Table of Contents Table of Contents
Previous Page  20 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 20 / 48 Next Page
Page Background

20

Aus dem Geschäftsleben

Friebo 37/2017

Schortens.

An diesemWochen-

ende, 16. und 17. September, fei-

ert das Autohaus Engelbart den

Spätsommer an allen drei Stand-

orten in Schortens, Delmenhorst

und Oldenburg: Unter dem Motto

„Chill’n’Grill“ wird von 10 bis 17 Uhr

ein besonderer Toyota-Aktionstag

geboten! Neben leckerer Rost-

bratwurst vom Holzkohlegrill so-

wie Kaffee und Kuchen können die

Gäste in einer entspannten Atmo-

sphäre die attraktiven Toyota-Mo-

delle anschauen und Probefahren.

Interessenten, die sich für eines

dieser Toyota-Modelle entschei-

den, werden an diesem Wochen-

ende mit einem attraktiven Preis-

vorteil belohnt. Dieser wird direkt

vom regulären Kaufpreis abgezo-

gen. Die Prämie gilt zum Beispiel

für den neuen Kleinwagen Yaris

(Kraftstoffverbrauch kombiniert

3,3 l/100 km; CO

2

-Emissionen

kombiniert 75 g/km)*, den Cross-

over Toyota C-HR (Kraftstoffver-

brauch kombiniert 3,9-3,8 l/100

km; CO

2

Emissionen kombiniert

87-86 g/km)* und den Kompakt-

SUV RAV4. „Wir bieten an diesem

besonderen

Aktionstag

eine

Wohlfühl-Atmosphäre mit einem

Rahmenprogramm für Groß und

Klein. Kommen Sie vorbei und

überzeugen Sie sich von unseren

attraktiven Modellen“, sagt Man-

fred Engelbart, Geschäftsführer

vom Autohaus Engelbart.

Wer möglichst klimaschonend

mobil sein möchte, ist mit den

Hybrid-Fahrzeugen

des

japa-

nischen Herstellers gut beraten:

Der Toyota Prius bleibt erste Wahl

für Menschen, die Wert auf Kli-

maschutz und Luftreinhaltung

legen. In der neuen Auto-Um-

weltliste 2017/2018 empfiehlt der

Verkehrsclub Deutschland (VCD)

den Hybrid-Pionier als das ver-

brauchsärmste Auto mit Verbren-

nungsmotor und das Auto mit

dem niedrigsten CO

2

-Ausstoß. In

der VCD-Liste wird der Prius mit

real ermittelten Verbrauchswerten

zwischen 3,4 und 4,4 Litern je 100

Kilometer und realistischen CO

2

-

Emissionen ab 93 g/km geführt.

Ermittelt vom Emissions-Kontroll-

Institut EKI in realen Straßenmes-

sungen.

Zwar verzichtet der Autoclub

wie im Vorjahr auf ein Ranking der

umweltverträglichsten Fahrzeuge,

gibt mit seiner „Positiv-Liste“ aber

dennoch Empfehlungen für den

umweltorientierten Autokauf ab.

Darauf finden sich nach Angaben

des VCD ausschließlich Pkw, „die

nicht nur im Labor, sondern auch

auf der Straße sparsam sind und

entsprechend weniger das Klima

belasten, die so sauber sind, dass

sie in den kommenden Jahren

noch in jeder Umweltzone fahren

dürfen.“

Auch die aktuelle Generation

des erfolgreichen Allrounders To-

yota RAV4 ist als Hybridversion

erhältlich: Die im Segment der

Kompakt-SUVs bisher einzigartige

Kombination aus 2,5-Liter-Benzi-

ner und Elektromotor vereint eine

kraftvolle Performance mit hoher

Effizienz. Das 145 kW (197 PS) starke

Modell begnügt sich mit einem

kombinierten Verbrauch von ledig-

lich 4,9 l/100 km*** und einem CO

2

-

Ausstoß von 115 g/km***.

Der RAV4 Hybrid ist wahlweise

mit Front- oder Allradantrieb lie-

ferbar, letzterer verfügt über einen

zusätzlichen Elektromotor an der

Hinterachse. So realisiert Toyota

einen leichten, elektrischen Allrad-

antrieb, der ohne Verteilergetrie-

be und Kardanwelle auskommt.

Zudem darf die allradgetriebene

Hybridvariante

Anhängelasten

von bis zu 1650 Kilogramm ziehen.

Viele weitere Infos auch unter

www.autohaus-engelbart.de

*** Kraftstoffverbrauch Toyota

RAV4 innerorts/außerorts/kombiniert

8,6-4,8/5,8-4,3/6,8-4,7 l/100 km, CO

2

-

Emissionen kombiniert 158-115 g/km.

*Die Kraftstoffverbrauchs- und Emis-

sionswerte wurden nach dem vorge-

schriebenen EU-Messverfahren ermit-

telt. Weitere Infos können dem „Leitfa-

den über den Kraftstoffverbrauch und

die CO

2

-Emissionen neuer Personen-

kraftwagen“ entnommen werden, der

an allen Verkaufsstellen unentgeltlich

erhältlich ist. Im Internet finden Sie den

Leitfaden unter

www.dat.de

.

Große Auswahl: Das Autohaus Engelbart in Schortens-Heidmühle hat sich als Toyota-Partner längst einen

Namen in Friesland gemacht.

Inhaber Manfred Engelbart und Geschäftsführerin Kerstin Kiwus laden

herzlich ein zur Sonderschau an diesemWochenende.

AKTIONSTAG „CHILL ‘N‘ GRILL“

BEI TOYOTA ENGELBART IN SCHORTENS

Am 16. und 17. September von 10 bis 17 Uhr

– Anzeige –

Halten viele Informationen und tolle Angebote bereit,

v.li.

: Verkaufslei-

ter Stefan Oltmanns, Holger Carstens und Athanasios Meletis .