Table of Contents Table of Contents
Previous Page  7 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 7 / 48 Next Page
Page Background

10. Juni 2017

Varel

7

Familien zu Jührden

Jührdenerfelder Straße 2 · 26345 Jührdenerfeld ·

Tel. Café & Swingolf 04488/983959

oder 04488/9245

www.swin-golf-friesland.de

·

info@swin-golf-friesland.de

Rasten

Stärken

Spielen

Bäuerliche Gastlichkeit genießen

Selbstgebackene Kuchen und Torten

Auf Anmeldung: Frühstück, Vesper,

Familien- und Betriebsfeiern usw.

direkt am Meerweg und der Tour de Fries

Täglich geöffnet!

Frieslands erste

Swin-Golf-AnlAGe

– Golf für Jedermann

Spargel aus eigenem Anbau u.v.m.

Hofladen tägl. geöffnet

Swingolfen mit Grillen

Täglich Spargelessen

(auf Anmeldung)

Mehr Infos:

www.varel.de/stadtmarketing

VARELER

MITTWOCH–

OnTour

Eintritt frei

Dangast – am Weltnaturerbeportal

Sa. 17. Juni

ab 19 Uhr –

Vierzig Fieber

Partymusik mit anspruchsvoller Vielfalt

fin_ 2 Spalter AZ OnTour 17.06.17.indd 1

25.04.2017 10:37:24

HU

Emil-Heeder-Str. 22 -

Gewerbegebiet Winkelsheide - Tel. 04451/957110

26316 Varel

Montag - Freitag

9-12 u. 15-17.30 Uhr

www.gerdes24.de

OHNE TERMIN!

Ing.-Büro

Gerdes

HU

HU

HU

HU

HU

Vom 12. - 16. Juni

geschlossen!

Vareler Mittwoch Live – On Tour

„Vierzig Fieber“ spielt am 17. Juni beim Weltnaturerbeportal

Varel.

Die beliebte Veranstal-

tungsreihe Vareler Mittwoch

Live beendet die On Tour Ter-

mine am nächsten Samstag. Am

17. Juni

spielt beim Weltnaturer-

beportal in Dangast die Gruppe

„Vierzig Fieber“.

Die sieben Musiker stehen

für super Musik, Party und jede

Menge Spaß vor und auf der

Bühne. Auf die Besucher wartet

ein Programm mit anspruchs-

voller Vielfalt und Groove, der

in die Beine geht. Von Melissa

Etheridge über Cris Cap und

Mother‘s Finest bis hin zu Gol-

den Earring – im Repertoire ist

wirklich für Jeden etwas dabei.

Die beiden stimmgewaltigen

Frauen zaubern mit den fünf

Herren einen atemberaubenden

Sound auf die Bühne und sor-

gen dafür, dass auch wirklich

jeder Gast mitgerissen wird. Los

gehts um 19 Uhr, enden wird der

Abend gegen 23 Uhr.

Die Veranstaltungen auf dem

Schloßplatz beginnen am 5. Juli

mit den „Black Slacks“ und zum

Abschluss wird am 30. August

wieder die Band „Alpenstark-

strom“ Partymusik aus dem

Bregrenzer Wald präsentieren.

Wir werden im Friebo die wei-

teren Veranstaltungen jeweils

rechtzeitig ankündigen.

(ak)

Sieben Musiker sorgen am

kommenden Samstag für

Partystimmung beim Welt-

naturerbeportal: „Vierzig Fie-

ber“ ist zu Gast beim Vareler

Mittwoch Live.

Ketaaketi-Treffen

Varel.

Das nächste Treffen der

Ketaaketi-Regionalgruppe Varel

findet am

Dienstag, 13. Juni

,

um 20.30 Uhr im Gemeindehaus

an der Schlosskirche Varel statt.

Der Verein Ketaaketi un-

terstützt seit zehn Jahren die

Schulbildung ärmster Kinder in

Nepal. Gäste sind herzlich will-

kommen.

Fronleichnamsfeier

Katholische Kirchengemeinde lädt ein

Varel.

Am

Donnerstag, 15.

Juni

, um 9 Uhr sind alle Ge-

meindemitglieder und Gäste

herzlich zu einer Eucharistiefeier

anlässlich Fronleichnam einge-

laden.

Am

Sonntag, 18. Juni

, lädt

die katholische Kirchengemein-

de St. Bonifatius die Gemeinde-

mitglieder aus allen Ortsteilen

sowie Gäste und interessierte

Christen zur Mitfeier des Fron-

leichnamsfestes ein. Der Fest-

gottesdienst beginnt um 9.30

Uhr in der St. Bonifatius Kirche.

Wenn das Wetter mitspielt,

können sich die Besucher im

Anschluss daran bei Grillwurst

und Getränken im Pfarrgarten

noch etwas stärken und sich

mit netten Mitmenschen aus-

tauschen. Bitte beachten: Am

Samstag, 17. Juni

, ist um 16.30

Uhr eine zentrale Vorabendmes-

se in der St. Maria im Hilgenholt

Kirche in Bockhorn. In Varel fin-

det am Samstag um 18 Uhr

keine Eucharistiefeier statt.

(jg)

Leo-Club Varel: Ein Teil mehr für den guten Zweck

Spenden-Aktion für Vareler Tafel am 10. Juni bei Famila

Varel.

Am

Samstag, 10. Juni

,

sammelt der Leo-Club Varel Le-

bensmittel für die Vareler Tafel.

Ab 10 Uhr bitten die Mitglieder

die Kunden im Famila-Center

zusätzlich zu ihrem eigentlichen

Einkauf ein oder mehrere Teile

einzukaufen und zu spenden. Die

Lebensmittel werden am Abend

der Vareler Tafel überreicht.

Benötigt werden lang haltbare

Lebensmittel wie Konserven,

Nudeln, Öl und Reis, aber auch

Hygiene-Artikel wie Zahnpasta

und Shampoo können gerne in

die bereitstehenden Einkaufs-

wagen gelegt werden, damit

die Leos sie am Abend der Tafel

übergeben können.

Die „Ein-Teil-mehr“-Aktion ist

inzwischen ein fester Bestand-

teil der Arbeit des Leo-Clubs

Varel geworden. Die Mitglieder

sammeln zwei bis drei Mal jähr-

lich Spenden für die Tafel und

hoffen auch dieses Mal wieder

auf eine große Beteiligung der

Kunden an der Aktion.

(kj)

Viel Spaß beim Stadtfest !