Table of Contents Table of Contents
Previous Page  35 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 35 / 48 Next Page
Page Background

12. August 2017

Neuenburg/Zetel

35

DIE GANZ BESONDERE SILVESTERKREUZFAHRT

Erleben Sie die großen Silvesterfeiern an Bord der Color Magic.

30.12.2017 - 02.01.2018

p.P. DK Innen:

799,- €

Busreise nach Kiel und zurück mit Reiseleitung,

Schiffsreise Kiel-Oslo-Kiel, 3 Übernachtungen

an Bord mit reichhaltigem Frühstücksbuffet, 2 x

Skand. Schlemmerbuffet, 2 x 1/2 FlascheWein zum

Buffet, 1 x Captain‘s Cocktail mit Sekt, 1 x 4-Gän-

ge-Festmenü inkl. Getränke, 1 Glas Sekt und 1 Ber-

liner um Mitternacht, 1 x Kaffee und Cognac, 1 x

Mitternachtssuppe, Stadtrundfahrt in Oslo inkl. Be-

such der Oper mit Blick hinter die Kulissen, geführ-

ter Gang in die Innenstadt von Oslo am Neujahrstag

Friesländer Bote

Elisabethstr. 13 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 91 19 24

E-Mail:

galda@friebo.de

+++ FRIEBO-Leserreisen +++ FRIEBO-Leserreisen +++

Neuenburg.

Die Herren-

mannschaft des TV Neu-

enburg geht in der Spielzeit

2017/2018 in der Fusionsklasse

B auf Punktejagd, nachdem die

Qualifikation für diese Spiel-

klasse in der vergangenen Sai-

son durch den Meistertitel der

2. Kreisklasse souverän ge-

meistert wurde. Für die neue

Spielzeit kann der TV Neuen-

burg einige Neuzugänge ver-

melden, die die Mannschaft im

Laufe der Saison nach vorne

bringen sollen.

Ingo Büscher, der in der letz-

ten Saison die A-Jugend des

WSC Frisia Wilhelmshaven in

der Landesliga trainiert hat und

davor für den SV Wilhelms-

haven tätig war, vervollständi-

gt den Trainerstab um Trainer

Marc Siefken und Betreuer

Marcio Perreira als Co-Trainer.

Damit verfügt der TV Neuen-

burg jetzt über zwei C-Lizenz-

Inhaber, die die Mannschaft

auf die Spiele vorbereiten.

Als Spieler kommen Lars

Gehs (FC Zetel), Bennet Brook-

mann (SV Astederfeld), Chri-

stoph Buhr (FC Zetel), Mauri-

ce Meyer (BV Bockhorn), Eiko

Voss (FC Zetel), Lennert Lüer-

ßen (FC Zetel), Sascha Olde-

wurtel (BV Bockhorn) und Eike

Schmidt (FC Rot-Weiß Sande)

neu zum TV Neuenburg. Damit

gehen die Neuenburger den

in der Vorsaison eingeschla-

genen Weg konsequent weiter.

Es spielen nur Spieler aus der

Region in Neuenburg.

„Das Ziel für die kommende

Saison ist ein einstelliger Tabel-

lenplatz in der Fusionsklasse B

und die Beibehaltung unseres

tollen Teamgeists. Das Haupt-

augenmerk liegt aber darauf,

die Mannschaft mit ihren jun-

gen Spielern weiter zu formen

und die Spieler zu verbessern.

Mittelfristig wollen wir noch

mehr junge Spieler in den Her-

renbereich und die Mannschaft

integrieren“, äußert sich Trainer

Marc Siefken zu den Zielen des

TV Neuenburg.

Neuzugänge beim TV Neuenburg

Hintere Reihe (v. l.): Co-Trainer Ingo Büscher, Bennet Brokmann, Sascha Oldewurtel, Trainer

Marc Siefken. Vordere Reihe (v. l.): Christoph Buhr, Maurice Meyer, Eiko Voss, Lars Gehs,

Lennert Lüerßen. Nicht auf dem Bild ist Eike Schmidt.

Foto: Thorsten von Zabiensky

Saisonbeginn der Fusionklasse B am Wochenende – Augenmerk auf junge Spieler im Herrenbereich

WIKI-Blockhaus fertiggestellt

Lions-Club Varel spendet 2500 Euro

Zetel.

Bewohner, Hauslei-

tung und Förderverein der WI-

KI-Wohneinrichtung „Haus am

Urwald“ freuen sich mächtig:

Das Blockhaus im Garten wurde

dank einer Spende des Lions-

Clubs Varel in Höhe von 2500

Euro, überbracht von Club-Prä-

sident Matthias Brauer, kürzlich

fertiggestellt.

„Jetzt kann das Blockhaus

mit Leben gefüllt werden“, freute

sich Marion Schmolke, 2. Vor-

sitzende des Fördervereins. Es

soll künftig einen Rückzugsort

für Bewohner bilden, die etwas

Ruhe benötigen oder in kleineren

Arbeitsgruppen zusammenkom-

men. Die Bestuhlung mit Auf-

lagen wurde durch das soziale

Kaufhaus in Zetel ermög-licht.

„Dafür sagen wir Danke“, so die

2. Vorsitzende.

Zum Hintergrund: Der Förder-

verein stellt Spiel-/Fördermateri-

al bereit, unterstützt bei der Frei-

zeitgestaltung, hilft Bewohnern

in materiellen Notsituationen und

beschafft Spendeneinnahmen

durch Öffentlichkeitsarbeit.

Die Bewohner des „Haus am Urwald“ vor dem fertiggestell-

ten Blockhaus.

Foto: Marion Schmolke

BUND-Treffen

Zetel.

Die BUND-Kreisgrup-

pe trifft sich am

Montag, 14.

August

, um 20 Uhr im Neuen-

burger Hof in Neuenburg. Alle

Bürger sind eingeladen. Darü-

ber hinaus besteht die Möglich-

keit, den Infostand im Rahmen

der Naturausstellung in Dangast

zu besuchen. Der Infostand ist

noch bis zum 19. August geöff-

net.

Grillnachmittag

Zetel.

Am

Mittwoch, 16. Au-

gust,

lädt die evangelisch-luthe-

rische Kirchengemeinde Zetel

Senioren zum Grillnachmittag

ein. Die Veranstaltung startet

um 17 Uhr im Martin-Luther-

Haus am Corporalskamp. Der

Teilnehmerbeitrag beträgt fünf

Euro. Anmeldungen sind noch

bis zum 14. August im Kirchen-

büro (

v

04453/2664) möglich.