Table of Contents Table of Contents
Previous Page  22 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 22 / 56 Next Page
Page Background

22

Vareler Frühlingsfest

Friebo 14/2017

Wir sind wieder dabei!

G E R D MÖ N N I C H GM B H & C o . KG

2 618 0 R A S T E D E - WA P E L DOR F

Telefon 0 44 54 / 577 ·

www.moennich-rastede.de

AUTOHAUS MÖNNICH

an der BAB Abfahrt Jaderberg/Wapeldorf

...das freundliche Autohaus

W. Janßen

Inh. Kai Janßen

www.renault-janssen.de

· Klinkerhof 2 · 26345 Bockhorn

Auf dem Frühlingsfest in Varel finden Sie uns in der Neumühlenstrasse

Wir sind mit dabei!

Erleben Sie

die aktuelle

FORD-

Modellpalette.

Besuchen Sie uns!

Und selbstverständlich kön-

nen auch sofort Probefahrt-

Termine mit den ausstellenden

Händlern vereinbart werden,

denn wie immer gilt: „Zeigen ist

gut, fahren ist besser.“

Aufgrund des großen Erfolgs

und der enormen Aufmerksam-

keit präsentiert die Oldtimer

Interessengemeinschaft Varel

auf dem Neumarktplatz wieder

mehr als 40 Oldtimer-Raritäten,

die die Herzen vieler Besucher

höher schlagen lassen werden.

Interessierte Gäste können so-

gar wieder in einigen der älteren

Fahrzeuge an kurzen Stadt-

rundfahrten teilnehmen. „Oldti-

mer sind eine Leidenschaft, die

einen nie wieder los lässt. Ist

einmal das Interesse geweckt,

bleibt man dabei“, heißt es da

ganz treffend auf der Webseite

der Oldtimer-Interessengemein-

schaft Varel, die Ende Juli dann

wieder zum großen Oldtimer-

treffen am Vareler Hafen einlädt.

In der Neumühlenstraße wird

den Besuchern mit einem

Rennsimulator der DEKRA ein

reales Rennerlebnis vermittelt.

Vareler Frühlingsfest

VAREL

gut einkaufen

gut beraten

Vom 7. bis 10. April 2017 – Flohmarkt & Autoschau

Auf einem Monitor werden be-

kannte Rennstrecken abgebil-

det, die im rasanten Renntempo

nachgefahren werden können.

Kritik übt die Automobil-

händler-Gemeinschaft an der

derzeitigen Debatte um den

Dieselmotor, der als Hauptver-

ursacher für hohe Schadstoff-

belastung in den Innenstädten

gebrandmarkt werde: „Wer auf

den Diesel zeigt, erwischt den

Falschen“, sagt dazu Rolf Peter

Filmer. „Fast alle Diesel jüngerer

Bauart sind mit Feinstaubfiltern

ausgestattet. Der Ausstoß von

Feinstaub ist deshalb um ein

Zehnfaches niedriger als der

vergleichbare Benziner.“ Auch

in der Umweltbilanz schneide

der Dieselmotor besser ab. Es

sei klimapolitisch völlig verkehrt,

den Dieselantrieb grundsätzlich

in Frage zu stellen. „Leider wird

die öffentliche Diskussion zur-

zeit sehr einseitig geführt. Man

kann schon fast von einer Stim-

mungsmache gegen das Auto

sprechen“, äußern die Auto-

mobilhändler. Dem müsse man

sachlich begegnen, schließlich

seien die Menschen insbeson-

dere in einer ländlichen Region

wie Varel und Umgebung auf

das Auto als Transportmittel an-

gewiesen.

Die Autoschau läuft am 9.

April von 11 bis 17 Uhr, die Ge-

schäfte laden von 12 bis 17 Uhr

zum Verkaufsoffenen Sonntag.

Am Montag, 10. April, lockt das

Frühlingsfest dann noch einmal

mit dem Familientag.

Für jeden Anspruch das perfekte

Kompaktfahrzeug

Auch wir sind dabei!

Schauen, Anfassen, Probesitzen: Bei der Autoschau am

Sonntag zeigen die Automobilhändler aus Varel und Umge-

bung die aktuellen Modelle.

Foto: M. Tietz