Table of Contents Table of Contents
Previous Page  23 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 48 Next Page
Page Background

25. Februar 2017

Varel

23

B

ockhorn

Hilgenholter Straße 49 (direkt an der B437)

Tel. 04453-48383-0 Fax. 04453-4838319

MESSE-NEUHEITEN!

Mehr Raum für Ihre

SONNTAG

26.02

.

11 - 18 Uhr

Kochideen

Mit

Koch-

vorführung

am 26.02.17

Kochvorführung

26.02.17

www.MaxxiKuechen.de

Paris – die Magie einer Weltstadt

Ulrike Moortgat-Pick und Werner Kirsten zu Gast im Verein für Kunst und Wissenschaft

Varel.

Paris ist Thema der

nächsten Veranstaltung des

Vereins für Kunst und Wissen-

schaft (Kuwi) am

Donnerstag,

2. März,

20 Uhr, in der Aula des

Lothar-Meyer-Gymnasiums. Mit

ausdrucksstarken Lichtbildern,

sorgfältig ausgewählten Texten

und stimmungsvollen Klavier-

stücken zeichnen die Pianistin

Ulrike Moortgat-Pick und der

Autor und Fotograf Werner Kir-

sten in ihrer Reihe „Konzert-

erlebnisse der besonderen Art“

ein einfühlsames Porträt der

französischen Hauptstadt.

Mit über 100 prächtigen Farb-

aufnahmen führt Werner Kirsten

den Betrachter zu den bedeu-

tenden Monumenten europä-

ischer Zivilisation, auf die präch-

tigen Boulevards, Promenaden

und majestätischen Plätze der

Metropole an der Seine. Die Bil-

der zeigen aber auch, dass die

Weltstadt sich in manchen Vier-

teln noch den Charakter eines

Provinzortes mit kleinen Plätzen

und Läden bewahrt hat. Mit be-

sonderer Aufmerksamkeit wen-

den sich der Fotograf und die

Musikerin dem 19. Jahrhundert

zu, als die Kunst der Impressi-

onisten und die berühmten Mu-

sik- und Literatur-Salons Paris

zum kulturellen Zentrum Euro-

pas machten.

Im musikalischen Teil dieser

„Hommage à Paris“ interpretiert

Ulrike Moortgat-Pick Klavier-

stücke von Chopin, Liszt, Mus-

sorgsky, Fauré, Debussy, Ravel

und anderen Komponisten des

19. und 20. Jahrhunderts. Die

Texte, die Werner Kirsten rezi-

tiert, stammen aus der Feder der

beiden großen Realisten Émile

Zola und Guy de Maupassant,

der Bestseller-Autorin Françoise

Sagan und von Wolfgang Koep-

pen, einem Meister des Reise-

feuilletons der deutschen Nach-

kriegsliteratur.

Nach „Venedig – ein Fest“

(2008) und „Provence – auf den

Wegen des Lichts“ (2012) ist

„Paris – Magie einer Stadt“ be-

reits die dritte Veranstaltung von

Ulrike Moortgat-Pick undWerner

Kirsten im Verein für Kunst und

Wissenschaft.

Ein Vorverkauf findet nicht

statt, auch Nicht-Mitglieder sind

herzlich willkommen.

Konzerterlebnisse der besonderen Art: Ulrike Moortgat-Pick

und Werner Kirsten

Foto: Kuwi

Magisches Paris – der Eiffel-

turm

Foto: Werner Kirsten