Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 48 Next Page
Page Background

29. April 2017

Varel

7

Café • Bar • Bistro

Victoria

Unsere Victoria Specials:

5.5.2017 Maischollenbuffet

2.6.2017 Spargelbuffet

7.7./ 4.8./ 8.9.2017 American BBQ

0 44 51 • 9 18 42 33

Obernstraße 6 • 26316 Varel

Reservieren Sie rechtzeitig!

Tel. 04402-7240

Wemkenstr. 13, Rastede

www.oldenburgischer-golfclub.de

Jetzt Golf

probieren:

2 Std. | Kurs-

termine online

Warum nicht mal Vorurteile

aus dem Kopf schlagen?

Lassen Sie sich bei unseren

2-stündigen Schnupperkursen

für Golf begeistern.

Sie brauchen nur bequeme

Schuhe – alles andere

haben wir.

Darf‘s ein bisschen Golf sein?

– Anzeige

Rastede.

Suchen Sie einen Sport,

den Sie alleine, mit Freunden oder

mit der ganzen Familie ausüben kön-

nen? Einen Sport, bei dem Sie sich an

der frischen Luft bewegen und durch

den herrlichen Wald und die Wiesen

in Liethe spazieren? Einen Sport, den

man bereits im Kindergarten erlernen

kann und der bis ins hohe Alter he-

rausfordernd und abwechslungsreich

bleibt? Ja? – dann ist Golf genau die

richtige Wahl für Sie! Der Oldenbur-

gische Golfclub bietet Ihnen ein unver-

gessliches Naturerlebnis: alter Baum-

bestand, Teiche und Springbrunnen,

Insektenhotels und Bienenstöcke, Blu-

menwiesen, Biotope und Spielbahnen

mitten imWald... und natürlich die Ha-

sen und Rehe nicht zu vergessen.

Der Golfplatz ist nicht nur mit viel

Liebe zum Detail und zur Natur ge-

baut, sondern bietet auch sportliche

Herausforderungen für Jedermann:

Die ganz Kleinen erlernen den Golf-

schwung spielerisch auf den vorge-

sehenen Übungsflächen, unterstützt

von den Golflehrern. Für alle Golf-

neulinge werden außerdem Einstei-

gerkurse angeboten.

Und diejenigen, die später ihre

Golfrunden auf insgesamt 18 Bahnen

drehen, stellen mit Erstaunen fest, dass

es nie langweilig wird: Irgendwo gibt

es immer Wald, Wasser oder andere

Hindernisse wie z.B. das schöne Insel-

grün, die es zu überwinden gilt.

Lassen Sie sich inspirieren und

Schnuppern Sie einfach mal rein! Un-

ter

04402/7240 oder www.olden

burgischer-golfclub.de

erhalten Sie

ausführliche Informationen für Ihren

optimalen Golfeinstieg.

Keine Hemmungen beim Helfen

Schüler spenden Blut für den guten Zweck

Varel.

Bei einem Blutspen-

detag an der BBS Varel hatten

die Schüler die Möglichkeit zu-

sammen mit dem DRK Blut zu

spenden. Das Ziel war, dass die

Schüler ihre Hemmschwelle ver-

lieren. Vor zwei Jahren war die

Aktion ein voller Erfolg – mit 70

Litern gespendetem Blut. Die-

ses Jahr waren es zwar nur etwa

60 Spender, doch die Motivati-

on war trotzdem hoch. „Das

ist in der heutigen Zeit nicht

selbstverständlich – und des-

halb umso wichtiger“, äußerte

Wilfried de Buhr. Er ist der zu-

ständige Gebietsreferent vom

DRK und hatte diesen Termin

zusammen mit der BBS-Leitung

sowie Lehrerin Sabine Finke ab-

gesprochen. Besonders lobte er

bei diesem Termin das Engage-

ment der BBS-Schüler. Neben

der Aufnahme und Erstaufklä-

rung der Spender, kümmerten

sie sich ebenfalls um das Cate-

ring und die sonstige Betreuung

der Spender – so waren alle ak-

tiv in das Geschehen eingebun-

den.

Einige Schüler hatten zudem

im Vorfeld eine Ausstellung zum

Thema „Blutspenden“ zusam-

mengestellt. Marie Schweer

(18): „Ich wollte das sowieso

schon immer an meinem 18.

Geburtstag machen“, sagte die

Schülerin der 12. Klasse des

Wirtschaftsgymnasiums,

die

vor kurzem ihre Volljährigkeit

gefeiert hatte. „Außerdem finde

ich es richtig und freue mich, so

anderen Menschen helfen zu

können.“

(sj)

Mit der Hilfe des DRK spendete auch Marie Schweer (Schüle-

rin des Wirtschaftsgymnasiums) zum ersten Mal Blut. Rechts

daneben, Wilfried de Buhr (zuständiger Gebietsreferent vom

DRK) und Lehrerin Sabine Finke.

Foto: Jaqueline Guthardt

Versteigerung von Fundsachen

Varel.

Fundsachen, deren

Aufbewahrungszeit von einem

halben Jahr abgelaufen ist, wer-

den am

Samstag, 13. Mai,

ab

14.30 Uhr in der Halle des Ju-

gend- und Vereinshauses „We-

berei“ in der Oldenburger Straße

21 in Varel öffentlich meistbie-

tend gegen Barzahlung ver-

steigert. Eine Besichtigung der

Fundsachen ist am selben Tag

von 14 bis 14.30 Uhr möglich.

Versteigert werden Fahrräder

und diverse Schmuckstücke.

Eigentumsansprüche können

noch

bis spätestens Don-

nerstag, 11. Mai

, 12.30 Uhr, im

Rathaus, Windallee 4, II. Etage,

Zimmer 226, geltend gemacht

werden.