Table of Contents Table of Contents
Previous Page  6 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 6 / 48 Next Page
Page Background

6

Varel

Friebo 9/2017

Autohaus

R

ehm

GmbH & Co KG

Gewerbestraße 11 · 26316 Varel ·

S

0 44 51 / 54 54

info@autohaus-rehm.de

·

www.autohaus-rehm.de

Unsere Gebrauchten!!!

Fiat 500 Cabrio,

EZ.7.14, 51 kw, rot, Klima, ESP, Air-

bags, Bluetooth, Radio CD, ZV, Nebel, Alu, 8 fach ber.

nur

9.890,– €

Honda CRV Allrad,

EZ. 1.11 , 110 KW, PDC v +ht, Sitzheizg,

Teilleder, 8 fach ber, AHK abnehmbar,Klimatronic, Radio CD,

schwarz etc.

nur

14.990,– €

Hyundai I10,

EZ.7.14, 64 kw, Tempomat,Bluetooth, 8 x

Airbag, Klima, LED Tagfahrlicht , Sitz+ Lenkradheizg. etc.,

nur

9.990,– €

Hyundai Santa Fe Allrad Premium,

EZ.5.16 erst 26500 km,

147 kw, Leder, Panorama ,Parksensor v + ht. Navi, Rückfahr-

kamera ESP, Bluetooth,Tempomat

ab

35.990,– €

+ 35 weitere Fahrzeuge auf unserer Homepage!!!

Jeden Sonntag Schautag*

*keineBeratung,keinVerkauf&keineProbefahrten

Familien zu Jührden

Jührdenerfelder Straße 2 · 26345 Jührdenerfeld ·

Tel. Café & Swingolf 04488/983959

oder 04488/9245

www.swin-golf-friesland.de

·

info@swin-golf-friesland.de

Rasten

Stärken

Spielen

Bäuerliche Gastlichkeit genießen

Selbstgebackene Kuchen und Torten

Auf Anmeldung: Frühstück, Vesper,

Familien- und Betriebsfeiern usw.

Saisonal: Jetzt ist Grünkohlzeit

Ab Mitte April „Spargelessen“

direkt am Meerweg und der Tour de Fries

Freitag, Samstag u. Sonntag ab 10 Uhr geöffnet!

Frieslands erste

Swin-Golf-AnlAGe

– Golf für Jedermann

14.4. fischbetontes

Karfreitagsfrühstück

16. + 17.4. großes Osterfrühstück

„Das Lernen lernen“

Kostenloser Vortrag in der Weberei

Varel.

Am

Montag, 6. März,

findet um 19 Uhr in der Weberei,

Oldenburger Straße 21 in Varel

der kostenlose Vortrag „Das Ler-

nen lernen“ statt. Der Vortrag

richtet sich vor allem an Eltern

von Schulkindern, die ihre Kinder

begleiten möchten, um den Ler-

nalltag in der Schule erfolgreich

zu meistern.

Der spannende Vortrag zum

Thema „Das Lernen lernen” zeigt

Eltern unter anderem auf, welche

Faktoren das Lernen der Kinder

beeinflussen und wie sie ihre

Kinder dabei effektiv unterstüt-

zen können. Mit einfachen Tipps

und Techniken für unterschied-

liche Lerntypen können Kinder

dauerhaft zum bestmöglichen

Lernerfolg geführt werden.

Konkret behandelt der Vor-

trag die Bereiche Lernmethodik

(richtige Techniken und Lernme-

thoden); Motivation (praktische

Tipps zur Überwindung von

„Null-Bock-Phasen“); Lerntypen

(wie Kinder lernen und welchem

Lerntyp entspricht das eigene

Kind); Kommunikation (Eltern

und Kind – gemeinsames Lernen

ohne Streit); Hausaufgaben (Hil-

festellung für ein schnelles und

effizientes Arbeiten).

Die kostenlose Vortragsrei-

he „Das Lernen lernen” findet

deutschlandweit an teilneh-

menden Schulen statt und wird

vom gemeinnützigen LVB Lernen

e.V. angeboten. Das Thema „Ler-

nen“ steht dabei im Vordergrund,

da hier noch große Wissens-

lücken in der Gesellschaft be-

stehen. Gerade Eltern haben zu

selten Zugang zu diesem Thema.

Daher richtet sich der Vortrag an

alle Eltern mit Kindern – vom

Grundschulalter bis zum Abitur.

Mehr Informationen zum Ver-

ein und dem Vortrag finden Inte-

ressierte unter www.lvb-lernen.

de.

Workshops für Frauen

Rund um das Thema Schlafapnoe-Therapie

Wilhelmshaven.

„Die Selbst-

gruppen Schlafapnoe Wilhelms-

haven und Varel und umzu laden

Frauen, die von der Schlafapnoe

betroffen sind, zu zwei Work-

shops zur Unterstützung bei

einer Therapie ein. Gemeinsam

sollen Probleme sowie Vorbe-

halte rund um das Thema be-

sprochen werden, um eine posi-

tive Einstellung für eine Therapie

zu gewinnen

Die Workshops finden am

8. März im Angelika Reichelt

Kinder- und Jugendhospiz

„Joshuas Engelreich“, Kurt-

Schumacher-Straße 241 in Wil-

helmshaven, von 15 bis 16 Uhr

und 17 bis 18 Uhr statt.

Anmeldung und Infos beim

Schlaflabor am Klinikum unter

04421/983067.

Landfrauen organisieren Lesung

Schillig.

Claudia Kleinert ist

die „Wetterfee“ des Fernsehens

schlechthin. Fast jeder kennt

sie, viele bewundern sie wegen

ihrer natürlichen Ausstrahlung

und ihres souveränen Auftre-

tens. Wer sie heute sieht, glaubt

kaum, dass diese Frau vor Aufre-

gung schon mal fast die Fassung

verlor. Das ist allerdings lange

her. Ihren Weg beschreibt sie in

ihrem Buch „Unschlagbar positiv

– Die Charisma Formel“. Auf Ein-

ladung des Kreislandfrauenver-

bands Friesland-Wilhelmshaven

stellt die 47-Jährige das Werk am

Freitag, 10. März,

ab 19.30 Uhr

in der St. Marien-Kirche in Schil-

lig vor. Der Kartenvorverkauf hat

begonnen.

Die Lesung ist Teil der Akti-

onen rund um den Weltfrauen-

tag. Bestimmtes und positives

Auftreten von Frauen war lange

Zeit verpönt. Heute aber ist es

wichtig, um den Alltag zu mei-

stern. Gleichwohl ist „natürliches

Selbstbewusstsein“ nicht an-

geboren, man muss – und vor

allem, man kann – daran arbei-

ten. Buchautorin, Moderatorin

und „Wetterfee“ Claudia Kleinert

verrät auch, wie das funktio-

niert, denn sie ist der festen

Überzeugung, jeder könne das

lernen. „Das ist auch mir nicht

in die Wiege gelegt worden“, er-

zählt die Autorin. Auch sie hatte

Schicksalsschläge zu bewältigen

und weiß, wie viel Kraft es kostet,

einen Weg für sich zu finden. An-

hand zahlreicher Beispiele aus

ihrem Leben und mit einer Fülle

von Ideen und Impulsen vermit-

telt Claudia Kleinert ein überzeu-

gendes Konzept, mit dem jeder

sein Charisma verbessern kann.

Karten für den Abend gibt es

noch für 15 Euro (12 Euro für Mit-

glieder) bei der „Bücherinsel“ an

der Goldstraße 3 in Horumersiel

und bei der Oldenburgischen

Landesbank an der Mühlenstra-

ße in Jever. Im Eintrittspreis ist

ein kleiner Imbiss enthalten.

Infos unter: www.landfrauen-

friesland-wilhelmshaven.de

(Annette Kellin)

Aktion zum Weltfrauentag – Karten im VVK

FamKi Varel: Vortrag Pupertät

Über die Herausforderung für Jugendliche und Eltern

Varel.

Das Familien- und

Kinderservicebüro Varel (Fam-

Ki) lädt, in Kooperation mit der

SOS Beratungsstelle, zu einem

Vortrag zum Thema „Pubertät –

Zeit der Entwicklung, Verände-

rung und Herausforderung für

Jugendliche und Eltern“ ein.

Die Veranstaltung richtet sich

an Fachkräfte sowie interes-

sierte Eltern. Referentin Dipl.-

Psychologin Andrea Schulte

von der SOS Beratungsstelle

Varel steht nach ihrem Vortrag

für Fragen und Gespräche zur

Verfügung.

Interessierte Eltern und Fach-

kräfte sind herzlich zum Vortrag

und anschließender Diskussi-

on eingeladen am Dienstag, 7.

März, um 19 Uhr im Vortrags-

saal (2. OG) im Dienstleistungs-

zentrum Varel, Karl-Nieraad-

Straße 1 in Varel. Der Eintritt ist

frei.

Das Projekt wird vom Nie-

dersächsischen

Ministerium

für Soziales, Gesundheit und

Gleichstellung gefördert.

...wir gestalten ihre

treffsichere Anzeige!

www.friebo.de