Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 48 Next Page
Page Background

4. März 2017

Varel

11

VW Sportsvan1.2 TSI*

81 kW, Benzin, EZ: 10/2016, 50 km, pyramidgoldmetallic,

Xenon-Scheinwerfer, Climatronic, LM-Felgen, u.v.m.

22.900,– €

VW Sportsvan1.2 TSI*

81 kW, Benzin, EZ: 10/2016, 50 km, tungstensilvermetallic,

Xenon-Scheinwerfer, Climatronic, LM-Felgen, u.v.m.

22.900,– €

VW Tiguan 2.0 TDI DSG**

110 kW, Diesel, EZ: 01/2017, 50 km , deepblack perleffekt,

Winter-Paket, Chrom-Paket, Climatronic 3-Zonen, u.v.m.

34.900,– €

VW Golf Variant 1.6 TDI Lounge

81 kW, Diesel, EZ: 08/2015 10250 km , kryptongrau-metallic,

Navigation, Light-Assist; Business-Paket, u.v.m.

19.400,– €

VW Polo 1.2 TSI Allstar***

66 kW,Benzin, EZ: 01/2017, 50km , deepblack-perleffekt,

Sitzheizung, LM-Felgen, 5-Jahre Garantie, u.v.m.

17.900,– €

*Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 6,4/außerorts 4,5/

kombiniert 5,2/ Co2-Emissionen, g/km: kombiniert 121

**Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 6,7/ außerorts 5,0/

kombiniert 5,6/ Co2-Emissionen, g/km: kombiniert 147

***Kraftstoffverbrauch, l/100km: innerorts 6,0/ außerorts 4,0/

kombiniert 4,7/ Co2-Emissionen, g/km: kombiniert 107

Fahrzeuge

der Woche

Der neue Golf. Jetzt Probefahren!

Rolands Erfolgsgeschichte

Mit dem 4E

®

Stoffwechselprogramm abgenommen

– Anzeige

Ein Erfolg, der sich sehen lassen

kann.

„Ich habe in den letzten Jahren ei-

nige Diäten ausprobiert und war ge-

frustet“, erzählt Roland. „Die wenigen

Kilos die ich abgenommen habe, hatte

ich nach kurzer Zeit wieder drauf und

oftmals sogar noch mehr. So schau-

kelte sich mein Gewicht Jahr für Jahr

immer höher bis auf 159 kg. Obwohl ich

drei Mal in der Woche zum Sport ging

nahm ich nicht ab und mein Frust wur-

de immer größer. Eine Bekannte, die

18 kg abgenommen hat, machte mich

auf das 4E Stoffwechselprogramm auf-

merksam. Sie nahmmich mit zu einem

Infovortrag bei dem mir klar wurde,

dass mein Stoffwechsel nicht mehr

richtig funktionierte. Die Erklärung zur

Gewichtsabnahme mit dem 4E Stoff-

wechselprogramm, hörte sich so ein-

fach und logisch an. Trotzdem war ich

sehr skeptisch, da ich immer Hunger

hatte und mir nicht vorstellen konnte,

dass es bei mir funktioniert. Von Beruf

bin ich Masseur und brauche viel Ener-

gie bei meiner Arbeit. Aber ich wollte es

zumindestens noch einmal versuchen

und dachte mir, was habe ich zu verlie-

ren – außer meinem Übergewicht.

Ich startete und war überrascht,

denn es fiel mir sehr leicht. Ich hatte

keine Heißhungerattacken oder Hun-

gergefühle und ich fühlte mich sehr

schnell viel besser. Die Rezepte waren

einfach und lecker und schmeckten

auch den Kindern, so dass meine Frau

auch gleich mitmachte. Ich habe das

Programm 5 x 3 Wochen absolviert und

40,5 kg abgenommen. Ich halte mein

Gewicht seit fast 2 Jahren und bin sehr

dankbar dafür.“

„Let the praise begin“: Frühjahrskonzert der Amatöne

Gospelkonzert am 5. März in der St. Bonifatius-Kirche Varel

Die „Amatöne“ sind am 5. März wieder zu Gast in der Katholischen Kirche in Varel. Konzert-

beginn ist um 17 Uhr.

Foto: Tatjana Wachtendorf

Varel/Jade.

„Let the prai-

se begin“ lautet das Motto des

diesjährigen Frühjahrskonzerts

des Gospelchors „Amatöne“

aus Jade, das am

Sonntag, 5.

März, um 17 Uhr

in der Kirche

St. Bonifatius in Varel beginnt.

Zusammen mit dem Pianisten

und Organisten Jonas Kaiser

werden dabei wieder über 40

Sängerinnen und Sänger ihre

Liebe zur Musik und die Begeis-

terung für Gospel auf ihr Pu-

blikum übertragen. Klassische

Gospels und Balladen in eng-

lischer und deutscher Sprache

gehören zum breitgefächerten

Repertoire des Konzertpro-

gramms. Solisten und der ganze

Chor sind stets Garanten für ein

facettenreiches Repertoire von

choreographisch und musika-

lisch hohem Niveau.

„Der Seele eine Stimme ge-

ben zum Lob Gottes – möge

dieser erste Sonntag im März

Auftakt sein für mit Musik und

Worten gefüllte und erfüllte

Tage und Wochen der erwa-

chenden Frühlingszeit“, heißt

es in der Ankündigung zum

Frühjahrskonzert 2017. Gospel

bedeutet „Gute Nachricht“, und

alle Lieder haben eines gemein-

sam: Sie vermitteln Botschaften

wie Lebensfreude, Optimismus,

Hoffnung, Zuversicht in melo-

discher und rhythmischer Viel-

falt, die Akteure und Zuschauer

gleichermaßen bewegen.

Einlass ist ab 16 Uhr, der

Eintritt ist frei, es wird um eine

Gabe für die Kollekte gebeten.