Table of Contents Table of Contents
Previous Page  24 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 24 / 48 Next Page
Page Background

24

Wesermarsch

Friebo 17/2017

Harmonie

Bärbel Janßen

Reikimeisterin

Reiki / Lebensberatung

Termine nach telefonischerVereinbarung

0 44 54 / 84 17

Meisenstrasse 35a • 26349 Jaderberg

Reikimeisterin Bärbel Janßen

Innere Balance finden – Selbstheilungskräfte aktivieren

– Anzeige

Bärbel Janßen bietet Reiki und Lebensberatung jetzt in ihren lie-

bevoll und harmonisch gestalteten Räumen an.

Jaderberg.

Harmonie strahlen

die von Bärbel Janßen ganz neuge-

stalteten Räume in der Meisenstra-

ße 35a aus. Die Reikimeisterin hat

so eine Atmosphäre geschaffen, in

der man sich wohlfühlen kann.

Sie bietet hier Reiki und Lebens-

beratung an. Ihre Behandlungen

können erheblich zur Entspan-

nung, zur Steigerung des Wohlbe-

findes und somit zur Erhaltung der

Gesundheit beitragen: „Reiki kann

dabei helfen, die innere Balance

wieder zu finden und die Selbst-

heilungskräfte zu aktivieren.“

Reiki wirkt auf Körper, Geist und

Seele – der Mensch wird so ganz-

heitlich in seiner Entwicklung phy-

sischer, mentaler, seelischer und

spiritueller Prozesse gefördert:

„Es hilft oft dabei, dass man neue

Wege erkennt und sich Türen für

diese Veränderungen öffnen.“ Bär-

bel Janßen ist vielen Menschen in

und um Jaderberg noch aus ihrer

Tätigkeit als Friseurin bekannt. Und

schon damals hat sie gespürt wie

gut es tut, wenn Menschen Wohl-

befinden und Harmonie spüren:

„Mein Bestreben ist es Menschen

zu helfen und ihnen Gutes zu

tun. Baue die Gesundheit auf und

Krankheit hat keinen Raum mehr.“

Gerne kann ganz unverbindlich

ein Infomationsgespräch geführt

werden:

04454/8417. Unter die-

ser Nummer können auch Termine

vereinbart werden.

Dudelsack-Workshop

Anmeldungen noch bis zum 7. Mai

Jaderberg.

Zusammen mit

dem Dudelsacklehrer Jochen

Hogeweg aus Dorsten veran-

stalten die Moorland Pipers

am 20. und 21. Mai einen Du-

delsack-Workshop für Anfän-

ger und Fortgeschrittene in der

Oberschule Jade.

Da das Instrument aus meh-

reren Komponenten besteht,

die in ihrer Spielbarkeit zuei-

nander abgestimmt sein müs-

sen, ist es kaum möglich, ohne

erfahrene Hilfe das Spielen auf

ihm zu erlernen. Der Anfänger

beginnt zuerst auf dem soge-

nannten Practice Chanter – ei-

ner Übungsflöte in Zimmerlaut-

stärke. Je nach Übungsfleiß

und Fortschritt geht man dann

dazu über, auf dem Dudelsack

den Pipe Chanter erklingen zu

lassen. Das erfordert einiges

Training, da dabei unabhängig

vom Fingerspiel auf der Spiel-

pfeife (Practice Chanter) gleich-

mäßig Luft eingeblasen werden

muss, und der Spieldruck durch

Druckausgleich mit dem Arm

beim Luftholen gehalten wer-

den muss.

Das Repertoire der Moor-

land Pipers besteht zum größ-

ten Teil aus schottischem, aber

auch aus irischem Stücken. Die

Gruppe hat einen guten Lern-

stand und möchte sich gerne

vergrößern. Willkommen sind

daher auch weitere Trommler.

Gelernt wird beim Lehrgang

nach Noten. Interessierte kön-

nen sich noch

bis zum 7. Mai

bei Heike Büsing,

04480/1251

anmelden.

Anbaden: Start in die Saison

Musik und Information am 7. Mai in Sehestedt

Sehestedt.

Mit dem traditio-

nellen Anbaden soll im Strand-

bad Sehestedt am nächsten

Sonntag, 7. Mai,

der Start für

die diesjährige Saison gegeben

werden. Ab 11 Uhr ist geöffnet,

Bürgermeister Henning Kaars

lädt alle Mitbürgerinnen und

Mitbürger der Gemeinde Jade

sowie die Gäste der Region

herzlich zum Saisonstart ein.

Dazu soll ein buntes Programm

mit Musik und einem Fass Frei-

bier geboten werden, auftre-

ten werden Musiker Vladimir

Bolschakow und einige seiner

Schüler sowie die Band „Nona-

me“. Für interessierte Besucher

gibt es ferner in der National-

park-Erlebnisstation in Sehe-

stedt vielfältige Informationen

rund um die Naturlandschaft.

Landfrauen: Vortrag über Kräuter

Schweiburg.

Am

Mitt-

woch, 10. Mai,

treffen sich die

Schweiburger Landfrauen um

19.30 Uhr im Gemeindehaus in

Schweiburg. Als Referentin ist

Christine Strodthoff-Schneider

mit ihrem Vortrag „Kräuter, Wild-

kräuter und essbare Blüten” zu

Gast. Passend zum Vortrag wer-

den einige Kostproben gereicht.

Gäste sind jederzeit herzlich

willkommen. Anmeldung er-

beten bis zum 2. Mai bei Lisa

Reins,

04455/541.

Konfirmationen in Jade

Am Sonntag, 7. Mai, werden

um 10 Uhr in der Trinitatis-

kirche durch Pastor Berthold

Deecken konfirmiert:

Sophie Beeken, Lisa Brun-

diers, Fabian Frerichs, Tinka

Loof, Wienke Mohrhusen, Bent

Rohde, Felix Schmitt, Jette Vos

und Mattes Wagner.

Am Sonntag, 21. Mai, wer-

den um 10 Uhr in der Trinita-

tiskirche durch Pastor Bert-

hold Deecken konfirmiert:

Florian Föltz, Phillip Föltz,

Anna-Lena König, Melissa Ko-

wal, Paul Kreimer, Ben Lange,

Julian Müller, Darleen-Christin

Schwenzfeir, Chantal Som-

mer, Paula Spiekermann, Julian

Stindt, Torben Sültz und Anna-

Lena Wulf.