Table of Contents Table of Contents
Previous Page  40 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 40 / 56 Next Page
Page Background

40

Bockhorner Oldtimermarkt

Friebo 22/2017

REIFEN IMKEN

BOCKHORN

Kurze Straße 8

Hotline 0 44 53/75 07

Service:

· PKW · Motorrad

· LKW · Roller

· Traktor · Industrie

e:

· Motorrad

· Roller

r · I dustrie

e:

· Motorrad

· Roller

r · Industrie

Allen viel Spaß und gutes Profil für den Heimweg!

Inh. Peter Dulitz

• Kfz-Reparaturen aller Art

• Klimaservice

• Achsvermessung

• Reifenservice

• HU durch den TÜV-Nord & AU

Inh. Peter Dulitz

Am Esch 18 · 26349 Jaderberg

Tel.: 0 44 54 / 978 30 40

Fax: 0 44 54 / 978 30 41

E-Mail:

info@jaderwerk.de www.jaderwerk.de

26345 Bockhorn

Am Geeschendamm 5

Tel. 0 44 53 / 9 81 20

Mobil: 01 71 / 5 40 39 11

Wir wünschen allen

Oldtimer-Fans tolle Tage!

Gerd Eilers

Bauunternehmen

GmbH & Co. KG

Neubau • Umbau • Renovieren

Inh. De Jungs

n

d

Inh. De Jungs

n

d

Nordstr. 5 · Bockhorn · Tel. 0 44 53 - 77 87

Täglich von 8–18 Uhr geöffnet!

Spargelspitzen -butterzart- kg nur 4,- €

Ab sofort tägl. frische Erdbeeren!

Inh. De Jungs

n

d

Das ManDek-TeaM wünschT

allen Besuchern viel spass!

9. bis 11. Juni 2017 – 5.000 Klassiker kommen

Premiere für Motorrad-Show

an der „Steilen Wand“

Bockhorn.

Eine spektaku-

läre Show wird in diesem Jahr

erstmals im Rahmen des Bock-

horner Oldtimermarktes gebo-

ten, und natürlich geht es dabei

auch um historische Fahrzeuge:

Atemberaubende

Spannung

verspricht der Niederländer

und mehrfache Speedway-Mei-

ster Henny Kroeze mit seinem

Team in der legendären „Wall of

Death“: Auf über 90 Jahre al-

ten Indian Scout-Motorrädern

präsentiert dabei auch Hennys

Tochter Kim mit ihren zarten 25

Jahren tollkühne Akrobatik un-

ter meisterhafter Beherrschung

der knatternden Maschinen. Das

Gesetz der Schwerkraft wird hier

bei ganz neu interpretiert. Auch

die hölzerne Steilwand, über die

dabei im Wortsinne „gebrettert“

wird, darf mit Fug und Recht als

Oldtimer bezeichnet werden,

wurde sie doch schon anno 1940

in Frankreich gefertigt und hat

seither schon so manche Kirmes

in ganz Europa bereichert.

Die Show an der „Steilen

Wand“ wird auf dem Freigelände

2 aufgebaut, an allen drei Markt-

tagen finden die Vorführungen

zu jeder vollen Stunde statt. Der

Eintritt kostet drei Euro.

Die 35. Friesland-Rallye startet am Sonntag, 11. Juni, um 9:30

Uhr direkt vom Veranstaltungsgelände. Das Team dieses Tri-

umph Roadsters, Baujahr 1948, reiste auf eigener Achse aus

Düsseldorf an. Ideale Voraussetzungen für eine Oldtimerral-

lye, denn die Zuverlässigkeit von Mensch und Maschine hatte

sich damit bereits bewiesen.

Die Friesland-Rallye wird organisiert von der Gemeinde Bock-

horn und einem Organisationsteam um Detlef Hesse, Dieter

und Gerold Meinen. Es handelt sich um eine Orientierungs-

fahrt mit unterschiedlichen Aufgaben, auf rund 90 Kilometern

geht es dabei durch die friesische Landschaft.

Foto: C. Ahlers