Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 72 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 72 Next Page
Page Background

19. August 2017

Varel

11

Bahnhofstraße 45 • Varel •

S

0 44 51 / 86 22 06

Neue Kurse ab august 2017

Alle Angebote auch als Kurs 10x für nur 89,- € & 79,- €

Erwachsene

Ballett

Jazzdance

Hip Hop

Line Dance

Zumba Fitness

Man Power

Ballett Workout

Drum Dance

Mama Fit & Baby mit

Well Fit

Stretch+Relax

Pilates

Bodystyling

Step Aerobic

Fit ab 50

Fit ab 60

Kids ab 5 Jahre

Fit Kids

Ballett

Tänz. Früherziehung (ab 3 J.)

Hip Hop

Hip Hop Jazz

Jazzdance

Tanzzwerge (schon ab 1,5 J.)

teens

Fit Teens

Ballett

Hip Hop

Jazzdance

Freestyle

Showdance

Zeiten & Stundenplan

unter

www.letsdance-varel.de

oder

Let´s Dance Varel

Fa. Onken

Inh. Jörg Onken

Wir bieten euch:

- Einen Willkommensbonus und ein sicheres und angemessenes Gehalt

- Ein vielseitiges, selbstständiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld

- Feiwillige Sozialleistungen

- Wertschätzung und Verlässlichkeit

- Unterstützung beruflich wie auch Privat

- Weiterbildungsmöglichkeiten

- Festeinstellung

Mitarbeiter/in

gesucht!

Unser Betrieb ist Mitglied der Soka-Bau und als Fachbetrieb im

Bauhauptgewerbe.

– Keine Entlassungen in den Wintermonaten –

Osterstr. 1

26316 Varel

04451

81412

Italienische Spezialitäten

in gemütlicher Atmosphäre

und freundlichem Service

Mittagstisch

Abendkarte

Tanzen – was für ein Hobby

Umfangreicher Stundenplan bei Lets Dance

Varel.

Im Monat August starten

bei Lets Dance wieder verschie-

dene Tanzangebote speziell für

Kinder. Für Kids gibt es neben der

tänzerischen Früherziehung und

dem Kinderballett ebenfalls Hip

Hop, Jazzdance und endlich auch

wieder die Fit Kids. Hier werden

Tanz und Fitness mit viel Spaß und

Freude an der Bewegung ausgeübt

und vor allem Kids, die sich ungern

bewegen, haben hier die Möglich-

keit unter fachlicher Anleitung,

sportlich aktiv zu werden.

Viele haben den Tanz zu ihrem

Hobby gemacht und nehmen mit

Begeisterung an den Trainings teil.

Besonders Ballett und Hip Hop

erfreuen sich großer Beliebtheit

bei den Kindern und stehen mitt-

lerweile täglich im Stundenplan.

Die Leitung übernehmen verschie-

dene hochmotivierte junge Trai-

ner, zu denen auch die 18-jährige

Gesche Rübesamen gehört. Von

Ineke Robbers und in Bremen in

Bewegungspädagogik für Gymna-

stik und Tanz ausgebildet, arbeitet

Gesche als Trainerin für Hip Hop,

Jazzdance und Ballett.

Dass Lets Dance mit seinen

Kursen voll im Trend liegt, zeigt

auch das aktuelle Angebot Zum-

ba Fitness (für Erwachsene). Hier

vereinen sich lateinamerikanische

RhythmenundBewegungzueinem

ultimativen Fitnessprogramm mit

hohem Spaßfaktor! Alle Zeiten und

der genaue Stundenplan können

unter

www.letsdance-varel.de

ein-

gesehen werden.

Bitte vormerken: Am

Samstag,

23. September,

öffnet Lets Dance

das Studio zu einem Tag der offe-

nen Tür.

Bereits im Kleinkindalter haben

die Schwestern Fehmke (10 Jah-

re) und Gesche Rübesamen

(v.li.

)

mit dem Tanzen begonnen und

sind heute noch mit Begeiste-

rung dabei.

- Anzeige

Kinderkleider-

flohmarkt

Hahn-Lehmden.

Bereits am

17. September

findet von 13 bis

15.30 Uhr der nächste Kinder-

kleiderflohmarkt (mit Cafeteria)

in der Großraumsporthalle in

Hahn-Lehmden statt. Anmel-

dungen für eine Teilnahme sind

am

Samstag, 26. August,

ab 7

Uhr unter

04402/70075 oder

7862 möglich.

Flohmarkt

Büppel.

Gut erhaltene Kin-

dersachen und Spielzeug wer-

den rund um das Evangelische

Gemeindehaus „Die Arche“,

Geestweg 9 in Büppel, am

Samstag, 19. August

, von 14

bis 16 Uhr angeboten. Eine Ca-

feteria sorgt für das leibliche

Wohl aller Besucher. Der Erlös

der Cafeteria kommt der Kinder-

kirche in Büppel zugute.

Digital bewerben mit Erfolg

Oldenburg.

Ein Kurzseminar

„Digital bewerben“ bietet die Ar-

beitsagentur Wilhelmshaven am

Mittwoch, 23. August

, von 10

bis 12 Uhr, im Berufsinformati-

onszentrum (BiZ), Schillerstra-

ße 37, für Berufsrückkehrende

an. Die Schulung richtet sich an

Frauen und Männer mit Bewer-

bungs- und PC-Vorkenntnissen.

Mittlerweile sind bei den Ar-

beitgebern die E-Mail-Bewer-

bung und die Bewerbung über

ein firmeneigenes Online-Be-

werbungsportal beliebter als die

Bewerbung per Post. Worauf

man bei einer digitalen Bewer-

bung achten muss, vermittelt

der Leiter des BiZ Oldenburg

und Bewerbungsspezialist Klaus

Gerken.

Da die Teilnehmerzahl be-

grenzt ist, wird um verbind-

liche

Anmeldung

gebeten

unter

0441/2281221 oder

0441/2281215 (AB).

Der Workshop ist Teil einer

neuen Veranstaltungsreihe für

Frauen und Männer, die aus der

Familienpause in den Beruf zu-

rückkehren. Ein weiteres Kurz-

seminar folgt im Oktober.

Meditation leicht gemacht

Infoabend und Kurs bei Ursula Golder in Varel

Varel.

In der heutigen stress-

reichen Zeit ist die Meditation

ein wohltuendes Mittel, um sich

auf die eigene Mitte zu besin-

nen und heilsame Kraft für den

Alltag und das Berufsleben zu

tanken. An einem Abend der

Ev.

Familien-Bildungsstätte

Friesland-Wilhelmshaven wird

Ursula Golder die positiven

Auswirkungen der Meditation

bei Stress, Angst, Erschöpfung

und weiteren geistigen und psy-

chosomatischen Beschwerden

erklären. Dabei geht es um die

Grundlagen der Meditation. Der

Abend beginnt am

Donnerstag,

24. August,

um 19.30 Uhr Im

Tulpengrund 1 in Varel. Am 31.

August folgt dann um 19.30 Uhr

ein Kurs über sieben Abende,

an denen verschiedene Medita-

tionsformen zum Kennenlernen

und Ausprobieren angeleitet

werden.

Information und Anmeldung

bei der Ev. Familien-Bildungs-

stätte Friesland-Wilhelmshaven

unter

04421/32016 oder

www.efb-friwhv.de

.

Bridge-Club

Wilhelmshaven.

Am 21. Au-

gust um 18 Uhr beginnt ein

Bridge-Schnupperabend zum

Kennenlernen im Bridge-Club

„Forum“ in der Bismarckstr. 185.

Die zehnwöchigen Anfänger-

kurse beginnen am Montag, 11.

September. Der Grundkurs fin-

det von 9.30 bis 12.30 Uhr statt.

Anmeldungen bei Ellen Munder-

loh unter

04421/506130 oder

ellen.munderloh@t-online.de