Table of Contents Table of Contents
Previous Page  2 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 2 / 48 Next Page
Page Background

2

Veranstaltungen

Friebo 23/2017

Opalausstellung

vom 16.6. bis 18.6.2017

jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr

Mehr als Schmuck

Zum Jadebusen 37

26316Varel/Langendamm

Telefon 01 75 – 2 77 34 49

Öffnungszeiten: Mo., Di. & Do. 7–12:30 u. 14:30–18 Uhr · Mi. 7–12:30 Uhr

Fr. 07:00–18:00 Uhr · Sa. 07:00–12:30 Uhr und auf demWochenmarkt

Unsere Empfehlung vom 12.06.–17.06.2017

So SchmEckt daS handwErk!

1 kg nur

7,99

frische grobe Bratwurst

100 g nur

1,29

Grilltaschen

mager, lecker gefüllt

Stück nur

-,85

wiener

kesselfrisch

100 g nur

-,99

Zarte rückensteaks

super mager

Friesländer Bote

Elisabethstr. 13 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 91 19 24

E-Mail:

jeannettegalda@friebo.de

FOTOREISE BERLIN

Für allE diE kEinE FoTosEMinarE MögEn

und TroTzdEM ViEl nEuEs ErFahrEn wollEn ...

sTädTErEisE VoM 20.08. - 23.08.2017

• Anfahrt im Fernreisebus mit Reiseleitung nach Berlin • Reiseleitung und

Begleitung durch einen Fotoprofi von Foto Wöltje! • 3 Übernachtungen inkl.

reichh. Frühstücksbuffet im ****Superior Maritim proArte Hotel Berlin • Auffahrt

Fernsehturm • 1 x Abendessen (3-Gang-Menü) im Restaurant „Sphere“ im

Fernsehturm • Geführte Foto-Tour „Berliner Hinterhöfe“ • Geführte Foto-Tour

„Regierungsviertel“ • 6er Tapas im Restaurant „berlin tapas“ im Hotel • Eintritt

Museum für Fotografie • Einstündige Führung im Museum für Fotografie • Eintritt

C/O Berlin • 1 x Abendessen (BALAGAN Menü) im NENI Berlin • freie Nutzung des

Schwimmbads im Hotel • kostenfreies Internet • Rückreise nach dem Frühstück

im Fernreisebus

+++ FriEBo-leserreisen +++ FriEBo-leserreisen +++

Preis p. P. im dz: 599,– €

Fahrradhaus REINERS

26316 Varel-Seghorn

Altjührdener Straße 2a

Telefon 0 44 51 - 9 79 00 52

www.fahrradhaus-reiners.de

Was Wo Wann

Veranstaltungen im Friebo-Land

Juni

10.

Samstag 10. Juni

Stadtfest in Varel

Ausstellung „Badekul-

tur im Nordseebad Dan-

gast in der ersten Hälfte

des 20. Jahrhunderts“,

Kurhaus Dangast, 9 bis 19

Uhr; Eintritt frei

Ausstellung mit Hajo

Teschner

im Weltnaturer-

beportal Dangast, ab 10 Uhr

Kurze Wattwanderung

mit Günter Gerdes, Treff-

punkt Weltnaturerbeportal

Dangast, 10.30 Uhr

Vareler Mühle

geöffnet

von 10 bis 16 Uhr

Öffentliche Führung

im RuheForst Klosterhof

Grabhorn,

Treffpunkt An-

dachtsstätte 14.15 Uhr

„De wilden Höhner

geevt Vossalarm“

Nieder-

deutsche Bühne, Vereens-

huus, Urwaldstr. 37, Neuen-

burg, 19.30 Uhr

Sonntag 11. Juni

Ausstellung „Badekul-

tur im Nordseebad Dan-

gast in der ersten Hälfte

des 20. Jahrhunderts“,

Kurhaus Dangast, 9 bis 19

Uhr; Eintritt frei

Ausstellung mit Hajo

Teschner

im Weltnaturer-

beportal Dangast, ab 10 Uhr

Vareler Mühle

geöffnet

von 10 bis 16 Uhr

Weltladen

im Gemeinde-

haus an der Schlosskirche

Varel nach dem Gottes-

dienst geöffnet

Ausstellung

in der Gale-

rie Willy Hinck in Dangast,

An der Rennweide 42, 11 bis

17 Uhr

Kurze Wattwanderung

mit Günter Gerdes, Treff-

punkt Weltnaturerbeportal

Dangast, 10.30 Uhr

Tagesmalkurs „Wie

male ich erfolgreich Natur

und Landschaft“

mit Claus

Rabba in Nationalpark-

Haus Dangast, 10 bis 17

Uhr; Anmeld. per E-Mail

nationalparkhaus-dangast@

email.de

Vortrag „Mein blaues

Klavier – Die Dichterin

und Malerin Else Lasker-

Schüler“

von Dr. Gudrun

Boch (Bremen) im Franz

Radziwill Haus in Dangast,

Sielstr. 3, ab 11.30 Uhr

Montag 12. Juni

Neuenburger Kunst-

woche

des Kunstvereins

„Bahner“, Sitzung im Ver-

eenshuus Neuenburg, um

20 Uhr

Ausstellung mit Hajo

Teschner

im Weltnaturer-

beportal Dangast, ab 10 Uhr

Baby Café

bis 3 Jahre

mit Muttis und/oder Omis

im Familienzentrum Puste-

blume, 15 bis 17 Uhr

Reparatur-Café

Weberei

Varel, 16 bis 19 Uhr

Pastellmalerei mit Irm-

gard Kung

im Weltnaturer-

beportal Dangast, 18.30 Uhr

Treff für werdende Müt-

ter

im ev. Gemeindezentrum

Jaderberg, 19.30 Uhr

Sommerkonzert

im

Lothar-Meyer-Gymnasium,

Moltkestr. 5, Varel, 19.30

Uhr

Dienstag 13. Juni

Neuenburger Kunst-

woche

des Kunstvereins

„Bahner“

Politisches Frühstück

in der „Altdeutschen Diele“

Steinhausen, 9 Uhr

Bingo

in der Arche

Büppel (mit Anmeldung), ab

9 Uhr

Ausstellung mit Hajo

Teschner

im Weltnaturer-

beportal Dangast, ab 10 Uhr

Dauerausstellung

„Altes Klinkerzentrum“

mit Töpferei von Acki Jür-

gens, Bockhorner Klinker-

ziegelei Uhlhorn, Hauptstr.

34 in Grabstede 9 bis 12.30

Uhr

Weltladen

im Gemeinde-

haus an der Schlosskirche

Varel 10 bis 12 Uhr und 15

bis 17 Uhr

Wattführung „Was lebt

denn da im Watt?“

für die

ganze Familie, Treffpunkt

vor dem Haupteingang des

Weltnaturerbeportals Dan-

gast, Kosten Erw. 5 Euro/

Ki. 3 Euro, barfuß u. kurze

Hose, Anmeld. nicht erf.,

10.30 Uhr

Treffen SHG „Enkel

brauchen ihre Großel-

tern“

bei KISS/Paritätischer

Friesland in Langendamm,

17 Uhr

Grillabend

an der Rauch-

kate in Neuenburg, 18 Uhr

Briefmarkentauscha-

bend

des Vereins der

Briefmarkenfreunde Zetel

und Umgebung, Alte Schule

Marschstraße in Zetel, 18.30

bis 21 Uhr

Mittwoch 14. Juni

Neuenburger Kunst-

woche

des Kunstvereins

„Bahner“

Atmen und Bewegen

am Vareler Hafen (Schleu-

se), 10 bis 11 Uhr

Ausstellung mit Hajo

Teschner

im Weltnaturer-

beportal Dangast, ab 10 Uhr

Vareler Mühle

geöffnet

von 10 bis 12 Uhr

„Watt für Kinder: Was

ist was am Watt“,

Mit-

machführung für Kinder

von 3-14 J., Treffpunkt

Haupteingang Weltnaturer-

beportal/DanGastQuellbad,

ohne Anmeld.; Kosten 4

Euro; nur in Begleitung Erw.;

Bekleidung frei wählbar, 10

Uhr

Meditativer Tanz

Pfarrei

St. Bonifatius, Alte Kirche

in der Osterstr. (Anmeldung

unter

04451/2248),

17.45 Uhr

„Lieder unter den

Mühlenflügeln“

Seefelder

Mühle, ab 18 Uhr

Treffpunkt für Trau-

ernde

in der Friesischen

Wehde, Martin-Luther-

Haus, Corporalskamp 2 in

Zetel, 16 bis 17.30 Uhr

„De wilden Höhner

geevt Vossalarm“,

Ver-

eenshuus, Urwaldstr. 37,

Nbg. ab 19.30 Uhr