Table of Contents Table of Contents
Previous Page  26 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 26 / 48 Next Page
Page Background

26

Wesermarsch

Friebo 32/2017

Flexible Termingestaltung

S

0 44 53 / 7 05 80 90

Ernährungs-

bEratung

Marion haEsihus

Am Teich 20 · 26340 Zetel

Livemusik in der Wasserkaskade

Kulturverein Jade lädt zum Festival am 26. August

Diekmannshausen.

Viel

Musik, feines Essen und küh-

le Drinks in der rustikalen At-

mosphäre eines alten Spei-

cherpumpwerks: Das sind die

Zutaten für einen vielverspre-

chenden Sommerabend beim

Festival „1MORE.music@Kas-

kade“ am

Samstag, 26. Au-

gust,

zu dem der Kulturverein

Jade in Zusammenarbeit mit

dem OOWV und der Jade-Tou-

ristik einlädt.

Handgemachte

Livemusik

steht dabei im Mittelpunkt,

internationale Künstler sind

angekündigt: Das Musikpro-

gramm beginnt um 20 Uhr, auf

der Bühne spielt dann zunächst

Simon Hudson aus Australien,

im Anschluss die Bluegrass-

und Folkband Passerine aus

den USA. Der aus Frankfurt am

Main stammende Musiker Ro-

bert Carl Blank komplettiert das

Lineup des Kaskade-Festivals.

Den Gästen wird zudem

eine abwechslungsreiche ku-

linarisches Auswahl geboten:

Es gibt unter anderem spa-

nische Paela vom Foodtruck,

frische Rindswurst aus der

Wesermarsch, dazu fein ausge-

suchten Wein direkt vom Winzer

aus Rheinessen und natürlich

friesisches Bier.

Einlass zum Festivalabend

ist ab 19 Uhr, Karten gibt es

im Vorverkauf bei der Jade-

Touristik in der OOWV-Kaska-

de in Diekmannshausen (Bä-

derstraße 2.,

04455/1458)

oder beim Kulturverein Jade

(

0170/3139732).

Spielen beim Festival „1MORE.music@Kaskade“ am 26. August in

Diekmannshausen: Passerine aus den USA.

Foto: Künstler/Agentur

Jazz-Frühschoppen am Kulturhus

Waterend Jazzmen spielen am 27. August

Jaderberg.

Die Vorbereitung

eines Jazz-Frühschoppens für

Sonntag, 27. August,

stand

jetzt im Mittelpunkt einer Vor-

standssitzung des Vereins Kul-

turhus Jaderberg. Im gleichna-

migen Haus an der Tiergarten-

straße 10 sollen künftig verstärkt

Veranstaltungen verschiedener

Art angeboten werden.

So wird am 27. August um

10.30 Uhr ein Frühschoppen mit

der Band „Waterend Jazzmen“

aus Oldenburg erstmals im Au-

ßenbereich des Kulturhus statt-

finden. Der Eintritt ist frei, bei

der Bewirtung der Gäste unter-

stützen Vereinsmitglieder das

Team vom Bistro/Restaurant.

Im Terminkalender des Kul-

turhus Jaderberg ist ferner für

Dienstag, 17. Oktober,

ein

Konzert mit Folkmusiker NUR-

KURT vorgesehen, der eine klei-

ne Zeitreise durch Scottish und

Irish Folk, Pop und Oldies aus

den 70er Jahren bieten wird.

Weitere Infos zu Haus und

Programm gibt es unter www.

kulturhus.de

.

Treff für Mütter und Schwangere

Jaderberg.

Geteilte Freude ist

vielfache Freude – unter diesem

Motto steht das Angebot für

die neue Schwangeren-Gruppe

„Mami und ich“, zu der seit Juni

einmal im Monat ins evange-

lische Gemeindezentrum in Ja-

derberg eingeladen wird.

Termin ist jeweils der zweite

Montag im Monat um 19.30 Uhr,

Treffpunkt der Büchereiraum im

Gemeindehaus an der Kastani-

enallee. „Unabhängig von der

Schwangerschaftswoche soll

hierbei die Gelegenheit geboten

werden, Kontakte zu knüpfen

und sich auszutauschen“, sagen

die Initiatorinnen, Annika Rogge,

Ansprechpartnerin für die Krab-

belgruppen und Sanja Blanke,

Leiterin des Familien- und Kin-

derservicebüros. Unter anderem

könne etwa auch mal der Besuch

einer Hebamme organisiert wer-

den. Informationsmaterial zum

Thema Schwangerschaft wird

auch vorhanden sein.

Kommender Termin ist

Mon-

tag, der 14. August,

weiter geht

es dann am 11. September.

Dialog ohne Widerspruch

Jade.

Der Künstler, Grafiker

und UNO-Preisträger Raymon E.

Müller zeigt Skulpturen in Atelier

und Garten. Die stillen, ganz in

weiß gehaltenen Gestalten äu-

ßern ihre Gedanken und Sicht

auf unser Weltgeschehen in

unaufdringlichen, stummen Ge-

sten. In einen Dialog mit diesen

stillen „Geistern“ kann jeder Be-

sucher treten, der interessiert ist.

Eine E-Mail, bzw. ein Anruf sind

vor einem Besuch wünschens-

wert. Raymon E. Müller ist er-

reichbar in der Jaderlangstraße

16, 26349 Jade; raymonmueller@

gmx.de,

04454/8579.

Wesermarsch.

Auch der

Kreiswahlausschuss des Bun-

destagswahlkreises 28, der die

Landkreise Wesermarsch und

Oldenburg sowie die Stadt Del-

menhorst umfasst, hat in öffent-

lichen Sitzung am 28. Juli 2017

einstimmig die eingereichten

Wahlvorschläge für die Bundes-

tagswahl

am 24. September

2017

zugelassen. Um das Di-

rektmandat im Wahlkreis bewer-

ben sich:

Astrid Grotelüschen, Großen­

kneten (CDU)

Susanne Mittag, Delmenhorst

(SPD)

Christina Johanne Schröder,

Berne (Bündnis 90/Die Grü-

nen)

Manuel Paschke, Delmenhorst

(Die Linke)

Christian Dürr, Delmenhorst

(FDP)

Herbert Sobierei, Großenkneten

(AfD)

Dieter Holsten, Brake, (Freie

Wähler Niedersachsen)

Reihenfolge entspricht der Rei-

henfolge der entsprechenden

Landeslisten auf dem Wahlzettel

Sieben Bewerber für Mandat