Table of Contents Table of Contents
Previous Page  44 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 44 / 64 Next Page
Page Background

44

Bockhorn

Friebo 13/2017

MEINen EIS ist da!

• Alle Produkte aus eigener

Produktion frisch an Ihre

Tür (2x die Woche)

Ab sofort auch in der

Milchtankstelle in kleinen

Portionen (ca. 2 1/2 Kugeln)

Vanille, Schoko, Stracciatella,

Sahne-Kirsch, Nuss und Erdbeer.

Ein Familienbetrieb mit Verantwortung

in Ihrer Region seit 25 Jahren!

Mobile Physiotherapie

Zetel - Bockhorn - Neuenburg

Haus- und Heimbesuche

Gerrit Alberding

Physiotherapeut

Mobil: 01 77 - 2 58 00 52

www.gerritalberding.de

Leichte Leckereien von Meinen

Ab sofort: Frisches Eis an der „Milch-Tankstelle“

– Anzeige

Großes Bild:

Da werden sogar die Kühe neugierig: Ab sofort bekommt

man das leckere, selbstgemachte Eis vomMilchhof-Meinen auch am

Automaten – das freut auch Wilfried (li.), Jutta und Sönke Meinen.

Kleines Bild:

Wer Lust auf ein Eis oder eine andere Milch-Köstlichkeit

hat kommt zur Hauptstraße 78 in Grabstede – zu jeder Zeit.

Grabstede.

Seit 25 Jahren bietet

der Milchhof Meinen in Grabstede

im Rahmen der Direktvermarktung

ein umfangreiches Angebot rund

um die Milch: Vorzugs- und Land-

milch, Jogurt, Buttermilch, Molke,

Quark, Frischkäse und Käse sowie

köstliches selbstgemachtes Eis. Ab

sofort kann man die sahnige Erfri-

schung auch an der „Milch-Tankstel-

le“ bekommen. An dem beliebten

Automaten an der Hauptstraße 78

in Grabstede kann man sich bereits

seit einem Jahr rund um die Uhr mit

Leckereien vom Milchhof-Meinen

versorgen. Wer eines der zahl-

reichen leckeren Produkte aus eige-

ner Herstellung des Milchhofs am

Automaten erwerben möchte, kann

hier entweder bar oder mit einem

Stick bezahlen, der auf dem Hof er-

worben und bei Bedarf immer wie-

der aufgeladen werden kann. Dieses

Angebot werde sehr gut angenom-

men, erzählen Jutta und Wilfried

Meinen. „Der Automat übertrifft

unsere Erwartungen und wir freuen

uns natürlich, dass wir ihn – pas-

send zu den sonnigen Tagen – jetzt

auch mit unserem Eis befüllen kön-

nen“, berichten die Betreiber. Die

gefrorene Köstlichkeit mit nur vier

Prozent Fett gibt es in den Sorten

Vanille, Stracciatella, Sahne-Kirsch,

Erdbeer, Schoko und Nuss. Ein Be-

cher – versehen mit einem kleinen

Löffel – enthält zweieinhalb Kugeln

Eis und kostet 2,30 Euro. Da „Milch

allein nicht reicht“ hat die kreative

Familie nach und nach ihr Sortiment

erweitert. „Als Landwirt musst du dir

immer etwas Neues einfallen lassen,

du musst mit der Zeit gehen“, erklärt

SönkeMeinen, der zurzeit eineMeis-

terschule besucht und nach seinem

Vater den Hof übernehmen wird.

So haben sie im vergangenen Mai

bereits auf Bio umgestellt. Ab Sep-

tember gibt es dafür dann das ent-

sprechende Siegel.

Gerrit Alberding macht Hausbesuche

Physikalische Therapie nach Verordnung

– Anzeige

Physiotherapeut Gerrit Alber-

ding kommt zur Behandlung zu

Ihnen nach Hause.

Friesische Wehde.

Ab sofort

gibt es im Raum Zetel, Bockhorn

und Neuenburg die Mobile Phy-

siotherapie von Gerrit Alberding.

Nach Abschluss seiner Ausbildung

zum Physiotherapeuten 1991 in

Oldenburg absolvierte er mehrere

Zusatzausbildungen und arbeitete

in verschiedenen privaten und öf-

fentlichen Praxen.

Wer nun aus gesundheitlichen

Gründen nicht in eine Praxis kom-

men kann und Krankengymnastik

benötigt, ist bei Gerrit Alberding

genau richtig. Er kommt zu Ihnen

nach Hause und bringt alles Erfor-

derliche mit. Voraussetzung für ei-

nen Hausbesuch ist allerdings ein

ärztliches Rezept, auf dem der Arzt

den Hausbesuch verordnet hat.

Auch bei Verwandten in einem

Pflegeheim zum Beispiel mit Be-

schwerden, die durch eine physi-

kalische Therapie behoben oder

gelindert werden können, küm-

mert sich Gerrit Alberding gerne

um die Behandlung.

Schwerpunktmäßig gehören die

klassische Krankengymnastik, Be-

handlungen nach neurologischen

Störungen wie Schlaganfällen

usw., manuelle Lymphdrainage

und die klassische Massagethera-

pie zum Leistungsumfang.

„Wenn ich Ihr Interesse geweckt

habe, stehe ich Ihnen gerne unter

0177/2580052 zur Verfügung.“

Helfer für Frühjahrsputz

Dorfgemeinschaft Bockhornerfeld lädt ein

Bockhornerfeld.

Alle Inte-

ressierten, die der Dorfgemein-

schaft Bockhornerfeld beige-

treten oder als neu Zugezogene

wissen möchten, welche Aktivi-

täten geplant sind bzw. welche

Verantwortungen

bestehen,

sind am

Samstag, 8. April,

zwischen 10 und 14 Uhr im

Dorfgemeinschaftshaus Bock-

hornerfeld willkommen. Der

Vorsitzende Waldemar Politz

möchte über die wesentlichen

Dinge des Vereins informieren

und dabei herausstellen, wie

wichtig eine Mitgliedschaft für

die Dorfgemeinschaft ist.

Außerdem werden noch hel-

fende Hände für den „Frühjahrs-

putz“ (ebenfalls am 8. April von

10 bis 14 Uhr) im und um das

Vereinsheim gesucht. Belohnt

werden die fleißigen Arbeiter

anschließend mit einem ge-

meinsamen Grillen. Das Grillgut

und die Getränke sind für die

Helfer selbstverständlich ko-

stenfrei.

(gri)

www.friebo.de