Table of Contents Table of Contents
Previous Page  27 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 27 / 56 Next Page
Page Background

11. Februar 2017

Senioren heute

27

• Alten- und Krankenpflege

• Palliativpflege

• Verhinderungspflege

• Individuelle Pflegeberatung

und -Schulung

• Einzel- und Gruppenbetreuung

für an Demenz Erkrankte

• Psychiatrische Krankenpflege

• Hausnotrufsystem

(0 44 51)

95 90 75

Mühlenstraße 4 · 26316 Varel

Pflege zu Hause

Tel.: 0 44 51 / 95 90 90

Tel.: 0 44 51 / 43 11

Tel.: 0 44 51 / 96 46 0

Tel.: 0 44 51 / 96 46 0

www.diakonie-varel.de

Wir beraten Sie umfassend und

geben Ihnen die Unterstützung

die Sie brauchen.

Jeder Mensch ist uns willkommen -

vorbehaltlos und jederzeit

Neues zu den Pflegesätzen

Vortrag beim Politischen Frühstück

Steinhausen.

Das nächste

Politische Frühstück der Seni-

oren-Union findet am

Dienstag,

14. Februar,

um 9 Uhr in der

„Altdeutschen Diele“ in Stein-

hausen statt. Eingeladen sind

alle Mitglieder sowie Freunde

und Bekannte, die die Senioren-

Union kennenlernen möchten.

Zum Thema „Neuordnung der

Pflegesätze“ referiert Frau Dan-

ja Wehrmann von der Sozial-

Station in Zetel.

Anmeldungen bitte bis zum

12. Februar bei Traute Göbel un-

ter

04461/71036, Uli Mosel,

04453/489253, oder Wolfgang

Fleischhauer,

04453/978744.

SENIOREN HEUTE

auch im Alter fit & gesund

Zeteler Schüler schulen Senioren am PC

Leonie, Juliane, Lara, Jannes, Maik und Kevin freuen sich auf

die Arbeit im PC-Kurs für Senioren, nach dem Motto: Ran an

den Computer!

Foto: privat

Zetel.

Das Internet wird im-

mer wichtiger und auch Seni-

oren wollen online einkaufen,

Fahrkarten im Netz kaufen

oder Überweisungen tätigen.

Auch das Anfertigen von Ein-

ladungen, das Schreiben von

Briefen und Grußkarten mit

dem PC kann für Senioren eine

Herausforderung darstellen.

Die Haupt- und Realschule

Zetel unterstützt deshalb die-

ses Projekt und bietet einen

PC-Schnupperkurs für die „Sil-

ver-Surfer“ an. Schüler der 9.

Klassen der Realschule freuen

sich darauf, Senioren in diesem

Bereich zu schulen.

„Dies ermöglicht den Ju-

gendlichen einmal in die

Lehrerrolle zu schlüpfen und zu

lernen, was es heißt, sich mit

Geduld und Flexibilität auf das

Lerntempo und die Vorkennt-

nisse ihres „Schülers“ einzu-

stellen.

Die Haupt- und Realschule

(HRS) Zetel lädt interessierte

„Senioren (60+)“ ohne Vor-

kenntnisse am PC zu einem fast

kostenfreien „Schnupperkurs“

ein. Auf Wunsch wird auch der

Umgang mit dem Handy oder

Smartphone erklärt.

Kurse finden ab dem 16. Fe-

bruar 2017 jeden Donnerstag

von 13 bis 14 Uhr in der HRS

Zetel statt. Auf Wunsch werden

weitere Kurse angeboten.

Anmeldungen werden ab

sofort im Sekretariat der

Haupt- und Realschule Zetel,

04453/3112 entgegen ge-

nommen.