Table of Contents Table of Contents
Previous Page  20 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 20 / 56 Next Page
Page Background

20

Diedel-Segger-Gedächtnis-Wochenende

Friebo 24/2017

Wir wünschen

allen viel Spaß!

André Carstens · Varel · Streekmoorweg 44

Tel.: 0 44 51 / 86 16 33 ·

www.carstens-baumschulen.de

B A U M S C H U L E

Öffnungszeiten: Mo., Di. & Do. 7–12:30 u. 14:30–18 Uhr · Mi. 7–12:30 Uhr

Fr. 07:00–18:00 Uhr · Sa. 07:00–12:30 Uhr und auf demWochenmarkt

Unsere Empfehlung vom 19.06.–24.06.2017

So SchmEckt daS handwErk!

100 g nur

1,29

Souvlaki-Spieße

mager & zart

100 g nur

1,79

kasseler aufschnitt

lecker saftig

Stück nur

1,00

Frikadellen

frisch aus der Pfanne!

1 kg nur

7,99

kotelett

saftig & zart

Wir sind Ihr

Partner für Massiv-

Holzfassaden.

85

www.tanzschule-von-oehsen.de

TANZEN

ADTV

von Oehsen

Discofox 1 - 4x 1 Stunde - 45,00€ pro Person

Tanzschule

04421 - 993245

12.03.2017 - 16:30 Uhr - Tivoli

Viel Vergnügen

und ein tolles

Wochenende!

Varel.

Am

24. und 30. Juni so-

wie am 2. Juli

findet im Büppeler

Krug bereits zum12. Mal das Diedel-

Segger-Gedächtnis-Wochenende

statt. Die jährlich stattfindende

Veranstaltung hat der Inhaber der

Büppeler Gaststätte, Mark Segger,

von seinem Vater Hans-Dieter über-

nommen und weitergeführt. Sie

wurde zu Ehren seines Großvaters

Diedrich Segger vor 12 Jahren ins

Leben gerufen.

Dabei stehen die drei Hobbys

von Diedrich Segger – Skatspielen,

Boßeln und Singen – im Vorder-

grund und der Spaß und die Gesel-

ligkeit im Mittelpunkt. „Mittlerwei-

le ist das Gedächtnis-Wochenende

zu einer festen Einrichtung mit

guter Beteiligung geworden“, freut

sich Mark Segger, der das Fest nun

bereits zum zweiten Mal ausrichtet.

Wie im Vorjahr findet schon am

Samstag, 24. Juni,

ab 11 Uhr das

beliebte öffentliche Preisboßeln

für „Jedermann (-frau) und Kin-

der“ statt, das vom Boßelverein

KBV „Fleu Weg“ Büppel unterstützt

wird. Dafür wird die Straße von

den Bäckereien Kappen bis Fröllje

gesperrt. Den Anwurf wird Schirm-

herr Gerd-Christian Wagner direkt

beim Büppeler Krug übernehmen.

Es wird entweder in gemischten

Teams oder in Frauen- oder Männer-

paaren in zwei Altersklassen – bis 50

und ab 50 Jahre – mit Gummi- und

Kunststoffkugel (Holz) um sechs

große Wanderpokale, Präsentkör-

be, Verzehrgutscheine und wei-

tere wertvolle Gewinne gespielt.

Seit acht Jahren kann sich auch die

Boßlerjugend an dem Turnier betei-

ligen: In den Altersgruppen bis acht,

bis zwölf und bis 16 Jahre erhalten

hier alle Teilnehmer eine Preis und

die Besten aus jeder Gruppe einen

Pokal. „Das ist das Schönste, wenn

man bei der Pokalübergabe die

leuchtenden Kinderaugen sieht“,

freuen sich Veranstalter Mark Seg-

ger und Hans-Dieter Segger.

Auch kleine Sportler können schon große Erfolge feiern: Strahlende Gesichter gibt es regel-

mäßig bei den Siegerehrungen.

12. Diedel-Segger-Gedächtnis-Wochenende

Schirmherr: Gerd-Christian Wagner

Präsentiert vom

Büppeler Krug

1

2

.

D

S

G

W

2017