Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 48 Next Page
Page Background

10

Varel

Friebo 32/2017

Seit 1 Jahr

an neuem

Standort!

l

Glasreparaturservice

l

Inspektion mit LongLife

Mobilitätsgarantie

l

Räder- und Reifen-

service auf Wunsch mit

sachgerechter Einlagerung

l

Bremsenservice

Unser Service für Ihren

Volkswagen ab 4 Jahren

Seit 1 Jahr

an neuem

Standort!

l

Glasreparaturservice

l

Inspektion mit LongLife

Mobilitätsgarantie

l

Räder- und Reifen-

service auf Wunsch mit

sachgerechter Einlagerung

l

Bremsenservice

l

Klimaanlagenservice

u.v.m.

Unser Service für Ihren

Volkswagen ab 4 Jahren

Gut Rehorn 2 • 26180 Rastede-Liethe

Telefon 04402/7222

www.hoppe-oppotsch.de

Wussten Sie schon?

Inspektionen und Wartungen für Ihren VW sind

bei uns auf dem Land günsti er als in der Stadt!

Bei uns gibt es auch Energie!

...passende Fahrzeuge und kompetente, individuelle

Beratung inklusive!

Energie

tanken Sie

bei uns...

der Umwelt zuliebe!

Zur Bad Zwischenahner Woche

Sonderfahrten der Reisefreunde

– Anzeige

Varel/Jever.

Jeweils am

Sams-

tag, 19. August

, und am

Sonntag,

20. August

, fahren wieder Son-

derbusse der Reisefreunde zur Bad

Zwischenahner Woche.

Los geht es am Samstag um 20

Uhr und Sonntag um 12 Uhr ab

Varel (Schlossplatz) über Bockhorn,

Neuenburg, Zetel nach Bad Zwi-

schenahn. Rückfahrt ist am Sonn-

tagmorgen um 1.30 Uhr oder um

18.30 Uhr.

Genauere Zeiten gibt es unter

04451/924100 oder unter www.

reisefreunde.de

. Zudem informiert

das aktuelle Sonderfahrplanheft

unter der Linie 269 über Fahrten

zur Bad Zwischenahner Woche.

Strom tanken bei Hoppe & Oppotsch

Neue E-Ladesäule bei Autohaus in Rastede

– Anzeige

Rastede.

Für die Zukunft des

motorisierten Individualverkehrs

gerüstet hat sich jetzt auch das Au-

tohaus Hoppe & Oppotsch in Ra-

stede-Liethe: Autofahrer können

hier ab sofort auftanken – jeden-

falls, wenn sie auf Elektromobilität

abfahren. In Kooperation mit dem

Energieversorger EWE wurde auf

dem neuen Betriebsgelände am

Gut Rehorn 2 eine neue Ladesäule

für Fahrzeuge mit Elektroantrieb

installliert. Die neue Stromtank-

stelle steht rund um die Uhr allen

E-Mobilbesitzern zur Verfügung,

zwei Fahrzeuge können hier zeit-

gleich geladen werden.

Jan Wehnert, Geschäftsführer

des traditionsreichen Unterneh-

mens Hoppe & Oppotsch, be-

zeichnet die neue Ladestation als

wichtigen Baustein für das Portfo-

lio des Unternehmens: Man wolle

die Leistungen und Angebote

rund um die E-Mobilität weiter

ausbauen. Schließlich bietet die

Hausmarke Volkswagen unter an-

derem mit den Modellen „e-Up“

und „e-Golf“ sowie verschiedenen

Plug-In-Hybriden

verschiedene

Möglichkeiten für Kunden, die

den Erdölraffinaten den Rücken

kehren möchten.

Die neue E-Ladesäule liegt

verkehrsgünstig nur wenige Me-

ter neben der Wilhelmshavener

Straße zwischen Rastede und

Hahn-Lehmden. Beim Team des

Autohauses Hoppe & Oppotsch

bekommen Kunden zudem fun-

dierte Beratung und verschiedene

Produkte rund um die E-Mobilität.

Erst im vergangenen Jahr hatte

das Unternehmen den moder-

nen Neubau im Gewerbepark

Rastede-Liethe bezogen. Hoppe

& Oppotsch ist offizieller Service-

partner für Volkswagen-Pkw und

-Nutzfahrzeuge sowie freies Auto-

haus, spezialisiert auf die Marken

VW, Audi, Seat und Skoda.

Von der Königin der Öle – Abendvortrag über die Olive

Varel.

Olivenöl gilt als beson-

ders wertvoll und das vollkom-

men zu Recht. Conrad Bölicke,

Gründer undGeschäftsführer der

arteFakt

Olivenöl-Kampagne,

liefert in seinem Vortrag deshalb

jede Menge Hintergrundwissen.

Er informiert über die Vielfalt und

den Anbau von Oliven, die Ge-

winnung des Öls sowie dessen

kulinarische und gesundheitsför-

dernde Qualitäten. Kostproben

gehören während seines Vor-

trags natürlich dazu. Los geht es

am

Donnerstag, 17. August

,

um 19 Uhr im EWE Service-

Punkt Varel, Neue Straße 19. Der

Vortrag dauert etwa zwei Stun-

den und kostet fünf Euro. Tickets

gibt es online unter

www.ewe.de/

veranstaltungen, direkt im EWE

ServicePunkt Varel oder telefo-

nisch unter

v

0180/6050400.

Der Vortrag ist Auftakt einer

ganzen Reihe von Veranstal-

tungen, die ab August im Ser-

vicePunkt Varel stattfinden. Wei-

tere Informationen gibt es unter

www.ewe.de

.

Spielen mit Gleichaltrigen

Baby Cafe im Familienzentrum Pusteblume

Varel.

Das Familienzentrum

Pusteblume startet wieder mit

einer Krabbelgruppe. Die Tref-

fen finden montags von 15 bis

17 Uhr statt und richten sich an

Mütter und Väter mit Kindern

von null bis drei Jahren. Aus-

tausch und Spiel stehen dabei

im Mittelpunkt. Beim Krabbeln

und Spielen lernen Gleichaltrige

von und miteinander und erle-

ben schon vor dem Kita-Eintritt

die Gemeinschaft mit anderen

Kindern. Gleichzeitig haben die

Eltern Gelegenheit, sich über Er-

fahrungen, Alltagsorganisation

und Unsicherheiten auszutau-

schen und bekommen neue An-

regungen im Umgang mit ihren

Kleinen. Somit profitieren neben

den Kindern auch die Erwach-

senen von einer Kontaktgruppe.

www.friebo.de