Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 56 Next Page
Page Background

10

Varel

Friebo 20/2017

Gültig bis 27.5.2017

www.gartendiscounter.de

Tiefe x Breite

16 mm

Doppelsteg 8 mm

Verbund-

sicherheitsglas

250 x 300 cm

1.329,00

1.196,10

1.649,00

1.484,10

250 x 400 cm

1.549,00

1.394,10

1.949,00

1.754,10

250 x 500 cm

1.799,00

1.619,10

2.499,00

2.249,10

250 x 600 cm

1.999,00

1.799,10

2.699,00

2.429,10

250 x 700 cm

2.199,00

1.979,10

2.999,00

2.699,10

250 x 795 cm

2.699,00

2.429,10

3.199,00

2.879,10

Auch in weiteren Größen erhältlich! Sprechen Sie uns an!

Normalpreis

Normalpreis

-10% Rabatt

-10% Rabatt

1196.

10

ab

Tiefe 250 x Breite 300 cm

10% Rabatt

bei Bestellung in dieser KW

Exklusive Terrassen-

überdachungen aus Aluminium

Formschöne, kräftig dimensionierte Aluminiumprofile in Longlife-

Plus Qualität, garantiert rostfrei, innenliegende Dachrinne, Fall-

rohr im Pfosten dadurch nicht sichtbar, inkl. Polycarbonat Doppel-

stegplatten 16 mm stark, Farbe: creme-weiß, verkehrsweiss

lackiert oder pulverbeschichtet anthrazit, weiß oder silberbronze.

Auch auf genaues Maß lieferbar. Fachgerechte Montage und

Lieferung gegen Aufpreis erhältlich. 10 Jahre Herstellergarantie!

Gerätehaus „Montreal“

Breite 250 cm x Tiefe 220 cm, Wandst.

28 mm, 1 vergl. Doppeltür, inkl.

Dach und Fußboden aus OSB

statt 999.-*

*UVP des Herstellers

statt 899.-*

*UVP des Herstellers

599.-

Gerätehaus „Denver“

Breite 200 cm x Tiefe 200 cm, Wandst.

28 mm, 1 vergl. Doppeltür, inkl.

Dach und Fußboden aus OSB

Gerätehaus „Toronto“

Breite 300 cm x Tiefe 250 cm, Wandst.

28 mm, 1 vergl. Doppeltür, inkl.

Dach und Fußboden aus OSB

649.-

statt 1199.-*

*UVP des Herstellers

Gerätehaus „Ontario“

Breite 300 cm x Tiefe 300 cm, Wandst.

28 mm, 1 verglaste Doppeltür,

inkl. Dach und Fußboden aus OSB

statt 1299.-*

*UVP des Herstellers

699.-

600

E

gespart!

550

E

gespart!

400

E

gespart!

400

E

gespart!

499.-

Wandstärke 28 mm

GartenKönigGmbH•SitzderGesellschaft: 26122Oldenburg•HRB205287

26215Wiefelstede•Hauptstr.40

Telefon: 0 44 02 / 93 92 590 • E-Mail:

wiefelstede@der-gartenkoenig.de

Öffnungszeiten:Montag–Freitag:9.00–18.00Uhr•Samstag:9.00–14.00Uhr

*UnverbindlichePreisempfehlungdesHerstellers.AllesAbholpreiseohneDekoration.Abb.könnenvomOriginalabweichen.AlleMaßesindCa.-Maße.

TechnischeÄnderungenund Irrtümer,sowieFarbabweichungenvorbehalten.AlleHäusersindunbehandelteBausätze.NursolangederVorratreicht.

Megastabiler Boh-

lenzaun „Tytus“

extrem starke Bohle 16 mm

stark/14 cm breit, alle Bohlen

geschraubt

, Breite 180 cm x

Höhe 180 cm, gerade oder mit

Rundbogen, kdi

Gartenzaun

der Woche

33.

33

Das

Original

statt 59.99*

Alle Modelle

auch als

Flachdach-

häuser

erhältlich!

B 300 cm x T 300 cm

999.-

B 300/400 cm x T 400/300 cm

1.299.-

B 400/500 cm x T 500/400 cm

1.799.-

B 500 cm x T 500 cm

1.999.-

Blockhaus

„Garten Star“ 4 x 4 m

Breite 400 cm x Tiefe 400 cm, Wandstärke 35 mm,

Doppelnut und Feder, 1 verglaste Doppeltür, 2 Doppel-

fenster, inkl. Dach und Fußboden

1333.-

Wandstärke 35 mm

Gartenhaus-

Aktion der

Woche

Kostenloses

Aufmaß

möglich!

Kosten-

loser

Anhänger-

verleih!

Fachgerechte

Montage gegen

Aufpreis!

0.

69

statt 3.99*

ab

lfd. mtr.

Unbehandelt, eine grob geriffelt, andere Seite

Anti-Slip Nutung, gehobelt und techn. getrocknet.

B-Sortierung, versch. Stärken und Breiten:

Holz-Terrassen-

dielen Lärche-

Douglasie

20 x 96 x 2000 mm

1.

38

28 x 120 x 2000 mm

3.

38

28 x 120 x 3000 mm

5.

07

28 x 145 x 2000 mm

3.

98

28 x 145 x 3000 mm

5.

97

45 x 70 x 2000 mm

4.

44

Dazu ideal als

Unterkonstruktion:

Der

Mega-Deal

Kursangebote der Akademie Dangast

Dangast.

Vom 9. bis 11. Juni

bietet die Akademie Dangast –

Kunst & Natur e.V. einen Textil-

workshop „Expressionismus und

Landschaft – Zwischen Strand,

Watt und Meer“ unter der Leitung

von Margit Amann von Glembotz-

ki an. Der Workshop findet in den

Veranstaltungsräumen im Welt-

naturerbeportal mit herrlichem

Blick auf das Wattenmeer statt.

Und darum geht es auch im Kurs:

Mit offenem Blick für den Land-

schaftscharakter in Dangast und

dem Jadebusen und der daraus

gewonnenen Inspiration werden

Stoffe gestaltet. Es wird gemalt

und genäht. Vorkenntnisse sind

nicht erforderlich.

Der Kurs beginnt am

Frei-

tag, 9. Juni,

um 14 Uhr und

endet am Sonntagnachmittag.

Anmeldungen nimmt die Kur-

verwaltung Dangast im Welt-

naturerbeportal in Dangast,

04451/9114-0, gerne entgegen.

Hier gibt es auch Informationen

über die Kursgebühren.

Am gleichen Wochenende

bietet die Akademie Dangast ei-

nen Tageskurs am

Sonntag, 11.

Juni,

von 10 bis 17 Uhr an. Unter

der Leitung des Vareler Malers

Claus Rabba lernen die Kursteil-

nehmerInnen im Nationalpark-

Haus Dangast „Wie male ich er-

folgreich Natur und Landschaft“.

Im Kurs geht es vor allem um

die einmalige Landschaft des

UNESCO Weltnaturerbes Wat-

tenmeer. Rabba hat spezielle

Techniken entwickelt, die beson-

dere malerische Effekte hervor-

bringen. Auch kleinste Details

werden umgesetzt, biologische

Kenntnisse und malerische Qua-

litäten einfühlsam verbunden.

Infos über das mitzubringende

Material erhalten Interessierte

bei der Anmeldung im National-

park-Haus,

04451/7058. Für

Einsteiger und Kurzentschlos-

sene werden Grundmaterialien

Wie erfolgreich Natur und Landschaft gemalt werden, zeigt

Claus Rabba in seinem Tageskurs am 11. Juni.

Foto: Veranstalter

Luther und die Orgel

Wiefelstede.

Zum Reformati-

onsjubiläum in diesem Jahr fin-

det am

Samstag, 20. Mai

, um

19 Uhr ein Orgelkonzert in der

St. Johannes-Kirche in Wiefel-

stede statt. Tjark Pinne spielt

an der Christian-Vater-Orgel

Musik aus der Reformations-

und Nachreformationszeit, unter

anderem von Heinrich Scheide-

mann, Dieterich Buxtehude und

Johann Sebastian Bach. Pastor

Dr. Tim Unger wird zwischen den

Orgelstücken markante Texte

des Reformators Martin Luther

lesen, die dessen Theologie und

Leben beispielhaft darstellen.

Für Luther gehörten Musik und

Theologie unmittelbar zusam-

men: Das Konzert steht deswe-

gen unter dem Luther-Zitat: „…

weil die lieben Engelein selber

Musikanten sein.“ Der Eintritt ist

frei.

zur Teilnahme am Kursus bereit-

gestellt. Die Farb- und Technik-

wahl ist freigestellt, möglich sind

Zeichnung/Kohle, Aquarell und

Acryl.