Table of Contents Table of Contents
Previous Page  8 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 56 Next Page
Page Background

8

Varel

Friebo 20/2017

Wir sind für Sie da:

Mo. & Mi.

9.00–12.00 Uhr

und Fr.

9.00–12.00 Uhr

16.00–18.00 Uhr

Sauers Hofladen

www.Bauernhof-Sauer.de

Frischeprodukte direkt vom Erzeuger

Milchprodukte

aus eigener

Herstellung

-

Eier

Obst

Gemüse

Honig

Marmelade

Südende 4 · 26316 Dangast · Tel.: 0 44 51 / 96 80 200

Enno Martens

0 44 51 . 96 11 873

Drostenstraße 4 · 26316 Varel

daskleineweinhaus@gmail.com

• Essig & Öle & Spirituosen –

auch zum Abfüllen

• Feinkost • Weine

• Geschenkartikel

Jeden 1. Freitag

„Afterwork“

Wein & Bier ab 18 Uhr

Umbach

Zeichenbüro

Feuerwehrpläne - Feuerwehrlaufkarten

Flucht- und Rettungspläne

Brandmeldeunterlagen

Bestandsunterlagen Gebäudetechnik

Königstraße 15 - 26215 Wiefelstede

Am Sande 51-26316 Varel

Tel.: 04451 7609 - Mobil: 0173 6673232

brighite.umbach@ewetel.net

technisches

Wir gratulieren!

Feuerwehrplän - Feuerwehrlaufkarten

Flucht- und Rettungspläne

Brandmeldeunterlagen

Bestandsunterlagen Gebäudetechnik

Königstraße 15 - 26215 Wiefelstede

Am Sande 51 - 263 6 Varel

Tel.: 04451 7609

Mobil: 0173 6673232

brighite.umbach@ewetel.net

„Sauers Hofladen“ wieder offen

Breiteres Angebot – An drei Tagen geöffnet

– Anzeige –

Zwei Generationen kümmern sich künftig um die Arbeit im Hofla-

den der Familie Sauer in Dangast: Jutta Sauer und Schwiegertoch-

ter Annika sind an drei Tagen in der Woche für die Kunden da.

Dangast.

Frisches direkt vom

Erzeuger – unter diesem Motto er-

öffneten Jutta und Helmut Sauer

bereits im Jahr 1984 einen Hofla-

den auf ihrem Bauernhof in Dan-

gast. Damals gehörten die Sauers

damit zu den Pionieren der Direkt-

vermarktung in der Region.

Inzwischen haben Sohn Hauke

und seine Frau Annika die Regie

auf dem Familienbetrieb über-

nommen. Weil Sauers junior inzwi-

schen aber selbst Eltern geworden

sind, war der Hofladen seit Ende

2015 nur noch an einem Tag in der

Woche geöffnet und das Angebot

reduziert worden.

Nun aber wollen Annika und

Hauke mit dem Laden wieder

richtig loslegen, künftig ist Sauers

Hofladen wieder jeden Montag,

Mittwoch und Freitag geöffnet. In

erster Linie wird sich Annika Sauer

um das Geschäft kümmern, unter-

stützt wird sie dabei von Schwie-

germutter Jutta. Im Angebot sind

frische Milch und Milchprodukte

wie Jogurt, Buttermilch, Quark und

Butter, außerdem Eier. Käsespezia-

litäten liefern der Hof „Butendiek“

aus der Wesermarsch sowie die

Ammerland-Molkerei, außerdem

gibt es bei Sauers Honig und Mar-

melade sowie stets eine Auswahl

an Obst und Gemüse, zur Saison

etwa Erdbeeren und Spargel.

„Wir haben viele Stammkunden,

die uns seit Jahren immer wieder

besuchen“, berichten Annika und

Jutta Sauer, auch die Feriengäste

wissen das frische Angebot im

Hofladen zu schätzen. „Klein aber

fein, immer mit besonderer Aus-

wahl. Es lohnt sich, mal vorbeizu-

schauen“, verspricht Familie Sauer.

Geöffnet ist montags, mitt-

wochs und freitags von 9 bis 12

Uhr, freitags zudem von 16 bis

18 Uhr. Weitere Infos auch un-

ter

www.bauernhof-sauer.de.

Der Reggae-Sommer wird heiß

Gracy‘s Bash am 8. Juli: Vorverkauf gestartet

Varel.

Am

Samstag, 8. Juli,

wird sich das Gelände hinter

dem Gasthof ‚Linde‘ in Varel

Rallenbüschen wieder zu einem

Hot Spot der Reggae-Szene

wandeln – „Gracy’s Bash“ hat

sich längst zu einem der char-

mantesten Festivals für Reggae-

Musik und -Lebensart in ganz

Norddeutschland gemausert.

Dabei ist nicht nur die Location,

ein weitläufiges, von Bäumen

umringtes und verschiedensten

metallenen Tierskulpturen be-

völkertes Gartengelände, eine

kleine Sensation – auch das

Line-up kann sich absolut sehen

lassen.

Top-Act in diesem Jahr ist

der aus Jamaika stammende

Musiker Anthony B, einer der

größten Reggae-Stars weltweit.

Ausverkaufte Shows rund um

den Globus und diverse Kol-

laborationen mit Weltstars wie

Wyclef Jean, Snoop Dogg, R.

Kelly oder auch mit dem Berliner

Der aus Jamaika stammende Musiker Anthony B ist in die-

sem Jahr einer der Stargäste bei „Gracy‘s Bash“ im Juli.

Reggae-Kollektiv Seeed kann

der Musiker mittlerweile vorwei-

sen. Begleitet wird Anthony B

in Rallenbüschen von einer der

exzellentesten Backing Bands

im Reggae-Genre: den House

Of Riddim aus Österreich. Au-

ßerdem auf dem Programm

steht die Band Marley’s Ghost

mit dem „King of Reggae“ Se-

bastian Sturm.

Ferner mit dabei sind Vido

Jelashe aus Südafrika, das En-

semble artistique GRAND-Z so-

wie der Dortmunder Schwarz-

paul. Er sorgt beim Reggae

Open Air für Tanzlaune genauso

wie natürlich Gastgeberin Gracy.

Seit 2006 richtet die in Jamaika

aufgewachsene Musikerin das

„Gracy’s Bash“ traditionell an-

lässlich ihres Geburtstages aus.

Karten gibt es im Vorver-

kauf bei

Nordwest-ticket.de

,

ein begrenztes Kontingent ist

außerdem zum Sonderpreis

im Yard-Cafe an der „Linde“,

Dangaster Straße 96 in Varel-

Rallenbüschen zu bekommen.

Weitere Infos unter yard-music.

jimdo.com.