Table of Contents Table of Contents
Previous Page  19 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 19 / 64 Next Page
Page Background

1. April 2017

Varel

19

Exklusive Terrassenüberdachungen aus Aluminium

Formschöne, kräftig dimensionierte Aluminiumprofile in Longlife-Plus Qualität, ga-

rantiert rostfrei, innenliegende Dachrinne, Fallrohr im Pfosten dadurch nicht sichtbar,

inkl. Polycarbonat Doppelstegplatten 16 mm stark, Farbe: creme-weiß, verkehrsweiss

lackiert oder pulverbeschichtet anthrazit, weiß oder silberbronze.

Auch auf

genaues

Maß lieferb.

Fachger.

Montage

und Liefe-

rung gegen

AP erhält-

lich. 10 Jah-

re Hersteller-

garantie!

Tiefe x Breite

16 mm

Doppelsteg 8 mm

Verbund-

sicherheitsglas

250 x 300 cm

1.329,00

1.196,10

1.649,00

1.484,10

250 x 400 cm

1.549,00

1.394,10

1.949,00

1.754,10

250 x 500 cm

1.799,00

1.619,10

2.499,00

2.249,10

250 x 600 cm

1.999,00

1.799,10

2.699,00

2.429,10

250 x 700 cm

2.199,00

1.979,10

2.999,00

2.699,10

250 x 795 cm

2.699,00

2.429,10

3.199,00

2.879,10

Auch in weiteren Größen erhältlich! Sprechen Sie uns an!

Normalpreis

Normalpreis

-10% Rabatt

-10% Rabatt

Gültig bis 8.4.2017

www.gartendiscounter.de

Gerätehaus „Ontario“

B 300 cm x T 300 cm, Wandst. 28 mm,

1 vergl. Doppeltür, inkl. Dach und Fuß-

boden aus OSB

Gerätehaus „Toronto“

B 300 cm x T 250 cm, Wandst. 28 mm,

1 verg. Doppeltür, inkl. Dach und Fuß-

boden aus OSB

Gerätehaus „Montreal“

B 250 cm x T 220 cm, Wandst. 28 mm,

1 vergl. Doppeltür, inkl. Dach und Fuß-

boden aus OSB

666.-

statt 999.-*

*UVP des Herstellers

statt 899.-*

*UVP des Herstellers

555.-

499.-

statt 1199.-*

*UVP des Herstellers

599.-

statt 1299.-*

*UVP des Herstellers

Gerätehaus „Denver“

B 200 cm x T 200 cm, Wandst. 28 mm,

1 verglaste Doppeltür,

inkl. Dach und

Fußboden aus OSB

400

E

gespart!

444

E

gespart!

633

E

gespart!

600

E

gespart!

1000

E

gespart!

Das Raumwunder

statt 1999.-*

Blockhaus „Norwegen“ 4 x 4 m

Breite 400 cm x Tiefe 400 cm, Wandstärke ca. 28 mm, Vordach ca.

45 cm, 1 verglaste Doppeltür, 1 Doppelfenster, inkl. Dach und

Fußboden aus OSB

Wandstärke 28 mm

999.-

Wandstärke 28 mm

ab

Tiefe

250 x

Breite

300 cm

Diese Modelle sind auch

als Flachdachhäuser erhältlich!

Garten König GmbH • Sitz der Gesellschaft: 26122 Oldenburg • HRB 205287

26215Wiefelstede•Hauptstr.40

Telefon: 0 44 02 / 93 92 590 • E-Mail:

wiefelstede@der-gartenkoenig.de

Öffnungszeiten:Montag–Freitag:9.00–18.00Uhr•Samstag:9.00–14.00Uhr

*UnverbindlichePreisempfehlungdesHerstellers.AllesAbholpreiseohneDekoration.Abb.könnenvomOriginalabweichen.AlleMaßesindCa.-Maße.

TechnischeÄnderungenund Irrtümer,sowieFarbabweichungenvorbehalten.AlleHäusersindunbehandelteBausätze.NursolangederVorratreicht.

Mega-Angebote

zum Saisonstart!

Blockhaus

„Jütland 4x3 oder 3x4“

Breite 400/300 cm x Tiefe 300/400 cm, Wandstärke ca.

28 mm, eine große, praktische Doppeltür mit Vergla-

sung, inkl. Dach und Fußboden aus OSB, Fenster gegen

Aufpreis erhältlich

statt 1799.-*

888.-

911

E

gespart!

Wandstärke 28 mm

Neueröffnungs-

knaller

Wir eröffnen

die Gartensaison!

Megastabiler

Bohlenzaun

„Tytus“

extrem starke Bohle

16 mm stark/

14 cm breit, alle

Bohlen geschraubt

,

Breite 180 cm x Höhe

180 cm, gerade oder

mit Rundbogen, kdi

Gartenzaun

der Woche

auch in

Kiefernoptik,

in honig-

gelber Farbe

erhältlich

39.

99

34.

99

Das Original

Auf Alu-Terrassendächer

10% Rabatt

Montage gegen Aufpreis möglich

1196.

10

Schüler sammeln säckeweise Abfall in der Natur

Frühjahrsputz in der Natur: Mehr als 1.200 Schüler unterstützten Stadtbetrieb

Varel.

Unter blauem Himmel

und strahlender Sonne wurde

am Freitagmorgen vergange-

ner Woche in Varel der Start-

schuss für den diesjährigen

Frühjahrsputz in Natur und

Landschaft gegeben. Um neun

Uhr begrüßten Bürgermeister

Gerd-Christian Wagner und Bir-

git Ahlers, die für die Stadt den

Frühjahrsputz organisiert, eini-

ge hundert Schülerinnen und

Schüler beim Weißen Tor am

Waldeingang an der Windallee.

Wagner sprach allen Betei-

ligten, sowohl den Kindern und

Jugendlichen als auch Lehrern

und Eltern, seinen herzlichen

Dank aus: „Es ist toll zu sehen,

wie ihr euch hier für die Umwelt

einsetzt“, sagte Wagner – leider

gebe es nach wie vor zu viele

Zeitgenossen, die ihren Unrat in

der Landschaft entsorgen wür-

den. „In Varel gibt es insgesamt

mehr als 450 öffentliche Abfall-

eimer“, betonte der Bürgermei-

ster und appellierte an Kinder

und Erwachsene gleicherma-

ßen: „Bitte haltet unsere Umwelt

sauber!“

Dann war der Start für die

Sammelaktion

freigegeben

und die Schüler machten sich

ausgerüstet mit Müllsäcken,

Handschuhen und Greifern um-

gehend auf den Weg, um alles

aufzulesen, was in Wald und Flur

nichts verloren hat.

Am Freitag waren dabei mehr

als 1.200 Kinder und Jugend-

liche von insgesamt elf Vareler

Schulen in verschiedenen Orts-

teilen im Einsatz. Die Schulen

aus dem Stadtzentrum kon-

zentrierten sich auf den Vareler

Wald, die Kinder der Hafenschu-

le befreiten die Randbereiche

des Hafens und den Groden von

herumliegendem Abfall, auch

die Klassen der Grundschulen in

Langendamm und Büppel waren

in der Umgebung der Schulen

unterwegs.

Leider sei es in diesem Jahr

nicht gelungen, einen Sponsor

für den Naturputz zu gewinnen,

teilte Gerd-ChristianWagner mit.

Mit dem Sponsorenzuschuss

war den Schulen in den Vorjah-

ren stets eine kleine finanzielle

Anerkennung zugeflossen. „Wir

hoffen, dass wir für das näch-

ste Jahr wieder Unterstützung

durch ein Vareler Unternehmen

bekommen“, so der Bürgermei-

ster.

Für den Aktionstag am Sams-

tag hatten insgesamt 13 Ver-

eine sowie Einzelpersonen ihre

Bereitschaft zur Teilnahme am

Naturputz angekündigt, etwa

160 Personen waren dabei un-

terwegs. Wie immer stellte der

Stadtbetrieb Müllsäcke und

Handschuhe zur Verfügung und

holte die gesammelten Abfälle

später ab.

(tz)

Daumen hoch für den engagierten Einsatz: Viele Jungen und

Mädchen der Vareler Schulen waren – wie hier eine Gruppe

der Hafenschule – beim Frühjahrsputz im Einsatz.