Table of Contents Table of Contents
Previous Page  28 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 28 / 48 Next Page
Page Background

28

Bockhorn

Friebo 25/2017

Praxisübernahme ab dem 01. Juli 2017

Annette RiegeR

ZahnärZtin

DR. AnnegRet BRäunig

angestellte ZahnärZtin

SteinhauSer Str. 19 • 26345 Bockhorn

telefon 0 44 53 - 488 188

Öffnungszeiten:

Mo. & Mi. 8-17 uhr, Di. & Do. 8-18 uhr

fr. 9-13 uhr

Annette Rieger übernimmt

das Ruder

Zahnarztpraxis ab 1. Juli unter neuer Leitung

– Anzeige

Freudestrahlend übergibt Dr. Annegret Bräunig (rechts) die Ge-

schäftsleitung der Zahnarztpraxis in die geübten Hände von

Annette Rieger (links).

Bockhorn.

Ab dem 1. Juli wird

die Leitung der Zahnarztpraxis

in der Steinhauser Straße 19 in

Bockhorn vertrauensvoll in die

Hände von Zahnärztin Annette

Rieger überegeben. „Ich freue

mich, dass Annette das Geschäft

mit all seinen Verwaltungsauf-

gaben übernimmt – so kann ich

mich ganz auf meinen Beruf und

die Patienten konzentrieren“,

betont Dr. Annegret Bräunig. Dr.

Annegret Bräunig wird weiterhin

wie gewohnt mit dem bekannten

Team der Praxis tätig sein.

Neben den untenstehenden

erweiterten Öffnungszeiten kön-

nen sich die Patienten auf eine

stressfreie und kompetente Be-

handlung in vertrauter Atmo-

sphäre freuen.

Die Praxis in der Steinhauser

Straße 19 hat montags und mitt-

wochs von 8 bis 13 und von 14 bis

17 Uhr, dienstags und donners-

tags von 8 bis 13 und von 14 bis

19 Uhr sowie freitags von 8 bis 13

Uhr geöffnet. Terminvereinba-

rungen sind telefonisch unter

v

04453/488188 möglich.

Ausflug nach Walsrode

Friesische Wehde.

Die Se-

niorengemeinschaft „Wi holt to-

samen“ lädt alle Mitglieder und

Gäste am

Donnerstag, 6. Juli,

zu einem Ausflug zum „Backthe-

ater“ nach Walsrode ein. Start

ist am Hof Ehlers-Reisen (8 Uhr).

Zustiegsmöglichkeiten beste-

hen in Neuenburg, Schule (8.05

Uhr), Astederfeld (8.10 Uhr), Bre-

Seniorenausflug auf die Insel

Bockhorn.

Könnt wi ditt Johr

nich mol woller upp ne Insel föh-

ren – datt wär doch ümmer so

mui? So lauteten mehrere An-

fragen von Senioren an die Ge-

meinde Bockhorn. „Wir haben

uns über diese Anregung sehr

gefreut – waren wir doch sehr

viele Jahre lang nicht mehr auf

einer Insel.“

Bürgermeister Andreas Mei-

nen lädt nun alle Bürger, die das

65. Lebensjahr vollendet haben,

zum diesjährigen Seniorenaus-

flug am

Mittwoch, 19. Juli,

auf

die Insel Wangerooge ein. Bar-

rierefreiheit ist gewährleistet.

Ehe- oder Lebenspartner, die

das 65. Lebensjahr noch nicht

vollendet haben, können eben-

falls teilnehmen. Sie erhalten

allerdings nicht den Zuschuss

der Gemeinde und müssen den

vollen Reisepreis entrichten.

Vor der gemeinsamen Ab-

fahrt aller Busse um 8.30 Uhr

ab dem Marktplatz in Bockhorn

werden alle Teilnehmer an den

bekannten Haltestellen in den

einzelnen Ortsteilen abgeholt.

Das Schiff legt um 10.10 Uhr

in Harlesiel ab. Nach einem ge-

meinsamen Mittagessen steht

der Nachmittag zur freien Ver-

fügung bevor es um 16.30 Uhr

ab Bahnhof Wangerooge zurück

geht.

Der Reisepreis beträgt nach

Abzug des Zuschusses der

Gemeinde pro Person 37 Euro

und beinhaltet die Busfahrt, die

Schifffahrt und das Mittagessen

inklusive Wasser/Apfelschorle.

Die Anmeldungen sind ab so-

fort im Rathaus, Am Markt 1, bei

Gisela Schweers-Steindor, Zim-

mer 25, möglich. Für Senioren

mit eingeschränkter Mobilität

besteht eine Möglichkeit zur

Anmeldung in Zimmer 4 (Erdge-

schoß) bei Cathrin Logemann.

Anmeldeschluss ist am 28. Juni.

Bei der Anmeldung werden

den Teilnehmern der Fahrplan

und weitere Informationen zum

Ausflug ausgehändigt. Der Ko-

stenbeitrag ist bei der Anmel-

dung zu entrichten. Weitere Aus-

künfte erteilt Frau Schweers-

Steindor unter

04453/70825.

Hökermarkt in Jührdenerfeld

Jührdenerfeld.

Die Dorfge-

meinschaft Jührdenerfeld plant

zum vierten Mal einen Höker-

markt. Er soll am

Sonntag, 27.

August

, von 10 bis 17 Uhr auf

dem Klosterhof Jührden in Jühr-

denerfeld stattfinden.

Zum Hobby- und Handwer-

kermarkt werden Aussteller aus

dem Ammerland, Friesland und

Ostfriesland erwartet. Außer-

dem sind ein großer Flohmarkt,

sowie um 11 und 15 Uhr jeweils

eine Versteigerung von Altem,

Witzigem und Kuriosem geplant.

Kinder können auf Ponys reiten,

sich schminken lassen und auf

einer Hüpfburg toben. Für Essen

und Trinken sorgt in bewährter

Weise das Team vom Kloster-

hof-Cafe.

Anmeldung

Flohmarkt:

Kirsten Roshop, E-Mail: jühr-

d e n e r f e l d e r @h o tma i l . c om

04458/1559

Anmeldung Hobby- und

Handwerkermarkt:

Edith Jan-

ßen, E-Mail: walter-janssen@

ewetel.net,

04488/9501

Infos:

FamilieFriedrichzu Jühr-

den,

info@swin-golf-friesland.de

04488/983959 oder

04488/9245

Besuch in der Partnergemeinde

Restplätze frei – Anmeldung bis 30. Juni

Bockhorn.

Zwischen der Ge-

meinde Bockhorn und der unga-

rischen Gemeinde Vértessomló/

Schemling besteht seit dem

Jahre 2002 eine offizielle euro-

päische Städtepartnerschaft. In

der Zeit vom 28. September bis

zum 3. Oktober wird eine Grup-

pe mit zirka 45 Personen aus der

Gemeinde Bockhorn in einem

modernen

Komfort-Reisebus

nach Ungarn reisen. Hierfür sind

noch einige Restplätze frei.

Bürgermeister Andreas Mei-

nen lädt alle interessierten Bürger

sowie Gruppen aus den hiesigen

Vereinen herzlich ein, an dieser

Fahrt teilzunehmen. Die Kosten

betragen etwa 330 Euro pro Per-

son. Für Kinder und Jugendliche

bis zu 18 Jahren wird ein Kosten-

zuschuss aus dem eigens hierfür

gegründeten Jugendfonds ge-

währt. Die Gemeinde Bockhorn

bietet eine Hilfestellung für die

Beantragung der Unterrichtsbe-

freiung für schulpflichtige Kinder

an. Anmeldungen und weitere

Infos bei Gisela Schweers-Stein-

dor,

04453/70825 oder per

E-Mail

g.schweers-steindor@

bockhorn.de

.

dehorn, Haltestelle (8.15 Uhr),

Bredehorn, Friedhof (8.20 Uhr),

Grabstede, Ziegelei und Raiba

(8.25 Uhr), Osterforde (8.35 Uhr),

Bockhorn (8.40 Uhr), Seghorn

(8.45 Uhr) sowie in Varel beim

ehemaligen Aldi-Markt (9 Uhr).

Infos und Anmeldungen ab Mon-

tag, 26. Juni, bei Gerda Rode,

04451/4168.