Table of Contents Table of Contents
Previous Page  5 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 5 / 48 Next Page
Page Background

24. Juni 2017

Varel

5

el

echtsanwaltskanzlei, Nebbsallee 1, 26316 Varel

Falk G. Groß

mit den Schwerpunkten

Familienrecht,Arbeitsrecht

Erbrecht, IT-Recht

zzgl. Lehrbeauftragter der Jade

Tassilo Groß

(1974-2012)

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

F G G

alk odehardt roß

Rechtsanwaltskanzlei

Nebbsallee 1

26316 Varel

Telefon 0 44 51 - 8 50 11

Neb sallee 1 · 26316 Varel · Telefon 0 44 51 - 8 50 11

Telefax 8 58 80 ·

www.ra-falk-gross.de

·

info@ra-falk-gross.de

Wir machen Urlaub vom

23.6. bis einschl. 9.7.2017

ZumWochenende an der Jade

– Anzeige

Varel.

Jeweils am

Freitag, 30.

Juni,

und am

Samstag, 1. Juli

,

fahren wieder Sonderbusse der

Reisefreunde zum Wochenende

an der Jade.

Los geht es ab Varel, Schloss-

platz um 19.05 Uhr, um 21.30 und

um 23.30 Uhr über Obenstrohe,

Bockhorn, Neuenburg, Zetel und

Sande bis zum Südstrand. Die

Rückfahrt ist jeweils um 1.00 Uhr

und um 3.00 Uhr.

Nähere Zeiten erhalten Sie un-

ter

04451/924100, im Internet

unter

www.reisefreunde.de

oder

im Sonderfahrplan unter der Linie

270.

Besuch bei „Meister Adebar“

Bustour zur Storchenstation Berne

Dangast.

Unter dem Motto

„Natur erleben“ haben die Be-

sucher am

Freitag, 30. Juni

, die

Möglichkeit, die deutschland-

weit einzigartige Brutkolonie der

Weißstörche hautnah mitzuerle-

ben und allerlei Wissenswertes

über „Meister Adebar“ zu er-

fahren. Die Teilnehmer können

unter anderem die Aufzucht der

zahlreichen Jungstörche und

deren Flugübungen bestaunen.

Auch Greifvögel, wie Falke und

Milan sind dort zu beobachten.

An die Führung schließt sich

eine kurze Kaffeepause (in-

klusive Kuchen) an, bevor der

Ausflug mit einem Besuch des

Planetariums in Elsfleth endet.

Begleitet wird die Bustour von

Helga von Eßen und Karl-Heinz

Martinß.

Die Anmeldung erfolgt über

die Tourist-Info unter

v

04451/

91140. Treffpunkt ist der Park-

platz am DanGastQuellbad.

Kunstkurse der Akademie Dangast

Dangast.

Herrliches Wetter,

das Meer vor der Nase und die

die Weite des Himmels – das

sind ideale und inspirierende

Bedingungen für die Teilnahme

an einem Kunstkurs in Dangast.

Die Akademie Dangast – Kunst

& Natur e.V. bietet in den kom-

menden Wochen verschiedene

Kurse für Jedermann, unabhän-

gig von Vorkenntnissen, für An-

fänger und Fortgeschrittene an.

Am ersten Juli-Wochenende,

1. und 2. Juli

, lädt der Danga-

ster Künstler Michael Kusmierz

zu seinem Wochenendkurs „Il-

lustrationen – von der Skizze

zum Bild“ ins Weltnaturerbepor-

tal Dangast ein. Ob ein Gedicht,

ein kurzer Text oder auch nur ein

Gedanke, der ein Bild werden

will, wird mit allen zur Verfügung

stehenden Mitteln und Materi-

alien experimentiert.

Am darauf folgenden Wo-

chenende von

Freitag, 7., bis

Sonntag, 9. Juli

, steht der Wo-

chenendkurs „Landschaftsfoto-

grafie – Stimmungen zwischen

Wald und Meer“ unter der Lei-

tung des Bremer Fotografen

Martin Stöver auf dem Pro-

gramm. Die Teilnehmer erlernen

den praktischen Umgang mit

der Spiegelreflexkamera unter

Berücksichtigung von Lichtver-

hältnissen, Farbkontrasten etc.

Der Treffpunkt für die Kursteil-

nehmer ist das Kurhaus Dan-

gast, An der Rennweide 46.

Der Tageskurs „Selbstpor-

trait/Portrait“ am

Donnerstag,

27. Juli

, unter der Leitung der

Malerin und Autorin Godelieb

Friese, beinhaltet nicht nur den

Erwerb zeichnerischer Fertig-

keiten (z. B. Proportion, Plastizi-

tät), sondern bedeutet auch eine

intensive

„Selbstbefragung“.

Zunächst mit Bleistift, dann

unter Verwendung von Farben

sollen die Teilnehmer zu einem

Malkurs der Akademie Dangast mit Blick auf den Dangaster

Hafen.

Foto: privat

„Selbstausdruck“ gelangen.

Der Kurs ist auch für Jugend-

liche geeignet und findet eben-

falls im Weltnaturerbeportal in

Dangast statt.

DieAnmeldungen für alleKurs-

angebote nehmen die Mitar-

beiterinnen der Tourist-Info im

Weltnaturerbeportal in Dangast,

04451/91140 sehr gern ent-

gegen.

Weitere Informationen zu den

Angeboten der Akademie Dan-

gast bieten die Internetseiten

www.akademie-dangast.de

und

www.dangast.de.

Auf nach Langeoog

Tagesausflug am 5. Juli – jetzt anmelden

Dangast.

Mit dem Bus geht

es zunächst zum Anleger nach

Bensersiel. Nach einer etwa

einstündigen Schifffahrt mit der

Fähre bringt die Inselbahn die

Besucher direkt ins Zentrum

von Langeoog.

Interessierte haben die Mög-

lichkeit an einer Führung durch

die Inselkirchen teilzunehmen

oder sich den vielfältigen Frei-

zeitmöglichkeiten zu widmen:

Radfahren, baden, sonnen oder

einfach die Seele baumeln las-

sen in der wunderschönen Dü-

nenlandschaft mit Blick auf die

Nordsee.

Anmeldung unter

v

04451/

91140. Treffpunkt um 9.15 Uhr

am Wendehammer am Welt-

naturerbeportal. Weitere Ein-

stiegsmöglichkeiten: 9.05 Uhr

Varel Post, 9.35 Uhr Langen-

damm, Rathaus II.

Fahrradhaus REINERS

26316 Varel-Seghorn

Altjührdener Straße 2a

Telefon 0 44 51 - 9 79 00 52

www.fahrradhaus-reiners.de