KV 421 aus dem Jahr 1783

und Franz Schuberts Quartett

„Der Tod und das Mädchen“ (D

810), komponiert 1824, zwei be-

deutende Werke der Klassik und

Romantik. Daneben interpretiert

das Aris Quartett eine 1989

entstandene Komposition des

Ungarn György Kurtág (*1926).

Sie trägt den Titel „Officium bre-

ve“ und besteht aus 15 extrem

kurzen Sätzen, die durch ein

Höchstmaß an musikalischer

Ausdruckskraft charakterisiert

sind.

Es findet kein Vorverkauf

statt. Kuwi-Mitglieder haben

freien Eintritt. Gäste sind herz-

lich willkommen.

Foto: Kuwi

Börse „Alles für‘s Kind“

Standvergabe bereits am 19. Februar

Varel.

Etwas früher als in den

vergangenen Jahren veranstal-

tet das Musik- und Majoretten-

corps Friso Varel seine Börse

„Alles für‘s Kind“ in der Weberei

in Varel, Oldenburger Straße 21,

nämlich am

Sonntag, 12. März

,

In der Zeit von 10 Uhr bis 15

Uhr kann dann wieder nach Her-

zenslust in dem breitgefächerten

Angebot von Bekleidung ab Grö-

ße 56 (bis 188), Babyzubehör,

Bedarfsartikel für Schwangere

und auch Spielwaren geschnü-

stert werden. Alle zum Verkauf

angebotenen Artikel werden

vorab von den Mitgliedern des

Vereins auf Funktionalität sowie

Sauberkeit begutachtet und an-

schließend liebevoll in der Halle

nach Größe und Verwendungs-

zweck arangiert. Alle Artikel sind

also top gepflegt und für kleines

Geld zu erwerben.

Außerdem lädt die Cafeteria

am Sonntag mit selbstgeba-

ckenen Torten und Kuchen die

Besucher auf eine Pause ein.

Selbstverständlich werden die

Backwaren auch gerne zum Mit-

nehmen verpackt.

Am

Samstag 11. März,

ist

von 17 bis 19 Uhr – wie jedes

Jahr – ein gesonderter Einlass

für schwangere Frauen ab der

25. Schwangerschaftswoche,

damit diese fernab vom Gedrän-

ge in Ruhe einkaufen können.

Der Mutterpass ist unbedingt

mitzubringen.

Alle interessierten Verkäufer-

Innen können sich nun am

Sonn-

tag, 19. Februar,

in der Zeit von

14 bis 17 Uhr die Verkaufsbögen

unter

04451/968489 sowie

01575/3458688 bestellen.

Für Erst-VerkäuferInnen wird

bei Bedarf das Konzept der

Verkaufsbögen natürlich gerne

erklärt.

Hauptversammlung

Varel.

Die Dorfgemeinschaft

Winkelsheide-Borgstede lädt

am

Donnerstag, 23. Februar,

um 19 Uhr zur Hauptversamm-

lung im Gebäude der Freiwilli-

gen Feuerwehr Borgstede ein.

Es stehen Neuwahlen des

2. Vorsitzenden, des Kassen-

wartes, Schriftführers und eines

Kassenprüfers auf dem Pro-

gramm. Der Vorstand informiert

auch über die geplanten Akti-

onen für das Jahr 2017.

Abschließend ist ein gemüt-

liches Zusammensein vorgese-

hen.

Familientag

Upjever.

Die Sportgruppe

„Ocean Wave Square Dancers“

aus Wilhelmshaven und umzu

begeht am

Sonntag, 19. Febru-

ar,

ihren „Familientag“ im Upje-

ver Forst. Alle Clubmitglieder

mit ihren Familien sind dazu

herzlich eingeladen. Es wird ge-

boßelt und der neue „Kohlkönig“

ermittelt.

An diesem Sonntag entfällt

der Tanzabend im Wiesenhof

in Wilhelmshaven. Fahrgemein-

schaften werden beim nächsten

Clubabend gebildet. Weiter In-

fos unter

www.oceanwave.de.

Kleinanzeigen

auch online

aufgeben unter:

www.friebo.de