Table of Contents Table of Contents
Previous Page  18 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 18 / 48 Next Page
Page Background

18

Kramermarkt

Friebo 37/2017

WIR SIND UMGEZOGEN

WELCOME

Fashion by Schnittger

Obernstr. 5 · 26316 Varel

VERKAUFS

OFFENER

SONNTAG

12 17 UHR

Besuchen

Sie uns jetzt

in unserem

Store in der

Obernstr. 5

MODE

MARKEN

OUTLET

ZUM VARELER KRAMERMARKT:

30%

70%

40%

50%

Fashion by Schnittger

AUF DER SONDERFLÄCHE IN DER SCHLOSSSTR.13

VERKAUFSOFFENER

SONNTAG

von 12.00 bis 17.00 Uhr

ABVERKAUF VON

TOP MARKENWARE:

KOLLEKTIONSWECHSEL

EINZELSTÜCKE

AUSLAUFMODELLE

Varel.

Nach der feierlichen

Eröffnung am Freitag durch Bür-

germeister Gerd-Christian Wag-

ner ist der 251. Vareler Kramer-

markt bereits in vollem Gange.

Mit der „Kramermarkt-Olympi-

ade“ und dem Höhenfeuerwerk

am Freitag konnte der Kramer-

markt bereits für erste Highlights

sorgen.

Ereignisreich geht das Volks-

fest am Samstag

weiter, wenn

die Schausteller um 14 Uhr ihre

Buden und Fahrbetriebe öffnen.

Ab 15.30 Uhr startet dann die

Oldtimer-Parade. Überwiegend

werden Fahrzeuge der Oldtimer-

Interessengemeinschaft Varel zu

sehen sein. Besitzer eines alten

Autos, eines Treckers, Motor-

rades oder Fahrrades sind dazu

aufgerufen, sich der Parade an-

zuschließen.

Im letzten Jahr nahmen rund

50 Fahrzeuge an der Parade teil.

Die Verantwortlichen erwarten

in diesem Jahr eine ähnliche

Anzahl. Treffpunkt ist um 15

Uhr in der Panzerstraße. Nach

einer Fahrt durch Varel werden

die Fahrzeuge in der gesamt-

en Fußgängerzone sowie in der

Windallee ausgestellt, wo sie

von interessierten Besuchern

bewundert werden können. Mu-

sikalisch begleitet wird die Para-

de vom Fanfarenzug „Vorwärts

Langendamm“ sowie vom Mu-

sik- und Majoretten-Corps FRI-

SO Varel, die nach der Parade

noch Konzerte im Innenstadtbe-

reich spielen.

Am Sonntag, 17. September,

öffnen die Schausteller be-

reits um 11 Uhr ihre Geschäfte.

Ebenfalls ab 11 Uhr beginnt der

Flohmarkt, der sich über den

gesamten

Innenstadtbereich

erstreckt. Interessierte können

ohne Anmeldung oder Zahlung

eines Standgeldes daran teil-

nehmen. Dabei ist wichtig, dass

Haus- und Geschäftseingänge,

Flächen die Schaustellerbetrie-

ben zugewiesen wurden sowie

Durchfahrten für Feuerwehr-

und Rettungsfahrzeuge freige-

halten werden.

Zum Bummeln lädt der ver-

kaufsoffene Nachmittag ein,

der von 12 bis 17 Uhr stattfin-

det. Durch besondere Angebote

der ansässigen Geschäfte kann

sicherlich das ein oder andere

Schnäppchen erworben wer-

den. Musikalisch wird es ab 16

Uhr, wenn die Musik- und Show-

band Grabstede in der Innen-

stadt auftritt.

Der Familientag am Mon-

tag beginnt um 14 Uhr. Dabei

locken die Schausteller mit er-

mäßigten Preisen und Sonder-

angeboten.

Mit dem Bierfass-Anstich durch den Bürgermeister wird der

Kramermarkt am Freitag traditionell eröffnet.

Foto: P. Fianke

249. Vareler Kramermarkt

Vom 18. bis 21. September 2015

51

5 18

7