Table of Contents Table of Contents
Previous Page  4 / 48 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 4 / 48 Next Page
Page Background

4

Veranstaltungen im Friebo-Land

Friebo 38/2017

Unser aktueller

www.maxxikuechen.de

Prospekt

B

ockhorn

Hilgenholter Straße 49

jetzt online

Quelle der Gezeitendaten: Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydropraphie

Sa. 23. Sep. 03:56 16:08 So. 24. Sep. 04:29 16:42

Mo. 25. Sep. 04:58 17:13 Di. 26. Sep. 05:25 17:41

Mi. 27. Sep. 05:51 18:11 Do. 28. Sep. 06:21 18:50

Fr. 29. Sep. 07:08 19:50 Sa. 30. Sep. 08:20 21:12

Der Autopark Henseleit präsentiert:

Wann ist in Dangast das Wasser da?

Zimmerei · Bautischlerei

Kunststoffelemente · Ing.-Holzbau

26316 VAREL

/Winkelsheide · Ziegelstraße 5

Telefon 0 44 51 / 47 17 · Telefax 0 44 51 / 8 54 47

www.klostermann.biz

Seit 1906

GM

B H

KLOSTERMANN

Dangast,

ab Parkplatz

Nordseepark (Am Alten

Deich), 10 Uhr

Tanztee für Senioren

im Schützenhof Jaderberg,

14.30 Uhr

Speckstein-Kreativkurs

für Ki. und Erw.:

„Deko-

rative Kettenanhänger und

Handschmeichler“, Welt-

naturerbeportal Dangast,

15 Uhr; Anmeld. erf.

04451/91140

Geführte Boßeltour für

Jedermann,

Treffpunkt

Nationalpark-Haus Dangast,

16.30 Uhr; Anmeld. erf.

04451/91140

Proben des ökume-

nischen Projektchores

im

Gemeindehaus Obenstrohe,

19.30 Uhr

Gelb-Vortrag:

„Repair-

Café – Ein Erfolgsmodell“

mit Ina Rosemeyer (Schor-

tens) in der „Altdeutschen

Diele Steinhausen“, 20 Uhr

Heimatverein Varel:

Vortrag „Lebensraum

Wald“

in der Aula des LMG

Varel, 20 Uhr

Freitag 29. Sept.

Dauerausstellung

„Altes Klinkerzentrum“

(

s. 26.9.), 9 bis 12.30 Uhr

„Watt für Kinder: Was

ist was am Watt“

(

s. 27.9.), 10.30 Uhr

Workshop „Kleine Ge-

heimnisse aus der Dan-

gaster Seifenmanufaktur“

im Weltnaturerbeportal, 15

Uhr

Blutspenden

bei der

Freiwilligen Feuerwehr

Neuenburg im Feuerwehr-

gebäude, 16 bis 20 Uhr

Musikalisches Menü

zugunsten von Ketaaketi im

Restaurant „Alte Scheune“

in Varel, 19.30 Uhr; Reser-

vierungen erforderlich unter

04451/961818

Proben des ökume-

nischen Projektchores

im

Gemeindehaus Obenstrohe,

19.30 Uhr

Lichterabend

im Dan-

GastQuellbad in Dangast,

20 bis 23.30 Uhr; Ein-

lass von 20 bis 21 Uhr;

Anmeldungen unter

04451/91140

Frauenkino im Zeli

Zetel:

„Hidden Figures –

Unerkannte Heldinnen“, 20

Uhr; Karten im VVK an der

Kinokasse oder im MGH in

Zetel

Wasserwand in Jade

auf

der Mühlenwiese, 20.30 Uhr

Samstag 30. Sept.

Vareler Mühle

geöffnet

von 10 bis 16 Uhr

Herbstmarkt in Reeps-

holt

u.a. mit Aktionen des

Fachgeschäftes Specht

Dangaster Bücherbör-

se

im Weltnaturerbeportal

Dangast, ab 10 Uhr

Kurze Wattwanderung

oder Strandführung

(

s.

23.9.), 10.30 Uhr

STORM-Ausstellung

(

s. 23.9.), 13 bis 17 Uhr

Wasserwand in Jade

auf der Mühlenwiese;

Treffpunkt Trinitatiskirche

19 Uhr; Abmarsch zum

Laternenumzug 19.30 Uhr;

Wasserwand 20.30 Uhr

Sonntag 1. Okt.

Erntedankgottesdienst

in der St. Bonifatius Kirche

mit anschließender Mess-

feier in der Alten Kirche,

Osterstraße in Varel, 9.30

Uhr

Aufführung des öku-

menischen Projektchores

beim Erntegottesdienst, 10

Uhr

Erntedankgottesdienst

in der Büppeler Arche, 10

Uhr

Vareler Mühle

geöffnet

von 10 bis 16 Uhr

Weltladen

(

s. 24.9.)

Dangaster Bücherbör-

se

im Weltnaturerbeportal

Dangast, ab 10 Uhr

Ausstellung

(

s. 24.9.),

11 bis 17 Uhr

Scheunen- und Garten-

flohmarkt

(

s. 24.9.), 11

bis 17 Uhr

Öffentliche Führung

im Franz Radziwill Haus in

Dangast, Sielstr. 3, ab 11.30

Uhr

Nationalpark-Wattfüh-

rung zum Leuchtturm

Arngast,

Treffpunkt Strand-

campingplatz Dangast 11.30

Uhr, Rückfahrt mit der Etta

von Dangast; Anmeld. und

Infos unter

04465/570

STORM-Ausstellung

(

s. 23.9.), 13 bis 17 Uhr

Führung entlang des

Dangaster Kunstpfades,

Treffpunkt Kurhaus Dan-

gast, 15 Uhr

„Plattdüütsch-Dag“

Varel.

Im Jahre 2004 hat die

Europäische Union den 26. Sep-

tember europaweit zum „Tag der

Minderheiten-Sprachen“ erklärt.

Im Oldenburgischen wird dieser

Tag seitdem als „Plattdüütsch-

Dag“ begangen. Aus diesem An-

lass lädt der Heimatverein Varel

für

Dienstag, 26. September

,

um 20 Uhr zu einem plattdeut-

schen Abend in das Waisenhaus

in Varel ein. Sieben plattdeut-

sche Autoren aus unserer Re-

gion tragen aus ihren eigenen

Arbeiten vor. Diethold Borchers,

Schweiburg, Erika Braasch, Dan-

gast, Amanda Kummerhoff, Ja-

derberg, LiloMeyer, Moorhausen,

Reinhard Meyer, Rönnelmoor,

Petra Schomaker, Stadland und

Helga Theilen-Sandstede, Oben-

strohe, gestalten das Programm.

Die Besucher dürfen sich auf eine

große Bandbreite freuen: Reise-

berichte, Kindheitserinnerungen,

politische Betrachtungen und

Krimis, Gedichte und vieles mehr

werden die plattdeutschen Auto-

ren zu Gehör bringen. Der Eintritt

ist frei.