Table of Contents Table of Contents
Previous Page  32 / 40 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 32 / 40 Next Page
Page Background

32

Sport

Friebo 29/2017

Industrieservice Nord OHG

Bahnhofstraße 10c | 26452 Sande |

Tel.

04422/5088 -0

www.isn-trockeneisstrahlen.de

Trockeneisstrahlen

Sandstrahlen

Glasperlenstrahlen

Ultraschallreinigung

Blechbearbeitung

Motorrevision/Wartung

Grundierungen

Lackierungen

Pulverbeschichtungen

„Wir haben für Ihren Oldtimer

das Zeug zum Strahlen“

Sportjugend Nord bildet Schulsportassistenten aus

Jever.

Zum 2. Mal führte die

Sportjugend Nord der Kreis-

sportbünde FRI/WHV/WTM in

diesem Jahr die Ausbildung von

Schulsportassistenten durch.

Diese Ausbildung befähigt die

Absolventen, sportartübergrei-

fend Lehrer im Sportunterricht

zu unterstützen, aktive Pausen-

angebote in der Schule zu ge-

stalten oder Übungsstunden in

Sportvereinen zu leiten.

In 2017 erwarben 16 Schü-

lerinnen und Schüler der IGS

Nord die Qualifikation. Der Ein-

stieg in die Ausbildung erfolgte

durch die einjährige Teilnahme

an einer schulischen Arbeitsge-

meinschaft, in der den Schülern

erste praktische Erfahrungen

im Leiten von Sportgruppen

vermittelt wurden. Zwei Work-

shoptage mit sportpraktischen

und theoretischen Inhalten, vor-

bereitet und durchgeführt von

der Sportjugend Nord, bildeten

den 2. Teil der Ausbildung. So

organisierten die Teilnehmer

unter anderem eine Sportein-

heit, die sie selbst absolvierten.

Zum Abschluss der Workshop-

tage gab es dann die Beschei-

nigung über die absolvierte

Ausbildung zum Schulsportas-

sisten. Mit dem TuS Oestringen

fanden die IGS Friesland und

der KSB Friesland einen Part-

nerverein, mit dem sie ein er-

stes Projekt in Angriff nahmen.

Bereits im September führen

die Schulsportassis einen Ak-

tionstag unter dem Namen

„Mini-Sportabzeichen“ durch,

an dem die Kindertagesstätten

der Stadt Schortens teilnehmen

werden.

Die Sportjugend Nord sucht

weiterhin Schulen, die Interesse

an einer Ausbildung zum Schul-

sportassistenten haben. Mehr

Informationen gibt es bei Andre

Osterkamp von der Service-

stelle für Bewegungs-, Spiel-

und Sportangeboten unter

04461/9160926 oder per E-Mail

unter

bess@ksb-Friesland.de

.

(mp)

Diese Schüler der IGS Nord dürfen sich ab sofort „Schulsportassistent“ und unterstützend

in der Schule oder dem Sportverein tätig werden.

Trendsportkiste – ein neues Angebot der Sportjugend

Wittmund.

Die Sportjugend

Wittmund greift immer wieder

neue Trendsportarten auf und

setzt so Impulse für eine zeit-

gemäße Jugendarbeit in den

Sportvereinen. Auch die Idee,

den Mitgliedsvereinen und

sonstigen Interessierten den

Zugang und das Kennenlernen

solcher Trendsportarten zu ver-

einfachen, stammt aus diesem

Zusammenhang.

Da kommt die finanzielle

Hilfe der Sparkasse Leer/Witt-

mund gerade recht. Mit Un-

terstüzung der Bank konnte

weiteres

Trendsportmaterial

angeschafft werden, das ab

sofort in der neuen Trendsport-

kiste auf seinen Einsatz war-

tet. Die Bandbreite geht dabei

von einfachen bis komplexen

Die Dankeschön-Veranstaltung für junge Ehrenamtliche bil-

dete den Rahmen für die Scheckübergabe von Lutz Vinup

von der Sparkasse Leer/Wittmund an Michael Wessel von der

Sportjugend Wittmund.

sowie von Einzel- bis Mann-

schaftssportarten. Highlights

sind sicherlich die großen Bub-

ble Balls, mit denen man zum

Beispiel gut gepolstert Fußball

spielen kann. Lutz Vinup von

der Sparkasse Leer/Wittmund

zeigte sich überzeugt, dass hier

eine gute Sache unterstützt

wird, denn die Materialien wur-

den bereits eifrig genutzt.

Infos zur Trendsportkiste

und ihrem Inhalt gibt es auf der

Homepage der Sportjugend

unter www.sportjugend-wtm.

de oder unter

04973/913753

in der Geschäftsstelle.

(mp)

Wir sind der richtige

Werbepartner!

Sie haben

eine zündende

Geschäftsidee?