Table of Contents Table of Contents
Previous Page  47 / 64 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 47 / 64 Next Page
Page Background

9. September 2017

Zetel

47

Gemeinsames Sommerfest

Die Kontaktgruppe Down-Syndrom lädt ein

Zetel.

Kinder mit Down-Syn-

drom, ihre Familien und Freunde

sind am

Sonntag, 10. Septem-

ber,

von 15 bis 17.30 Uhr zu

einem lockeren und fröhlichen

Treffen bei Kaffee, Tee und

Kuchen im Naturfreundehaus

Zetel, An der Hasenweide 42a,

herzlich eingeladen.

Besucher dürfen gerne die

Kaffeetafel mit Kuchen und Le-

ckereien bereichern. Mit dabei

sind die „Quad-Engel-Ostfries-

land“ mit Quads für kleine und

große Kinder.

Die Kontaktgruppe Down-

Syndrom freut sich auf viele

Besucher.

Für

Informatio-

nen steht Bärbel Kahl unter

0170/1208033 zur Verfügung.

Viel besser als Unterricht!

Zetel.

Sportlichen Wettkämp-

fen stellten sich die Schüle-

rinnen und Schüler der Grund-

schule Zetel in der vergangenen

Woche. Bereits am Freitag galt

es für die Klassen 3 und 4, sich

im Eschstadion in vier Diszi-

plinen den Anforderungen für

das Sportabzeichen zu stellen.

Die betreuenden Lehrkräfte

erhielten für die Abnahme der

Leistungen tatkräftige Unter-

stützung von den Eltern sowie

ehrenamtlichen Helfern des TuS

Zetel. Falls es in der einen oder

anderen Disziplin noch nicht

reichte, soll in den kommenden

Wochen im Rahmen des Sport-

unterrichts nachgelegt werden

können. Zudem haben die Kin-

der die Möglichkeit, in den frei-

en Übungszeiten des TuS Zetel

Ob Sportabzeichentag (Bild oben) oder Spiel- und Sportfest – alle Grundschüler gingen mit

viel Motivation in die Wettkämpfe und hatten viel Spaß bei der Bewältigung des Parcours im

Zeteler Freibad.

Fotos: Ralf Koch

Varel.

Feste Termine im September:

montags:

14 bis 16 Uhr Treffen der

Seniorenspielgruppe;

Infos

bei Betty Balkow,

04453/

484565

dienstags:

9.30 bis 11.30 Uhr Treffen

der Handarbeitsgruppe; In-

fos bei Waltraud Sieben,

04453/3024

mittwochs:

ab 14.30 Uhr „Repair Café“ mit

Arno Schwarz und Christian

Dilling (Infos im Kaffeehaus)

15 bis 17 Uhr: Strickgrup-

pe „Stricken für Frieren-

de“, Infos bei Betty Balkow,

04453/484565

donnerstags:

12.30 bis 14 Uhr Mittags-

tisch auf Anmeldung im Kaf-

feehaus bis do. 9 Uhr unter

04453/4839089

14 bis 16 Uhr FamKi-Service-

büro

14 bis 18 Uhr „Old School

Café“ der Schüler der Haupt-

und Realschule Zetel

freitags:

9.30 bis 11 Uhr: Treffen einer

Krabbelgruppe, Infos bei Grup-

penleiterin Alexandra Mutzke,

04452/708777

15 bis 17 Uhr: Spielenachmit-

tag für Alt und Jung

Jeden 2. und 4. Dienstag im

Monat:

15 bis 17 Uhr: Bingo-Nachmit-

tag für Jung und Alt, bei Kaffee,

Kuchen und kleinen Gewinnen

(19. und 26. September)

Highlights

– 1 Jahr Repair Café:

Feier

bei Kaffee und Kuchen am 6.

September von 14.30 bis 18

Uhr

– Sonderöffnung zur Bun-

destagswahl am 24. Sep-

tember

von 8 bis 18 Uhr

Öffnungszeiten:

montags bis freitags 8 bis 12

Uhr und 14 bis 18 Uhr; don-

nerstags durchgehend von 8

bis 18 Uhr

(Freitag 17.30 bis 19 Uhr) erneut

zu üben oder sich zu messen.

Am Dienstag durften dann die

Klassen 1 und 2 beim Spiel- und

Sportfest im Zeteler Naturfrei-

bad einen achtteiligen Stati-

onenparcours bewältigen. Die

Schützlinge wurden dabei von

den Schülerinnen und Schü-

lern der Klasse 4 eingewiesen

und unterstützt. Im Ringziel-

wurf,

Rückwärtspräzisions-

lauf, Sockenschleuderball oder

Sackhüpfen ging es dabei im

Klassenverband gleichermaßen

um sportliche Leistungen, Be-

wegungserfahrungen und ge-

selligen Spaß. An beiden Tagen

war die Resonanz der Kinder

mit Fragen wie „Warum machen

wir das nicht jede Woche?“ ein-

deutig: Solche Tage sind eine

willkommene Abwechslung zum

Schulalltag. (rk)