Table of Contents Table of Contents
Previous Page  38 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 38 / 56 Next Page
Page Background

38

Friesische Wehde

Friebo 20/2017

26340 Zetel · Bahnhofstraße 20 ·

S

0 44 53 / 22 27

Bei allen, die mir zur „Wieder-“ Eröffnung

meines Blumengeschäftes durch Ihren Besuch,

zahlreiche Glückwünsche und viele Geschenke

Ihre Wertschätzung gezeigt haben, möchte ich mich

auf diesem Wege herzlich bedanken.

Selbstverständlich werde ich immer bemüht sein,

Ihre floristischen Wünsche zu erfüllen.

Ihre Sonja Bieder & Team

...immer etwas Besonderes

DANKESCHÖN

Dr. Nils-Christian Türck

Oldenburger Str. 7

26340 Zetel

Tel.: 0 44 53/ 9 861 863

ab dem 01.06.2017:

offene Sprechstunde täglich von

10-12 Uhr und 15-17 Uhr

Mittwoch Nachmittag geschlossen,

da ausschließlich Hausbesuche

nach Terminvergabe!

Tierarztpraxis Dr. Türck

Hausbesuche amMittwochnachmittag

– Anzeige

Das freundliche Team der Groß- und Kleintierpraxis Dr. Nils-Chri-

stian Türck in Zetel.

Zetel.

In der Groß- und Klein-

tierpraxis Dr. Nils-Christian Türck

in Zetel ändern sich zum 1. Juni

2017 die Öffnungszeiten: Täglich

findet dann eine offene Sprech-

stunde von 10 bis 12 Uhr sowie

von 15 bis 17 Uhr statt. Mittwoch-

nachmittags allerdings ist die Pra-

xis am Standort Oldenburger Stra-

ße 7 geschlossen, denn dann kön-

nen alle vierbeinigen Patienten

(und natürlich ihre Besitzer) einen

Hausbesuch nach Terminvergabe

in Anspruch nehmen.

Die Nachfrage sei groß, berich-

tet Dr. Gesche Türck, jedoch sei

ein derartiges Angebot nicht pa-

rallel zur regulären Sprechstunde

möglich.

Besonders ängstliche Vierbei-

ner, die den Aufenthalt in einer

Tierarztpraxis nicht gut ertragen,

werden von diesem Angebot pro-

fitieren, ebenso wie diejenigen

Haustierbesitzer, die nicht mobil

sind. Bei Notfällen sind die Tier-

ärzte der Praxis selbstverständlich

auch am Mittwochnachmittag

unter

04453/9861863 für ihre

Patienten da.

25 Jahre Oldtimer Feuerwehr

Neuenburg.

Mit einem Tag der

offenen Tür – einem Familientag

für alle kleinen und großen Besu-

cher – wollen die Mitglieder der

Oldtimer Feuerwehr Neuenburg

ihr 25-jähriges Jubiläum feiern.

Los geht es am

Sonntag, 28.

Mai,

um 11 Uhr bei der Oldti-

merhalle in Collstede. Bei einer

Ausstellung werden diverse hi-

storische Fahrzeuge und Ge-

rätschaften vorgestellt. Zum

Programm gehören neben einer

historischen Einsatzübung aus

dem 19. Jahrhundert, Rund-

fahrten, Spiele für Kinder und

selbstverständlich können sich

die Gäste bei Tee, Kaffee, Ku-

chen, Grillgut und diversen Kalt-

getränken stärken.

(gri)

Kinderkino im ZELI

„Burg Schreckenstein“ am 22. und 23. Mai

Zetel.

„Wenn schon Schu-

le, dann Burg Schreckenstein“

heißt es auf dem Filmplakat.

Wie cool und abenteuerlich das

Internatsleben dort ist, können

die kleinen Zuschauer am

Mon-

tag, 22.

,

und

Dienstag, 23.

Mai

, jeweils um 16 Uhr im Zeli,

herausfinden – natürlich wie im-

mer kostenfrei.

In der Kinderbuchverfilmung

Burg Schreckenstein kosten ei-

nige Schüler ihr Internatsleben

mit Abenteuern und Streichen

so richtig aus.

Handlung: Burg Schrecken-

stein soll sein neues Zuhause

werden? Der elfjährige Stephan

(Maurizio Magno) kann es kaum

glauben, als seine Mutter Me-

lanie (Jana Pallaske) ihm diese

Nachricht überbringt. Nun leben

seine Eltern schon getrennt und

trotzdem wollen sie ihren Sohn

noch auf dieses Internat für Jun-

Vorabendmesse

Zetel.

Die kath. Kirchenge-

meinde Herz Jesu Zetel lädt am

Samstag, 27. Mai,

um 16.30

Uhr zur Vorabendmesse mit

Vorstellung der Firmanden ein.

Die Eucharistiefeier am Sonn-

tag entfällt.

gen abschieben. Und das nur,

weil Stephans Zensuren nicht

gerade rosig aussehen.

Umso überraschender ist es

für Stephan, dass er auf Burg

Schreckenstein schnell neue

Freunde findet: Mücke (Caspar

Kryzsch), Ottokar (Benedict

Glöckle), Strehlau (Eloi Christ)

und Dampfwalze (Chieloka

Nwokolo) lassen den Neuan-

kömmling Teil ihres geheimen

Ritterbundes werden. Zusam-

men ist es vor allem ihre Aufga-

be, gegen die Mädchen des Ro-

senfels-Internats vorzugehen:

Inga (Nina Rueffer), Alina (Paula

Donath) und Bea (Nina Goceva).

Die Mädchenschulen-Direk-

torin Frau Dr. Horn (Sophie Rois)

freut diese Späße hingegen

gar nicht, während der Rek-

tor von Burg Schreckenstein,

genannt Rex (Henning Baum),

die Schüler-Fehde nicht weiter

ernst nimmt. Und der Burggraf

(Harald Schmidt) träumt sowie-

so nur davon, in einem Heißluft-

ballon in die Lüfte zu steigen...

Bufdis gesucht

Zetel.

Für das kommende

Schuljahr 2017/2018 sucht die

Gemeinde Zetel noch Bundes-

freiwilligendienstleistende für

ihre Grundschulen. Angespro-

chen sind alle jungen Leute ab

16 Jahren, die ihre Schulpflicht

beendet und Lust an der Ar-

beit mit Kindern haben. Neben

der Arbeit in den Klassen gibt

es Einblicke in die Aufgaben im

Verwaltungsbereich.

Bewerbungen an die Grund-

schule Zetel; Infos unter

04453/48889910.