Table of Contents Table of Contents
Previous Page  23 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 40 Next Page
Page Background

27. Mai 2017

Wesermarsch

23

Pfingsten ist wieder langes

Mühlenwochenende in Seefeld

Seefeld.

Am langen Pfingst-

wochenende geht es am 4. und

5. Juni, ab 11 Uhr, wieder rund in

der und um die Seefelder Müh-

le. Ein großer Kunsthandwer-

kermarkt mit über 40 Händlern

aus ganz Deutschland lädt zum

Stöbern ein und zum 30-jäh-

rigen Bestehen des Vereins ist

das Kulturprogramm noch viel-

fältiger als bisher.

Die Musik gleich zweier Live-

Bands geht ins Ohr und in die

Beine: Am Pfingstsonntag spielt

die „Happy Jazz-Band“ School

House Seven aus Bassum auf.

Fetzige Dixieland-Klassiker und

bekannte Jazzstücke gehören

zumProgramm.AmMontagsteht

Swing op de Deel aus Hamburg

auf der Bühne und beweisen,

dass Plattdeutsch viel mit Swing

und Jazz zu tun haben kann! Die

Band übersetzt Evergreens und

eigene Stücke ins Niederdeut-

sche und zeigt eine zeitgemäße,

musikalische Facette der Spra-

che.

An beiden Tagen wird der

Zauberkünstler Johannes Ar-

nold auf dem Mühlengelände

mit Walk-Acts, einer Show und

einem Mitmach-Workshop die

Besucher verzaubern.

Akrobatisch geht es zu bei den

Powerfrauen von HoopStep! Die

zwei Bremerinnen zeigen eben-

falls an beiden Tagen, was sich

mit einem oder gleich mehreren

Hula-Hoop-Reifen

anstellen

lässt. Unter Anleitung der Akro-

batinnen kann man auch selbst

den Reifen schwingen.

Zudem präsentieren die frei-

willigen Müller der Seefelder

Mühle das historische Technik-

denkmal. Wer aufmerksam ist

kann auf dem Gelände auch

Charakteren aus der Vergan-

genheit der Mühle begegnen.

Ein Höhepunkt des Mühlen-

wochenendes ist die große Tom-

bola. Viele Menschen aus haben

regionale Sachgewinne, aber vor

allem Erlebnisse gespendet. Ge-

winnen kann man unter anderem

eine Segeltour, eine Reitstunde,

ein Schminkseminar, einen Kurs

zum Erlernen seemännischer

Knoten und, gleich vor Ort ein-

zulösen, eine Rücken- oder

Fußmassage. Auch Gewinne für

Kinder sind dabei, ebenso ein

buntes Mitmachprogramm. Das

Café-Team bietet selbstgeba-

ckenen Kuchen, weitere Köst-

lichkeiten gibt es an verschie-

denen Ständen.

Kunst, Kultur undmehr...

www.seefelder-muehle.de

Hauptstraße 1, 26937 Seefeld

Tel.: 04734/1236

M

ü

h

l

e

n

w

o

c

h

e

n

e

n

d

e

4. und 5. Juni 2017

11.00 - 18.00 Uhr

Café undMühlenladen

April-Oktober:täglichgeöffnet10-18Uhr

Kulturzentrum

Seefelder Mühle

Livemusik

Zauberei

Kulinarisches

Hulahoop-Show

Kunsthandwerk

Kinderaktionen

Pfingsten

Treff für werdende Mütter

Monatlicher Termin im Gemeindehaus Jaderberg

Jade

. Geteilte Freude ist viel-

fache Freude – unter diesem

Motto wird künftig an jedem 2.

Montag im Monat um 19.30 Uhr

im ev. Gemeindezentrum in Ja-

derberg ein Treff für werdende

Mütter angeboten. Erster Ter-

min ist

Montag, der 12. Juni.

Unabhängig von der Schwan-

gerschaftswoche soll dabei die

Gelegenheit geboten werden,

Kontakte zu knüpfen und sich

auszutauschen. Die Gruppe soll

eine „Selbstläufergruppe“ wer-

den, aber auf Wunsch nehmen

die beiden Initiatorinnen, Annika

Rogge, Ansprechpartnerin für

die Krabbelgruppen, und Sanja

Blanke, Leiterin des Familien-

und Kinderservicebüros, auch

gerne daran teil. Außerdem kann

beispielsweise der Besuch einer

Hebamme organisiert werden.

Informationsmaterial zum The-

ma Schwangerschaft wird auch

vorhanden sein.

Für Fragen stehen Annika

Rogge,

04454/969312, sowie

Sanja Blanke,

04454/808955,

gern zur Verfügung.

Annika Rogge (li.) und Sanja Blanke möchten schwangeren

Frauen eine Möglichkeit zum zwanglosen Austausch bieten.

Tanztee für Senioren

Jaderberg.

Der nächste Se-

nioren-Tanztee im Schützenhof

Jaderberg findet am

Mittwoch,

31. Mai,

statt. Ab 14.30 Uhr wird

Ingo Sander mit flotter Musik für

gute Stimmung sorgen. Die Gä-

ste, darunter auch die Senioren

aus Seniorenheimen oder -grup-

pen, können hier einen unterhalt-

samen Nachmittag bei Kaffee,

Tee und Kuchen, gemütlichem

Klönschnack, Tanz und Unter-

haltung erleben. Auf dem Par-

kett wird sich zeigen, dass das

Tanzen auch im Alter viel Spaß

bereitet und die Senioren fit hält.

Weitere Infos im Schützenhof

Jaderberg,

04454/388.

Friesländer Bote

Elisabethstr. 13 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 91 19 24

E-Mail:

jeannettegalda@friebo.de

FOTOREISE BERLIN

FÜR ALLE DIE KEINE FOTOSEMINARE MÖGEN

UND TROTZDEM VIEL NEUES ERFAHREN WOLLEN ...

STÄDTEREISE VOM 20.08. - 23.08.2017

• Anfahrt im Fernreisebus mit Reiseleitung nach Berlin • Reiseleitung und

Begleitung durch einen Fotoprofi von Foto Wöltje! • 3 Übernachtungen inkl.

reichh. Frühstücksbuffet im ****Superior Maritim proArte Hotel Berlin • Auffahrt

Fernsehturm • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Restaurant „Sphere“ im

Fernsehturm • Geführte Foto-Tour „Berliner Hinterhöfe“ • Geführte Foto-Tour

„Regierungsviertel“ • 6er Tapas im Restaurant „berlin tapas“ im Hotel • Eintritt

Museum für Fotografie • Einstündige Führung im Museum für Fotografie • Eintritt

C/O Berlin • 1 x Abendessen (BALAGAN Menü) im NENI Berlin • freie Nutzung des

Schwimmbads im Hotel • kostenfreies Internet • Rückreise nach dem Frühstück

im Fernreisebus

+++ FRIEBO-Leserreisen +++ FRIEBO-Leserreisen +++

Preis p. P. im DZ: 599,– €