Table of Contents Table of Contents
Previous Page  39 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 39 / 56 Next Page
Page Background

20. Mai 2017

Zetel

39

Liebe Kunden,

vielen Dank für die jahrelange Treue und das

entgegengebrachte Vertrauen. Es hat uns immer viel Freude berei-

tet, wenn wir Euch mit kreativen Ideen behilflich sein durften.

Familie Bredehorn & Team

Räumungsverkauf wegen

Geschäftsaufgabe

ab dem 23.05.2017

25%

auf Alles

25%

auf Alles

Ein musikalischer Leckerbissen aus Belgien

10. Friesland Brass Akademie: 30 Blechbläser lassen die Luft vibrieren

Zetel.

Zur 10. Friesland Brass

Akademie gibt es in Zetel erneut

einen musikalischen Leckerbis-

sen: Am Pfingstmontag, 5. Juni,

verwandelt sich um 16 Uhr der

Hankenhof Zetel (Neuenburger

Straße 115) in einen Konzertsaal

mit viel Atmosphäre.

Auf Einladung der Brass

Band Freunde Zetel gastiert die

Brass Band Willebroek (BBW)

aus Belgien in unserer Region.

Die BBW ist eine der führenden

Brass-Band-Formationen der

belgischen und europäischen

Musikszene.

Der musikalische Leiter Frans

Violet (1954) begann mit acht

Jahren seine musikalische Aus-

bildung an den Musikhochschu-

len von Boom und Willebroek.

Er schloss sein Studium am Kö-

niglichen Konservatorium von

Antwerpen ab, gewinnt erste

Preise und Diplome für solfège,

Trompete, Klavier und Kammer-

musik. Im Jahr 1972 begann

er seine berufliche Laufbahn

als Solotrompeter im „Munt-

schouwburg“ (Brüssel Oper).

Nach ein paar Jahren trat er in

das Symphonieorchester des

belgischen Radio und Fernse-

hen ein.

Frans Violet gründete 1979 die

Brass Band Willebroek (BBW).

Die Band hat drei Studioalben

aufgenommen. Ihre letzte Auf-

nahme „Elgar Variations“ (2007),

wurde mit dem BBC Radio 2

„Brass Band Album des Jahres“

ausgezeichnet. Sie gewannen

den EM-Titel 2006 und 2007

und sind „Rekordhalter“ mit 19

belgischen Nationalen Titeln

insgesamt. Auf dem Weltmu-

sikwettbewerb in Kerkrade (Nie-

derlande) wurde die Brass Band

Willebroek schon zweimal als

Vizemeister gekrönt.

Das Programm ist spritzig

und variiert von Klassik bis zur

Filmmusik. Dreißig Blechbläser,

präzise und harmonisch auf-

einander abgestimmt wie die

Berliner Philharmoniker, bringen

die Luft zum Vibrieren. Doch im

Unterschied zu anderen Ensem-

bles mit großer Besetzung wird

jede Instrumentalstimme durch

ein reines Blechblasinstrument

übernommen und zu einem un-

verkennbaren Klangteppich ver-

woben.

Karten für dieses qualitativ

herausragende Konzert in der

besonderen Atmosphäre des hi-

storischen Hankenhofs in Zetel

können unter

04453/935299

vorbestellt werden.

Weitere Informationen auch

unter

www.friesland-brass.de

Für tolle Atmosphäre sorgt die Brass Band Willebroek aus

Belgien.

Foto: Veranstalter

Radtour nach Neustadtgödens

Zetel.

Bündnis 90/Die Grü-

nen aus Zetel lädt am

Sonntag,

11. Juni,

zu einer grünen Rad-

tour nach Neustadtgödens ein.

Treffpunkt für alle, die mitra-

deln möchten, ist um 13 Uhr am

Markthamm (bei der Feuerwehr)

in Zetel. Diejenigen, die nicht mit

dem Rad fahren können oder

wollen, haben die Möglichkeit,

selbst mit dem Auto zu fahren

und sich dort um 14 Uhr am

Museum im Landrichterhaus,

Brückstraße 19, der Gruppe an-

zuschließen.

Auf dem Programm stehen

eine etwa 90-minütige Gäste-

führung durch den historischen

Ort mit anschließender Einkehr

zu Kaffee, Tee und Kuchen ins

„Neustädter Stübchen“.

Anmeldungen bis zum 6. Juni

(mit Angabe der Personenzahl

und der Telefonnummer für ei-

nen eventuellen Rückruf) er-

beten bei Wolfgang Andrée,

04452/948662 (evtl. AB) oder

per E-Mail:

rw.andree@web.de

Konzert am Himmelfahrtstag

Bohlenbergerfeld.

Am

Don-

nerstag, 25. Mai,

gibt es auf

dem Gelände des Schulmuse-

ums Bohlenbergerfeld (Zetel,

Wehdestraße 97) wieder „Live-

musik und gute Laune bis zum

Abwinken“.

Die Band „Friday and the

Robinsons“ spielt am Himmel-

fahrtstag im Biergarten des

Dorfcafés am Schulmuseum

Bohlenbergerfeld. Der Eintritt ist

natürlich frei, damit auch etwas

Geld für die Bratwurst übrig ist.

Denn in der Zeit von 11 bis 17

Uhr gibt es nicht nur Musik, son-

dern auch alles, was an einem

Mai-Sonntag im Biergarten da-

zugehört: Neben Weizenbier

vom Fass gibt es Leckereien

vom Grill – dafür sorgt der För-

derverein des Schulmuseums.

Außerdem sind Kaffee, Tee und

Kuchen im Angebot.

Die Band „Friday and the Ro-

binsons“ spielt Rock- und Pop-

Cover aus den 70ern, 80ern,

90ern und das Beste von heu-

te – darunter Titel von Simple

Minds, U2, Boss Hoss, Die Toten

Hosen, Jan Delay, Sportfreunde

Stiller und vielen mehr. Seit

2008 geben die sechs Musiker

in Friesland und umzu Konzerte.

Wir freuen sich auf Ihren Be-

such … und bringen Sie Ihre

Freunde mit“, so die Organisa-

toren.