Table of Contents Table of Contents
Previous Page  32 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 32 / 48 Next Page
Page Background

32

Bockhorn

Friebo 9/2017

GELB-Motto: „Kinder können kochen“

Gesundheitsberaterin stellt ein etwas anderes Kochbuch vor

Steinhausen.

Am

Donners-

tag, 9. März,

um 20 Uhr steht

beim nächsten Vortragsabend

des Gesprächskreises für Ge-

sunde Ernährung und Lebens-

weise Bockhorn (GELB) in der

Altdeutschen Diele in Steinhau-

sen das Motto „Kinder können

kochen“ im MIttelpunkt. Dafür

kommt die ärztlich geprüfte

Gesundheitsberaterin GGB An-

drea Lohaus aus Lahnstein nach

Steinhausen.

Die engagierte Gesundheits-

beraterin kocht mit Kindern in

der Schule und hat darüber

ein Buch geschrieben – eine

Anregung für Lehrer und Leh-

rerinnen, auch für Mütter und

Väter, Omas und Opas, mit Kin-

dern zu kochen.

Andrea Lohaus hat dieses

Buch aus ihren langjährigen

Erfahrungen mit Vollwertkoch-

kursen an Schulen entwickelt.

Das Buch ist gedacht für alle,

die Spaß am Kochen mit Kin-

dern haben. Die Farbfotos las-

sen bereits beim Betrachter das

Wasser im Mund zusammen-

laufen.

Wie von dem Ernährungspi-

onier Dr. Bruker vorgegeben,

sind alle Rezepte frei von Indus-

triezucker, Auszugsmehlen und

industriell hergestellten Fetten.

Da macht das Kochen nicht nur

Spaß, sondern das Ergebnis ist

auch wirklich gesund. Und was

Kinder selbst gekocht haben,

essen sie besonders gerne.

Das Buch „Kinder können ko-

chen“ ist aber auch zugleich ein

Arbeitsbuch. Es enthält Kopier-

vorlagen, Tipps und Tricks aus

der Vollwertküche, damit alles

gut gelingt.

Das Buch wird beim GELB-

Abend zum Verkauf angeboten.

Alle Interessierten sind zu die-

sem besonders leckeren Abend

eingeladen. Der Eintritt ist wie

immer frei, um Spenden für die

Arbeit des Gesprächskreises

wird gebeten.

(fb)

Reiter treffen sich bei Grünkohl

Vereine aus der Region halten Tradition aufrecht

Bockhorn.

Der Reitclub

Friesische Wehde richtet in

diesem Jahr das traditionelle

Grünkohlessen, mit Tanz, der

Reitvereine aus der Friesischen

Wehde und Varel aus.

Alle Reiter der Vereine sind

herzlich eingeladen, beim Grün-

kohlessen am

Samstag, 11.

März

, dabei zu sein und die Tra-

dition dieses Treffens aufrecht

zu erhalten. Beginn ist um 19

Uhr in der Altdeutschen Diele in

Steinhausen. „Diese Veranstal-

tung ist eine super Möglichkeit,

mal viele Reiter der Region im

wahrsten Wortsinn ‚an einen

Tisch’ zu bekommen“, sagt die

Pressewartin des Reitclubs

Friesische Wehde, Fieke Mol-

denhauer.

Angerichtet wird ein Buffet

mit Grünkohl, Schnitzel, Geflü-

gel, Nachtisch und mehr – es

sollte für jeden etwas dabei

sein. Für Musik sorgt DJ Stevy

aus Ostfriesland. Bei den Verei-

nen hängt jeweils eine Liste aus.

Dort können sich die Teilnehmer

bis zum 6. März eintragen. Die

Kosten pro Person für das Buf-

fet betragen 22,50 Euro. Der RC

Friesische Wehde freut sich auf

viele Anmeldungen.

Am Sonntag, 5. März, von 13

bis 14 Uhr und am Montag, 6.

März, von 19 bis 20 Uhr, sollten

die Vereine und Mitglieder ihre

Anmeldungen und das Geld

beim RC Friesische Wehde ab-

geben. Für Ausnahmefälle gibt

es am 11. März in der Altdeut-

schen Diele noch eine Abend-

kasse von 18.30 bis 19.30 Uhr.

Anmeldung neuer Konfirmanden

Bockhorn.

Die zentrale An-

meldung zum Konfirmandenun-

terricht für diejenigen Jugend-

lichen, die im Sommer 2017 in

die 8. Klasse kommen und im

Frühjahr 2018 konfirmiert wer-

den wollen, findet am

Sonntag,

5. März,

um11 Uhr imAnschluss

an den Vorstellungsgottesdienst

der Konfirmanden 2017, im Ge-

meindehaus Bockhorn statt.

Stammbuch und Taufurkunde

sind, wenn möglich, zur Anmel-

dung mitzubringen.

Außerordentliche Versammlung

Bredehorn.

Die Dorfgemein-

schaft Bredehorn-Moorwinkels-

damm e.V. lädt zur Jahreshaupt-

versammlung mit Abstimmung

der Neufassung der Satzung am

Donnerstag, 30. März,

um 20

Uhr im „Stiener Kroog“ in Bre-

dehorn ein.

Nach der Begrüßung und der

Verlesung des Protokolls der

Jahreshauptversammlung 2016

stehen auch die Neufassung der

Satzung, Jahresbericht, Kas-

senbericht, Bericht der Kassen-

prüfer, die Entlastung des Ge-

samtvorstandes, Wahlen des 1.

Vorsitzenden, des 2. Vorsitzen-

den (vakant), von Kassenführer,

Schriftführer und eines Kassen-

prüfers sowie die Planung des

Osterfeuers und geplante Feste

in 2017 auf der Tagesordnung.

Die aktuelle sowie die Neu-

fassung der Satzung können bei

den Vorstandsmitgliedern ein-

gesehen werden.

Hinweis: Diese Änderungen

wurden am 11. August 2016 in

einer außerordentlichen Mit-

gliederversammlung zur Sat-

zungsänderung diskutiert und

zur Abstimmung gebracht. Ein

formaler Fehler in der Einladung

erfordert jedoch eine erneute

Durchführung der Abstimmung.

Aus diesem Grund würde sich

der Vorstand über eine große

Beteiligung freuen.

Preisskat in Osterforde

Osterforde.

Am

Freitag, 24.

März,

veranstaltet der Skatclub

der Dorfgemeinschaft Oster-

forde wieder seinen öffentli-

chen Preisskat im Dorfgemein-

schaftshaus. Es gibt wie immer

tolle Fleischpreise zu gewinnen,

es geht keiner leer aus.

Beginn ist pünktlich um 19.30

Uhr.

Jetzt ein eingetragener Verein

Bockhorn.

Der Förderverein

der Grundschule Bockhorn mit

der Außenstelle Steinhausen

lädt alle Eltern und Lehrer zu

einer außerordentlichen Mit-

gliederversammlung am

Mon-

tag, 13. März

, um 20 Uhr in die

Grundschule Bockhorn in der

Gartenstraße 20 ein.

Auf der Tagesordnung wird

unter anderem die Verabschie-

dung der neuen Satzung , die

zur Überführung des Förder-

vereins in einen eingetragenen

Verein (e.V.) angepasst werden

musste.

Diese möchte der Förderver-

ein nun vorstellen, besprechen

und verabschieden. Die neue

Satzung kann vorab per E-Mail

an unter info@foerdervereings-

bockhorn.de

angefordert wer-

den.

dienstags

von 15 bis 20 Uhr

offener Bereich, 16 Uhr Bingo,

16.30 Uhr Chiaras Creative Club

(CCC)

mittwochs

von 15 bis 20 Uhr

offener Bereich, 16 Uhr Kochen

J

ugendzentrum

B

ockhorn

Im Bürger – Huus

Kirchstr. 9

26345 Bockhorn

04453 – 71898

Ab 10 Jahre bis 18.00 ab 14 Jahre bis 20.00 Uhr

und Backen

donnerstags

von 15 bis 20

Uhr offener Bereich, 17.30 Uhr

Soundcheck

JuLeiCa Besprechung, Don-

nerstag, 2. März

, 20 Uhr

Termine und Öffnungszeiten im Monat März