Table of Contents Table of Contents
Previous Page  8 / 72 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 72 Next Page
Page Background

8

Varel

Friebo 33/2017

VARELER

MITTWOCH

Eintritt frei

Vareler Schlossplatz

23. August

ab 18 Uhr –

SUPERNOVA

Best of Rock & Pop

Mehr Infos:

www.varel.de/stadtmarketing

fin_ 2 Spalter AZ VM 23.8.17.indd 1

25.04.2017 12:28:55

Wir wünschen viel Spaß auf dem Dangaster Hafenfest!

VAREL

Magische Momente mit Kunst,Natur und Meer

Nordseebad

DANGAST

Alles unter einem Dach - mit herrlichem Blick auf den Jadebusen

DanGastQuellbad, Watt´nSauna und Wellness am Meer

www. dangast.de

Wir wünschen viel Spaß auf dem Dangaster Hafenfest!

VAREL

Magische Momente mit Kunst,Natur und Meer

Nordseebad

DANGAST

Alles unter einem Dach - mit herrlichem Blick auf den Jadebusen

DanGastQuellbad, Watt´nSauna und Wellness am Meer

www.dangast.de

.

Wir wünschen viel Spaß auf dem Dangaster Hafenfes

VAREL

Magische Momente mit Kunst, Na

Nordseebad

DAN

Alles unter einem Dach - mit herrlichem Blick auf den Jade

DanGastQuellbad, Watt´nSauna und Wellness am Mee

ww.dangast.de

Supernova auf dem Schlossplatz

Vareler Mittwoch live

Varel.

Am

Mittwoch, 23. Au-

gust

, ist beim 8. und somit vor-

letzten Vareler Mittwoch Super-

nova zu Gast.

Von Rock aus den 80ern über

gefühlvollen Pop bis hin zu

den großen Partykrachern der

„Neuen Deutschen Welle“ hat

Supernova eine breite Auswahl

an Stücken im Gepäck. „Aus-

hängeschild“ und Publikums-

magnet ist Sängerin Maja. Mit

ihrer einzigartigen und unver-

wechselbaren Stimme sowie

einer sehenswerten Bühnenper-

formance zieht sie das Publikum

von der ersten bis zur letzten

Minute in ihren Bann. Superno-

va konnte in den letzten 15 Jah-

ren regionale und überregionale

Erfolge bei Events jeglicher Art

feiern, ob als Support der Band

Silbermond oder Nominie-

rungen für den deutschen Rock-

und Poppreis. Dabei kürten un-

terschiedliche Medien die Band

als „Die Top-Party-Coverband“

schlechthin!

Am Mittwoch kann das Vare-

ler Publikum sie ab 18 Uhr live

auf dem Schlossplatz erleben.

An diesem Abend werden auch

die Spieler der SG VTB Altjühr-

den vom Hallensprecher Peter

Wegener vorgestellt. Hand-

ballinteressierte Sportfreunde

werden über Neuheiten und die

nächsten Spiele informiert. Die

Handballer werden auch einige

Freikarten für Heimspiele mit

dabei haben.

Aus der Babypause zurück –

Sängerin Maja von Superno-

va.

Foto: Veranstalter

„Mittelalter am Meer“

Dangast.

Im Nordseebad

Dangast veranstaltet die Frie-

sische Marktgilde, in Zusam-

menarbeit mit der Kurverwal-

tung Dangast, bereits zum

sechsten Mal das „Mittelalter

am Meer“. Vom 24. bis 27. Au-

gust wird den großen und klei-

nen Gästen direkt am Strand,

nahe dem Strandcampingplatz,

allerley Kurzweyl geboten und

das bei freiem Eintritt!

Die mittelalterlichen Händ-

ler und historischen Darstel-

ler kommen aus allen Teilen

Deutschlands und ermöglichen

dem Besucher einen Einblick in

vergangene Zeiten.

Jeder kann sich im Bogen-

schießen oder an der Axtwurf-

bahn versuchen. Für die Klei-

nen gibt es ein Ritterturnier und

verschiedene

mittelalterliche

Spiele.

Fürs leibliche Wohl sorgen

vielfältige, altertümliche Futter-

stände und Tavernen. Hier kom-

men auch Vegetarier zum Zuge.

Händler und Heerlager haben am Dangaster Strand Quartier

bezogen und laden zum „Mittelalter am Meer“ ein.

Foto: Veranstalter

In der Moccabar der Sarazenen

kann man es sich bei einem Kaf-

fee oder orientalischen Tee gut-

gehen lassen… Vielleicht noch

eine Tüte gebrannte Mandeln,

nach altem traditionellen Hand-

werk dazu?

Bei all den Köstlichkeiten

kann man den Handwerkern

über die Schulter schauen und

sich vielleicht auch mal selbst

versuchen. Abends wird, sofern

es der Wettergott zulässt, zur

Musik eine Feuershow geboten

und die Besucher können den

Abend dann bei einem Bier an

den Tavernen ausklingen las-

sen.

Man findet den Markt an allen

Tagen am Strand im Nordsee-

bad Dangast, Auf der Gast 40.

Möglichkeiten zum Schauen,

Probieren und Genießen be-

stehen am Donnerstag 18 bis

23 Uhr; Freitag 11 bis 23 Uhr;

Samstag 11 bis 23 Uhr und

Sonntag 11 bis 18 Uhr.

„Tass Tee und gut is!“

Programmheft der VHS und Musikschule ist da

Friesland.

Aufs Sofa setzen

und bei einer guten Tasse Tee

das neue VHS-Programmdurch-

schmökern und fündig werden…

Die Herbst-Winter Kursangebote

2017/2018 der VHS sind da und

Sie können sich anmelden.

Die Volkshochschule und Mu-

sikschule Friesland-Wittmund

bietet viele Möglichkeiten, es

ist für jeden etwas dabei. Von

Westerholt bis Varel gibt es wie-

der das Kursprogramm mit einer

Mischung aus Bewährtem und

Neuem. Die Mitarbeiter/innen

stehen jederzeit bereit, durch

Beratung die Qual der Wahl bei

über 550 Kursen zu mildern.

Das neue Semester beginnt am

Montag, 4. September.

Die neuen Programmhefte

sind in Friesland und Wittmund

wieder an die Teilnehmer/innen

der letzten beiden Semester

per Post verschickt worden und

liegen bei den Rathäusern, Kre-

ditinstituten, Büchereien, in eini-

gen Geschäften, Arztpraxen und

auch beim Friesländer Boten,

Elisabethstraße 13 in Varel, aus.

Das Kursangebot ist auch auf

der Internetseite www.vhs-fries-

landwittmund.de

zu finden.

Kurzweyl, altertümliche Futterstände und mehr

Wir sind der richtige

Werbepartner!

Sie

haben eine zündende

Geschäftsidee?