Table of Contents Table of Contents
Previous Page  51 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 51 / 64 Next Page
Page Background

25. März 2017

Neuenburg

51

Anmeldung der Schulanfänger

Termin in der Astrid-Lindgren-Grundschule

Neuenburg.

Alle Kinder, die in

der Zeit vom 1. Oktober 2011 bis

zum 30. September 2012 gebo-

ren wurden, werden zum Schul-

jahr 2018/2019 schulpflichtig.

Miteinbezogen sind auch Kann-

Kinder mit Geburtstag vom 1.

Oktober 2012 bis zum 31. De-

zember 2012, sofern sie die für

den Schulbesuch erforderliche

körperliche und geistige Schul-

fähigkeit besitzen und in ihrem

sozialen Verhalten ausreichend

entwickelt sind. Schulpflichtig

werden dann ebenso diejenigen

Kinder, die vom Schulbesuch

zurückgestellt worden sind.

Aufgrund der Regelung be-

züglich des Verfahrens zur Fest-

stellung des Sprachstandes der

Mädchen und Jungen findet die

Anmeldung der Schulanfänger

2017/2018 am

Donnerstag, 6.

April

, in der Zeit von 8 bis 11

Uhr sowie von 14.30 bis 17 Uhr

im Schulsekretariat der Astrid-

Lindgren-Grundschule in Neu-

enburg statt.

Zu dieser Anmeldung muss

das Familienstammbuch mitge-

bracht werden. Wer an diesem

Tag verhindert ist, wird gebeten,

sich im Sekretariat oder tele-

fonisch unter

04452/343 zu

melden.

Kann-Kinder können auch

noch bis Mai 2018 angemeldet

werden.

Autohaus Penning wieder als

„Bester Partner“ ausgezeichnet

– Anzeige

Erneut ausgezeichnet: Arnim Penning (2. v. li.) und Kerstin Frers

nahmen in Leipzig die Urkunde „Unsere Besten 2016“ von Werner

H. Frey und Jens Schulz (Mitsubishi Deutschland) entgegen.

Neuenburg.

Einmal mehr gab

es kürzlich eine hohe Auszeich-

nung für das Autohaus Claas Pen-

ning in Neuenburg: Der Geschäfts-

führer des deutschen Importeurs

von

Mitsubishi-Fahrzeugen,

Werner H. Frey, ehrte den Inhaber

des Mitsubishi-Handelsbetriebes

Arnim Penning mit einer Urkun-

de für herausragende Leistungen

im Jahr 2016. Dazu zählen Ver-

dienste in den Bereichen Gesamt-

entwicklung des Unternehmens,

Schaffung und Sicherung von

Arbeits- und Ausbildungsplätzen,

Kundendienst und Kundennähe,

Umsatzentwicklung, Präsentation

der Marke vor Ort, Engagement in

der Region, Service, Ausschöpfung

des Marktanteils, Ersatzteilumsatz

und Marketing.

„Mit dieser Ehrung möchten wir

dem Autohaus Penning für ein au-

ßerordentlich erfolgreiches Jahr

2016 danken. Das Unternehmen

sorgt vor Ort für kontinuierliches

und

dynamisches

Wachstum.

Grundlage und Schlüssel zum Er-

folg ist die Begeisterung von Kun-

den und Mitarbeitern. Wir freuen

uns auf eine weiterhin enge und

partnerschaftliche

Zusammen-

arbeit im Jahr 2017 mit Autohaus

Penning als Teil der großen Mit-

subishi-Familie“, sagte Werner H.

Frey bei der Ehrung. Die Freude

bei Arnim Penning und Kerstin

Frers war natürlich groß: „Für uns

ist diese Auszeichnung eine Bestä-

tigung unserer Arbeit und gleich-

zeitig Ansporn und Motivation für

die Zukunft“, so Arnim Penning bei

der Veranstaltung. Bereits seit 1992

ist der Kfz-Fachbetrieb an der We-

stersteder Straße offizieller Partner

von Mitsubishi. Schon im vergan-

genen Jahr war das Autohaus Pen-

ning als Partner im Rahmen der

Aktion „Unsere besten Partner“

ausgezeichnet worden.

Pettersson und Findus

Im Vereenshuus „Aufruhr im Gemüsebeet“

Neuenburg.

Wer kennt ihn

nicht, den guten alten, etwas

kauzigen Pettersson und seinen

pfiffigen Kater Findus? Am

Don-

nerstag, 30. März,

lädt um 15

Uhr das Figurentheater Pfiffikus

aus Osterode wieder zu einem

spannenden Abenteuer mit Pet-

tersson und Findus ins Vereens-

huus Neuenburg, Urwaldstraße

37, ein. Gezeigt wird das Stück:

Aufruhr im Gemüsebeet.

Das Puppenspiel mit großen

Handpuppen ist liebevoll ge-

macht und zeigt einen Findus,

der Gemüse nicht

ausstehen kann. Als

der alte Pettersson

im Frühjahr seinen

Gemüsegarten be-

stellt, pflanzt Findus

F l e i s c h k l ö ß c h e n

– das heißt, wenn

er nicht gerade he-

rumflitzt und Käfer

erschreckt...

Nach Manier eines

Kindertheaters wer-

den alle Rollen live

gesprochen, um so

auch das junge Publikum und

deren Reaktionen mit in das

Spielgeschehen einzubeziehen.

Die Figuren sind Unikate, die

extra für das Figurentheater von

Künstlern gefertigt wurden. Das

Stück ist für Kinder ab drei Jah-

ren geeignet. Der Eintritt beträgt

sechs Euro, die Spieldauer etwa

50 Minuten.

Größere Gruppen, Kindergär-

ten oder Schulklassen können

sich unter

0163/2168722 di-

rekt beim Figurentheater Hein

anmelden.

Stammtisch der Freunde des

Neuenburger Holzes

Neuenburg.

Der nächste

Stammtisch der Freunde des

Neuenburger Holzes findet am

Dienstag,

28. März,

in Bock-

horn im „Hotel Hornbüssel“,

statt. Die Teilnehmer treffen sich

dort ab 19.30 Uhr.

Anregungen für die Gestal-

tung des Jahresprogramms und

für das 10-jährige Bestehens

am 15. September werden ger-

ne entgegengenommen. Alle am

Neuenburger Holz interessierten

Bürger sind herzlich eingeladen.

Einzelmeister

Neuenburg.

Die Vereinsein-

zelmeisterschaften des KBV

Astede finden am

Samstag, 1.

April,

von 14 bis 16 Uhr sowie

am

Sonntag, 2. April,

von 10

bis 11.30 Uhr beim Torfschup-

pen statt.

Der Friesländer Bote....

...die etwas andere

Anzeigenzeitung

www.friebo.de

Angebot „Babys in Bewegung“

Spielevormittag für die ganz Kleinen

Neuenburg.

Es sind wieder

Plätze frei bei den „Babys in

Bewegung“. Im Vereenshuus

Neuenburg treffen sich jeden

Mittwoch Mütter, Väter oder

Großeltern mit ihren Babys, um

gemeinsam zu singen, spielen

und zu turnen. Mit allen Sinnen

können sich hier die Kleinen er-

proben und Neues ausprobie-

ren. Die Teilnehmer lernen viel-

fältige Bewegungs- und Sinnes-

anregungen kennen, die dem je-

weiligen Entwicklungsstand der

Babys entsprechen, und we-

cken so auf spielerische Art und

Weise das Interesse der Babys

und unterstützen es in seiner

ganzheitlichen Entwicklung.

Das Angebot richtet sich an

alle Babys, die zwischen drei

und zwölf Monate alt sind, und

findet mittwochs von 10 bis 11

Uhr im Vereenshuus Neuenburg

statt.

Für weitere Informationen

oder Anmeldungen steht die

Übungsleiterin Sylvia Fangmann

unter

v

04452/9198181 gerne

zur Verfügung.