Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 48 Next Page
Page Background

25. Februar 2017

Aus dem Geschäftsleben

11

Büppel.

Das Autohaus Am

Tannenkamp feiert an diesem

Sonntag, 26. Februar,

mit Kun-

den und interessierten Besuchern

die Premiere des weiter perfek-

tionierten VW Golf: Unter dem

Motto „Jetzt fescher, forscher,

vernetzter“ ist der Beststeller

unter den Kompakten nach der

Frischzellenkur unter anderem

an der neu designten Frontpar-

tie mit LED-Tagfahrlicht und dem

ebenfalls modifizierten Heck zu

erkennen.

Technisch transferiert Volkswa-

gen mit dem Update des Golf die

Technologien der Oberklasse in

das kompakte Segment: Neu im

Programm sind Assistenzsysteme

wie der Stauassistent (teilautoma-

tisiertes Fahren bis 60 km/h) und

die Fußgängererkennung des

Notbremssystems Front Assist.

Neu konzipiert wurden zudem

alle Infotainmentsysteme. Ein

Novum in der Kompaktklasse ist

darüber hinaus die Gestensteu-

erung des Infotainmentsystems

mit Touchscreen im Tablet-Stil.

Anlässlich der Premierenfeier

hat das Team vom Autohaus Am

Tannenkamp wieder ein umfang-

reiches Programm auf die Beine

gestellt, das für Besucher jeden

Alters Erlebnis und Information

bietet: Für Kinder gibt es zwi-

schen 10.30 und 17 Uhr gleich

achtmal die Gelegenheit, beim

Puppentheater die neuesten Ge-

schichten von Kasper und Flocki

zu erleben. Präsentiert wird das

Theater von Jonni Krause aus Ra-

stede, der bereits in der 5. Genera-

tion für spannende Unterhaltung

hinter der Puppenbühne sorgt.

Außerdemwird in der Kreativecke

für Kinder wieder die Gestaltung

von Bilderrahmen angeboten.

Darüber hinaus ist das Unter-

nehmen „DQ Garden“ am Tan-

nenkamp zu Gast. Der Fachbe-

trieb aus Friedrichsfehn präsen-

tiert Grillkultur, Gartenmöbel und

Lebensart – Produkte von hoher

Qualität und mit außergewöhn-

lichem Design. Vorgestellt wird

dabei unter anderem eine Neu-

heit im Grillbereich: OFYR, eine

kegelförmige Feuerschale mit

einem breiten, flachen Rand, der

zugleich als effiziente Brat- und

Grillfläche dient.

Apropos Grillen: Auch für Be-

köstigung wird natürlich gesorgt

sein, neben Bratwurst vom Grill

sind Kaffee und Kuchen im Auto-

haus-Café zu bekommen.

Geschäftsführer Rolf Peter Fil-

mer und das Team vom Autohaus

Am Tannenkamp freuen sich da-

rauf, den Besuchern an diesem

Sonntag nicht nur den neuen

Golf, sondern auch die vielen an-

deren, interessanten VW-Modelle

präsentieren zu können – vom

Up! bis zum T6 hat Volkswagen

für jeden Bedarf und jeden Ge-

schmack das richtige Auto im An-

gebot, gleiches gilt für das Portfo-

lio der Marke Audi. Und wenn es

kein Neuwagen sein soll, lässt sich

auch unter den vielen gepflegten

Gebrauchtwagen das passende

Fahrzeug finden. Natürlich ist das

Autohaus am Tannenkamp auch

Weltauto-Partner von Volkswa-

gen: Unter dieser Marke werden

geprüfte, junge Gebrauchtfahr-

zeuge im Top-Zustand mit zertifi-

zierter Qualität angeboten.

Dass auch die Leistungen in der

Meisterwerkstatt des Autohauses

überzeugen, ist für die vielen zu-

friedenen Kunden in der Region

nichts Neues, doch nun wurde

die erstklassige Arbeit im Auto-

haus Am Tannenkamp einmal

mehr auch von unabhängiger

Seite ausgezeichnet: Gemein-

sam haben das Magazin Autobild

und das Unternehmen Statista

im vergangenen Jahr erstmals

„Deutschlands 1000 beste Kfz-

Werkstätten“ ermittelt, der Be-

trieb aus Büppel zählt dazu. Fer-

ner war das Unternehmen Anfang

2016 auch für Bestleistungen in

Kundendienst und Fahrzeugver-

kauf ausgezeichnet worden.

Geöffnet ist das Autohaus

Am Tannenkamp an diesem

Sonntag von 10 bis 18 Uhr, wei-

tere Infos zu Angeboten und

Leistungen gibt es auch unter

www.am-tannenkamp.de

.

– Anzeige –

Premiere Am Tannenkamp: Der Golf.

Aktionstag am Sonntag, 26. Februar