Table of Contents Table of Contents
Previous Page  39 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 39 / 64 Next Page
Page Background

25. März 2017

Bockhorn

39

Flexible Termingestaltung

S

0 44 53 / 7 05 80 90

Ernährungs-

bEratung

Marion haEsihus

Am Teich 20 · 26340 Zetel

Verkehrsprävention mit Zebra ‚Matze‘

Pädagogische Puppenbühne der Polizei Wilhelmshaven besuchte den Kindergarten Grabstede

Grabstede.

Um den Vor-

schulkindern das richtige Verhal-

ten im Straßenverkehr auf eine

spielerische und einprägsame

Art beizubringen, besuchte die

pädagogische

Puppenbühne

der Polizei aus Wilhelmshaven

vor kurzem den Kindergarten in

Grabstede.

Bei dem Puppentheaterstück

„Matze das Zebra“ lernten die

Kleinen, wie sie eine Straße mit

oder ohne Hilfe einer Ampel

oder eines Zebrastreifens sicher

überqueren.

Passend dazu war auch Po-

lizeikommissar Eugen Schnett-

ler in Zusammenarbeit mit der

Polizei-Verkehrswacht vor Ort

und übergab im Anschluss an

das Puppentheater eine Kiste

„Move it – Mehr Bewegung im

Kindergarten“, die dem Kinder-

garten Grabstede zur Verfügung

gestellt wird. Darin befinden sich

verschiedene Materialien wie

Bälle, Seile, Frisbeescheiben,

Schaumstoffwürfel oder ähn-

liches, inklusive einer DVD mit

Bewegungsbeispielen.

Die Kinder und Mitarbeite-

rinnen des Kindergartens freuten

sich sehr über den Besuch und

dankten den Beamten für die

lehrreiche Stunde.

(jg)

Anschaulichen und erheiternden Unterricht genossen die Vorschulkinder des Grabsteder

Kindergartens. Auch Kindergartenleitung Kirsten Janssen (l.) und Erzieherin Yvonne Loge-

mann (r.) freuten sich sehr über den Besuch von Polizeikommissar Eugen Schnettler (2.v.l.)

und dem Team der Pädagogischen Puppenbühne Wilhelmshaven.

Foto: Privat

„Wir waren überwältigt“

Erster Diabetesstammtisch sehr erfolgreich

Bockhorn.

Am 15. März

fand in den Räumen des Pfle-

gedienstes „Bliev to Huus“ der

erste Diabetesstammtisch statt.

„Wir waren überwältig. Die An-

wesenden zeigten großes Inte-

resse an unserer Veranstaltung

und es gab eine Menge Fragen“,

berichtet Bärbel Lücking.

Diese Fragen werden nun

strukturiert bearbeitet und ge-

meinsam mit den Betroffenen

Antworten gefunden, um das

Leben mit Diabetes unkompli-

zierter zu gestalten.

Am

Mittwoch, 19. April

, fin-

det von 18 bis 19 Uhr, in den

Räumen des Pflegedienstes

„Bliev to Huus“ der nächste Di-

abetesstammtisch mit dem ge-

wünschten Thema „Ernährung“

statt. Um telefonische Anmel-

dung wird unter

v

04453/988

279 gebeten.

(jg)

Schützenverein Grabstede

Kurzbericht der Jahreshauptversammlung

Grabstede.

Auf der diesjäh-

rigen Jahreshauptversammlung

des Schützenvereins Grab-

stede e.V. standen neben den

Berichten des Vorstandes tur-

nusmäßige Neuwahlen und

der Ausblick auf die weiteren

Aktivitäten des Vereins an. Nach

den Berichten des Vorstandes

wurde dieser einstimmig durch

die Versammlung entlastet. Bei

den Wahlen wurden der Vorsit-

zende Markus Schaffrath und

der Geschäftsführer Jens Bit-

ter einstimmig in ihren Ämtern

bestätigt. Zum neuen Jugend-

leiter des Vereins wählte die

Versammlung Rainer Felske.

Rainer Felske steht damit an der

Spitze der wieder aufgebauten

Jugendabteilung. Die Jugend-

abteilung umfasst fünfzehn ak-

tive Jugendliche, die regelmäßig

trainieren und den Schießsport

erlernen. Gerne können sich

weitere interessierte Jungs und

Mädchen ab 10 Jahren beim

Schützenverein melden oder

einfach freitags um 17 Uhr in der

Schützenhalle vorbeikommen.

Am

Freitag, 7. April,

findet

ab 19.30 Uhr wieder ein öffent-

liches Skatturnier in der Schüt-

zenhalle in Grabstede statt, wo

um die begehrten Fleischpreise

gereizt werden kann.

Jahreshauptversammlung

Steinhausen.

Zur diesjäh-

rigen Jahreshauptversammlung

lädt der Vorsitzende des FDP-

Ortsverband Friesische Wehde

Harald Duttke alle Mitglieder ein.

Sie findet statt am

Montag, 27.

März,

um 20 Uhr in der Altdeut-

schen Diele Steinhausen.

Als Gast wird der Bundes-

tagskandidat Hendrik Thee-

mann aus Jever erwartet, der

über aktuelle Themen aus sei-

nem

Bundestagswahlkampf

berichtet. Der FDP-Kreisvorsit-

zende Gerhard Ratzel spricht

über aktuelle Themen aus der

Kreispolitik.

Zusätzlich stehen noch der

Rechenschaftsbericht des Vor-

standes und Berichte aus den

Gemeinde Bockhorn und Zetel

auf der Tagesordnung.

Boßelverein

„Freier Friese“

Steinhausen.

Der Kloot-

schießer und Boßelverein „Frei-

er Friese“ lädt am diesjährigen

Ostersamstag, 15. April,

zum

Osterfeuer am Kuhhamm in

Steinhausen ein. Ab sofort kann

wieder Strauchgut (bitte kein

Müll, kein behandeltes Holz und

keine Baumwurzeln) dort ange-

liefert werden.

info@friebo.de