Table of Contents Table of Contents
Previous Page  32 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 32 / 48 Next Page
Page Background

32

Bockhorn

Friebo 32/2017

Praxis für Sporttherapie

01 76 - 55 43 74 13

0 44 53 - 5 07 99 55

Lange Straße 15 – 26345 Bockhorn

sporttherapie@web.de

Dimitry Karaniaka

Dipl. Sporttherapeut

!

Rehasport - Alle Krankenkassen

!

Sporttherapie als Teamarbeit

Melanie Sarstedt ist neue Mitarbeiterin

– Anzeige

Melanie Sarstedt ist die neue Sporttherapeutin in der Praxis von

Dimitry Karaniaka (links im Hintergrund).

Bockhorn.

Seit dem 15. Januar

ist die Praxis für Sporttherapie von

Dimitry Karaniaka in der Lange

Straße 15 in Bockhorn zu finden.

Neben Reha-Sport für Gruppen,

sowie individuell zugeschnittenen

Therapien für Einzelkunden bietet

Dimitrys Praxis auch Ernährungs-

beratung durch seine Frau Swet-

lana Weinmeister als Apothekerin

und gelernte Ernährungsberaterin

an.

Seit Anfang Juli unterstützt Me-

lanie Sarstedt die Praxis in Bock-

horn. Über den Fußball ist die

bundesliga-erfahrene Freiburge-

rin zu ihrer Berufung gekommen.

Nach dem Biologie- und Sport-

studium zog sie zunächst quer

durch Deutschland, ehe sie mit

ihrer Familie in Bockhorn landete.

Nun kümmert sie sich um die Pra-

xisverwaltung und übernimmt bei

einigen Reha-Sportgruppen die

Leitung. Im Vorfeld beantwortet

sie die Fragen von Rehasportinte-

ressenten. „Die Arbeit ist jetzt auf

zwei Schultern verteilt“, freut sich

Dimitry Karaniaka, der sich ganz

auf seine Therapieangebote kon-

zentrieren möchte und deshalb

die Verwaltungsarbeit an die neue

Mitarbeiterin abgibt.

„Mit Melanie Sarstedt habe ich

eine erfahrene Kraft gewinnen

können, die sich durch ihr offenes

Auftreten und ihre freundliche Art

bereits bei den Kunden bekannt

gemacht hat“, so der Diplom-

Sporttherapeut.

Straßenfest in Grabstede

Grabstede.

Die Nachbar-

schaft der Grünen Straße in

Grabstede veranstaltet am

Samstag, 19. August,

von 11

bis 17 Uhr ein Straßenfest.

Geboten werden zahlreiche

Attraktionen, darunter ein Floh-

markt, eine Cafeteria, eine Grill-

station, Spiele für Kinder wie

„Äpfel fischen“, Sackhüpfen,

Seilspringen sowie ein Kin-

derschminken. Für Livemusik

sorgen das Duo „Schmu“ und

Madlen Peters aus Wiesmoor.

Kulinarisches bietet eine Grill-

station.

Der Erlös des Straßenfests

wird gespendet und soll unter

anderem dem Kinderhospiz

Varel sowie zwei Vereinen in

Grabstede zugute kommen.

Wettkampf um den Königstitel

Bockhorn.

Der Schützenver-

ein Bockhorn hat kürzlich das

Königschießen und den Wett-

kampf um den Präsidentenpo-

kal ausgerichtet.

König bei den Erwachsenen

wurde Thomas Schiller, Erster

Ritter Wilm Logemann, Zweiter

Ritter Steffen Kuper. Den Präsi-

dentenpokal gewann Wilm Lo-

gemann.

Bei den Jugendlichen wurde

Nancy Kostrezewski Königin,

Erster Ritter Jan Henning, Zwei-

ter Ritter Phillip Schmidt. Die

Ehrung des Königshauses findet

traditionell auf dem Königfrüh-

schoppen vor der Schützenhalle

Bockhorn statt.

Angelaufen sind außerdem

die Planungen für das Firmen-

und Vereinsschießen im Herbst.

Geschossen wird dienstags

und freitags ab 20 Uhr auf dem

Schießstand an der Grabsteder

Straße in Bockhorn.

Das geehrte Königshaus der Bockhorner Schützen.

Foto: Schützenverein Bockhorn

Sportabzeichen

Bockhorn.

Der TV Bockhorn

bietet am

27. August

die Mög-

lichkeit der Sportabzeichen-Ab-

nahme für 20 Kilometer Radfah-

ren. Treffpunkt ist um 9 Uhr bei

der Wohnwelt von Harten. Des

Weiteren gibt es am

6. Septem-

ber

die Sportabzeichen-Abnah-

me im Hochsprung um 17.30

Uhr in der Großraumturnhalle in

Bockhorn.

Step-Workout

Varel.

Der TV Bockhorn star-

tet wieder eine Übungsstunde

für das Workout mit dem Step-

Brett. Das Workout kann auch

als achtwöchiger Kurs gebucht

werden und findet jeden Mitt-

woch von 20 bis 21 Uhr statt.

Weitere Informationen gibt

es bei Eva Schmidt unter

v

04453/3906.

Diabetes-Stammtisch

Bockhorn.

Am

Mittwoch, 16.

August,

um 18 Uhr findet der

nächste „Diabetes Stammtisch

Bockhorn“ in den Räumen des

Krankenpflegedienstes „Bliev to

Huus“ in Bockhorn statt. Die Di-

abetesfachkräfte und Initiatoren

des Stammtischs, Bärbel Lü-

cking und Heiko Sendt werden

zum Thema „Insuline und ihre

Wirkung“ referieren. Anschlie-

ßend wird es Gelegenheit zu ei-

ner offenen Frage- und Diskus-

sionsrunde geben. Um telefo-

nische Anmeldung wird gebeten

unter

v

04453/988279.

Bockhorn.

Das Hörmobil der

Fördergemeinschaft Gutes Hö-

ren kommt am

Dienstag, 22.

August,

nach Bockhorn.

Dort besteht die Gelegenheit,

das aktuelle Hörvermögen te-

sten zu lassen. Dieses sollte re-

gelmäßig überprüft werden, um

rechtzeitig etwaige Hördefizite

auszugleichen und den Verlust

von Lebensqualität zu verhin-

dern.

Der Test ist schnell und ko-

stenlos. Das Hörmobil steht von

10 bis 18 Uhr auf dem Markt-

platz in Bockhorn.

Hörmobil kommt nach Bockhorn