Table of Contents Table of Contents
Previous Page  21 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 21 / 48 Next Page
Page Background

12. August 2017

Gesundheit und Soziales

21

Friesländer Bote

Elisabethstr. 13 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 91 19 24

E-Mail:

jeannettegalda@friebo.de

14. und 28.10.2017

DieentDeckungeinerWeltstaDt

Hamburg: elbphilharmonie bis zum alten

elbtunnel, von speicherstadt bis Hafencity

· Bustransfer · stadtrundfahrt

· tickets für Besuch der Plaza in der elbphilharmonie

· Führung durch die speicherstadt und Hafencity

· gang durch den „alten elbtunnel“

· Zeit zum Bummel durch die innenstadt

+++ FRIEBO-Leserreisen +++ FRIEBO-Leserreisen +++

Preis p. P. 49,- €

• Alten- und Krankenpflege

• Palliativpflege

• Verhinderungspflege

• Pflegeberatung und -Schulung

• Einzel- und Gruppenbetreuung

• Psychiatrische Krankenpflege

• Hausnotrufsystem

(0 44 51)

95 90 75

Mühlenstraße 4 · 26316 Varel

Pflege zu Hause

Friesland gGmbH

FSD-

Freie Soziale Dienste

„Raum für die Seele“

Lösungen finden!

Beratung / Entspannung

mit Ursula Golder

Varel, Im Tulpengrund 1

Anmeld. u. Tel.04451-809601

www.seelenraum-golder.de

„Lernen zu Entspannen“

Verschiedene Kurse zur Selbstanwendung

– Anzeige

Büppel.

Meditation und ver-

schiedene praktische Entspan-

nungsmethoden mit Wirkung auf

Körper, Geist und Seele zum Selbst-

erlernen bietet Ursula Golder ab

August in ihrer Beratungs- und Ent-

spannungspraxis in Büppel, Im Tul-

pengrund 1, an.

Nach einem

Einführungsvor-

trag

zum Thema „Die Mitte finden

im ruhenden Geist“, am

Donners-

tag, 24. August,

um 19.30 Uhr fol-

gen zwei Tageskurse zur

Selbsthil-

fe gegen Stress und dessen Fol-

gen.

Diese finden am

26. August

und 2. September

im „Raum für

die Seele“ statt. Inhalte sind ver-

schiedene Methoden aus der Mus-

kelentspannung und den Energie-

flusstechniken zur Lösung von

Stress im Körper und im Geist.

Des Weiteren bietet die psycho-

therapeutische Heilpraktikerin

ab

29. August

(im vierzehntägigen

Rhythmus) einen

Meditationskurs

„Chakrenmeditation“

über sechs

bis zehn Abende an. Die Chakren-

meditation fördert die geistige Ent-

spannung und die Energieaktivie-

rung im Körper. Der Mensch kommt

zur Ruhe, die Lebensenergie kommt

in Fluss.

An sieben Abenden folgen

ab 31.

August

jeweils um 19.30 Uhr über

die Ev. Erwachsenenbildungsstätte,

ebenfalls im Raum für die Seele mit

Ursula Golder, die

Vorstellungen

von sieben unterschiedlichen

Meditationsformen

zum Kennen-

lernen und Selbsterfahren.

Aktuelle Kurse sind auch unter

www.seelenraum-golder.de

und

im Programmheft der Ev. Erwach-

senenbildungsstätte zu finden. Da

die Gruppenanzahl mit sechs bis

acht Personen begrenzt ist, wird um

eine baldige Anmeldung gebeten.

Auskünfte über alle Kurse und über

individuelle Einzelberatungen und

Lebensenergieflussbehandlungen

sind unter

04451/809601 oder

2121 erhältlich.

Hier finden Sie Hilfe

Arbeitsloseninitiative WHV/

Friesland (Ali):

Erwerbslosen

beratung jed. 1. und 3. Di. im

Monat, 9–12 Uhr, DGB-Büro,

Drostenstraße 11 in Varel

Familien- u. Kindersevice-

büro Varel

, Pestalozzischu-

le, Oldenburger Straße 7,

montags bis freitags, 8–12 Uhr

04451/9181876

Familien- und Kinderservice

büro Bockhorn

, Bürger-Huus

(1. OG), Kirchstr. 9 in Bockhorn,

dienstags 14–16 Uhr, E-Mail

t.meisner@friesland.de

04453/4838869

Familien- und Kinderservice-

büro der Gemeinde Jade,

Tier-

gartenstr. 52 in Jaderberg,

04454/808955, E-Mail: s.blanke@

gemeinde-jade.de

,

Sprech-

zeiten: mo. und do. 8–12.30 Uhr,

di. 13–16 Uhr

Vareler Tafel – Lebensmittel

für Bedürftige:

Oldenburger

Straße 30, mittwochs, Info-

04451/966212

Lebensmittel für Bedürftige

beim Langen Tisch

: Bahnweg in

Jaderberg, freitags 11.30 bis 14

Uhr; ab 11 Uhr Kaffeetafel; Fahr-

radwerkstatt 12 bis 13 Uhr; Stö-

berstübchen 11 bis 13 Uhr (und

dienstags 15 bis 17 Uhr)

Rheuma-Liga

Varel-Friesi­

sche

Wehde:

Sprechzeiten

Mo. 16–18 Uhr; Mi. 10–12

Uhr, Drostenstraße 11 in Varel,

04451/951201

Sozialverband Deutschland

,

Beratung in allen Fragen des So-

zialrechts

04451/3130

Sozialverband VdK Ortsver-

band Bockhorn:

Beratung für

sozialrechtliche Angelegenhei-

ten; jed. 1. Di. im Monat, 8.30–

9.30 Uhr im Hotel Hornbüssel,

Bockhorn

Sozialverband VdK Ortsver-

band Zetel-Neuenburg:

Bera-

tung jed. 1. Di. im Monat in der

Alten Schule Marschstr., 10.30

bis 11.15 Uhr

Sozialverband VdK Ortsver-

band Jade:

Beratung jed. 3. Mi.

im Monat im Gemeindehaus Ja-

derberg, 8.30 bis 9 Uhr

Caritas:

Schwangerschaftsbera-

tung in Varel, Hebammenpraxis

im Marienstift am St. Johannes-

Hospital Varel, freitags 9–12 Uhr

pro

familia-Beratungsstelle

WHV: Schwangerschaftsbera­

tung, Paar- und Einzelberatung,

Sozialberatung

04421/25080

in Varel: jed. Freitag, 9–12 Uhr,

mittwochs 14–16 Uhr, „Börse” in

Varel, Drostenstraße 11

Ev. Beratungsstelle

für Ehe-,

Familien-

&

Lebensfragen,

Schwangeren- & Schwanger-

schaftskonfliktberatung:

Ter-

mine nach Absprache unter

04421/73717; offene Sprechstun-

de: Do. 16–17 Uhr, Gemeinde-

haus der Schlosskirche in Varel

Hospizbewegung Varel:

Wind-

allee 15 in Varel; mo. 9 bis 12 Uhr,

do. 15 bis 18 Uhr u. nach Verein-

barung

04451/804733

Palliativnetz Am Jadebusen

e.V.:

zuständig für Varel/Frie-

sische Wehde/Jade, 24-Std.-Er-

reichbarkeit,

04451/9189363

Infos zu den Gruppen der KISS:

04451/914646 (SHG-Kontakt-

stelle)

Beratungsstellen

Stiftung Opferhilfe Nieder­

sachsen

, Opferhilfebüro für

Opfer von Straftaten und deren

Angehörige, kostenfrei und ano-

nym, Gerichtstraße 7, Oldenburg,

0441/220-4511 und -4007

Diakonisches Werk Friesland

,

Allgemeine Sozialbera-

tung

04451/5312

Insolvenz- und Schuldnerbera­

tung Friesland

04456/948850