Table of Contents Table of Contents
Previous Page  33 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 33 / 56 Next Page
Page Background

17. Juni 2017

Anzeigen-Sonderthema

33

Mo.–Fr. 8.30–18.30 Uhr ∙ Sa 9–16 Uhr

SonnenSchUtz-

wir beraten

Und Montieren!

• rollo, Vertikal

• Jalousie, Folien

• Plisseeanlagen

anlagen!

Zeteler-Gardinen-Studio

Gardinen • Dekorationen • Sonnenschutz

Ohrbült 4 · Tel.: 0 44 53 / 45 11 · Fax: 97 89 54

Seit 1971

Raumausstattermeisterin

Raumausstatter

Meisterbetrieb

Sabine

Die gute Adresse wenn es um Gardinen geht

• Hausberatung

• Näh- und Dekorationsservice

• Sicht- und Sonnenschutz

• Gardinenservice

• Gardinenwäsche

• Rollo

• Plissee

• Vertikalanlagen

Ewald van Ee

Raumausstatter

ideenreich • zuverlässig • preiswert

Rodenkirchener Str. 14

26316 Varel

Tel.: 0 44 51 / 72 47

Mobil: 01 71 / 1 42 83 13

• Insektenschutz

• Plissee/Rollo

• Flächenvorhänge

• Markisen

Innenausbau:

• Trockenbau

• Malerarbeiten

• bodenbeläge

• Zimmertüren

• einbaumöbel

Mellumer Str. 15 ∙ 26316 Varel

Telefon: 0 44 51 / 80 50 55

Mobil: 01 73 / 6 17 24 14

ralf.simon1@ewetel.net www.simon-wohnraumgestaltung.de

Ralf Simon

Kühler Kopf auch ohne Klimaanlage

Dank moderner Rollläden lässt sich im Sommer die Hitze aus den Räumen fernhalten

Wenn die Sonne im Hochsom-

mer vom Himmel brennt, kann

es im Schatten am Baggersee

oder im Freibad angenehm und

wohltuend sein. In den eigenen

vier Wänden wird die Hitze aber

schnell unerträglich. Doch jetzt

lässt sich auch ohne kostspie-

lige Klimaanlage ein kühler Kopf

bewahren, schließlich gibt es

eine Vielzahl an Sonnenschutz-

einrichtungen, welche die Som-

merhitze effektiv abhalten.

Sonnenschutzverglasungen

beispielsweise können entwe-

der die Sonnenstrahlen reflek-

tieren oder die Wärmestrahlung

absorbieren und lassen somit

80 Prozent der Einstrahlung

keine Chance. Weit weniger

wirkungsvoll sind dagegen in-

nen angebrachte Raffstores

oder Gardinen, die meist nur

die störende Blendwirkung des

Sonnenlichts verhindern. Sinn-

volle Helfer im Kampf gegen

den Hitzestau in den Innenräu-

men sind Rollläden, welche die

Sonnenstrahlen bereits reflek-

tieren, bevor diese überhaupt

erst auf die Fensterscheiben

auftreffen. Dies haben unter-

schiedliche wissenschaftliche

Temperaturtests bewiesen. „Im

Rosenheimer Prüfzentrum für

Rollläden mit Lichtschienen halten die Sommerhitze ab, las-

sen aber noch genügend Tageslicht in die Innenräume einfal-

len.

Foto: djd/Schanz Rollladensysteme

Bauelemente wurde festgestellt,

dass sich die Raumtemperatur

in einem Wintergarten, der mit

unseren modernen Rollläden als

Sonnenschutz ausgestattet war,

nur um 1,5 Grad Celsius durch

die Sonneneinstrahlung eines

Tages aufheizte“, erklärt Nor-

bert Wurster, Technischer Leiter

bei Schanz, dem baden-württ-

embergischen Spezialisten für

maßgenaue Beschattungslö-

sungen. Unter www.rollladen.

de beispielsweise gibt es viele

Tipps, wie das Eigenheim auch

im Hochsommer wohltemperiert

bleibt.

Dank der modernen Rollläden

muss der Glasanbau nicht ein-

mal völlig abgedunkelt werden,

denn jede dritte Lamelle der

Rollläden ist mit einer sogenann-

ten Lichtschiene ausgestattet.

Durch deren löchrige Struktur

fällt Tageslicht in die Innenräu-

me ein und sorgt für ein Ambi-

ente wie bei einem wohltuenden

Laubschatten unter Bäumen.

Die Intensität des einfallenden

Tageslichts kann jeder Bauherr

oder Sanierer individuell durch

die Anzahl der gewählten Licht-

schienen selbst festlegen. Wer

es noch komfortabler will, stat-

tet seine Sonnenschutzsysteme

mit einer automatisierten Steue-

rung aus. Diese reagiert mithilfe

von Sensoren auf Wind, Wetter

und Sonneneinstrahlung, auch

wenn niemand zu Hause ist.

(djd)

Rollladen- und Sonnenschutztag am 21. Juni 2017

Schützen Sie sich!