Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 56 Next Page
Page Background

10

Varel

Friebo 39/2017

Varel

Mega Company Varel GmbH

Gertrud-Barthel-Str.7

(ehem. Panzerstr.)

26316 Varel

www.euronics-varel.de

EURONICS XXL Varel

GROSSE

AUKTION!

MIT UNSEREM RENOMIERTEN

AUKTIONATOR GERHARD LAMBERTUS!

Alle Abbildungen beispielhaft

WIR VERSTEIGERN ARTIKEL

IM WERT VON FAST €12.000!

DER ERLÖS KOMMT DIREKT DEN KINDERN

DES WAISENSTIFTS VAREL ZUGUTE!

SONNTAG, DEN

08.10.17

VERKAUFSOFFEN

VON 12 BIS 17 UHR!

BESICHTIGUNGDERPRODUKTE

AB13UHR!BEGINNDER

AUKTIONAB14UHR!

XXL-Auktion für guten Zweck geht in die 5. Runde

Versteigerung zum Kürbisfest am 8. Oktober bei Euronics Varel: Erlös wieder für das Waisenstift

Varel.

Ein Schnäppchen er­

gattern und dabei die gute Sa­

che unterstützen: Das ist wieder

möglich am Kürbisfestsonn­

tag,

8. Oktober

: Zum nunmehr

fünften Mal heißt es dann bei

Euronics XXL „zum Ersten, zum

Zweiten...!: Auktionator Gerhard

Lambertus wird wieder mehr als

100 Artikel aus dem gesam­

ten Elektronikprogramm an die

Meistbietenden veräußern.

Der Erlös der Auktion geht im

Anschluss ohne Abzug an das

Vareler Waisenstift. „Das hat

inzwischen Tradition“, sagt Eu­

ronics-Inhaber Torsten Roters,

„und daran wollen wir nun weiter

festhalten.“ Mit der Auktion zu­

gunsten der Einrichtung in un­

mittelbarer Nachbarschaft wolle

man auch die Verbundenheit zur

Region zum Ausdruck bringen:

„Die Menschen aus Varel und

Umgebung kaufen hier ein, sie

sichern Arbeitsplätze vor Ort.

So können wir etwas an die

Stadt zurückgeben“, so Roters.

Das Angebot zur Auktion ist

groß, insgesamt kommen Pro­

dukte mit einem Verkaufswert

von rund 12.000 Euro unter den

Hammer – Fernseher, Spiele­

konsolen,

Waschmaschinen

und Trockner, Digitalkameras,

Staubsauger und vieles mehr.

Alle Stücke sind neuwertig, mit

voller Garantie und einwandfrei.

Im vergangenen Jahr waren

mehr als 5.000 Euro zusammen­

gekommen. Mit dem Erlös der

Auktion wird eine Ski-Freizeit für

Kinder des Vareler Waisenstifts

unterstützt. Uwe Carstens, pä­

dagogischer Leiter des Waisen­

stifts, wies darauf hin, dass die

Einrichtung auf die Unterstüt­

zung von Spendern und Spon­

soren von enormer Bedeutung

sei, um den Kinder und Jugend­

lichen des Hauses besondere

Erlebnisse bieten zu können:

„In den Osterferien fahren wir

nach Möglichkeit mit etwa 15

Kindern und Jugendlichen zu ei­

ner Skifreizeit nach Österreich.

Diese Fahrt ist für diejenigen

gedacht, die in den Ferien aus

verschiedenen Gründen nicht

zu ihren Familien können.“ Und

da es sich bei diesem Ange­

bot um eine selbst organisierte

Sonderleistung des Vareler Wai­

senstifts handelt, die im nor­

malen Budget der Einrichtung

nicht vorgesehen ist, freut man

sich über jede Unterstützung.

Bei der Fahrt in die Österreichi­

schen Alpen werden neben dem

Erholungsaspekt auch soziale

Kompetenzen und das Selbst­

wertgefühl der Teilnehmer ge­

stärkt.

„Das unterstützen wir wieder

gerne“, sagt Torsten Roters, der

für diese Aktion stets auf die

professionelle Hilfe von Auktio­

nator Gerhard Lambertus bauen

kann. Der wird am Sonntag in

der gewohnt charmanten Art die

Versteigerung leiten, unterstützt

von seinen Mitarbeiterinnen –

alle sind an diesem Sonntag

freiwillig und ehrenamtlich im

Einsatz. Ebenso wie Marco

Cordes von der Vareler Firma

TCL – er sorgt wieder für Bühne

und Technik.

Ab 12 Uhr ist am Kürbisfest­

sonntag geöffnet, die Auktions­

gegenstände können ab etwa

13 Uhr in Augenschein genom­

men werden. Die Versteigerung

selbst beginnt um 14 Uhr.

(tz)

Carrerabahn, Staubsauger oder Playstation: Uwe Carstens,

pädagogischer Leiter des Vareler Waisenstifts, Auktionator

Gerhard Lambertus und Euronics-Inhaber Torsten Roters (v.

li.) präsentieren hier nur drei von mehr als 100 Artikeln, die am

Kürbisfestsonntag, 8. Oktober, bei Euronics XXL versteigert

werden.

Foto: M. Tietz

Neue Trikots für den TuS Varel

Raiffeisen-Volksbank Varel-Nordenham eG spendet Trikots

Varel.

Kürzlich erhielt der

TuS Varel 09 im Rahmen einer

Kooperation mit der Raiffeisen-

Volksbank

Varel-Nordenham

eG neue Trikots im Wert von

1.200 €. Die Übergabe erfolgte

in der Hauptstelle der Bank in

Varel.

Stellvertretend für die gesamte Mannschaft präsentierte der

1. Vorsitzende des Vereins, Karl-Heinz Kranke (rechts), die

Trikots und bedankte sich herzlich. Uwe Baumgart, Filialleiter

in Varel (links) zeigte sich sichtlich erfreut.

Foto: privat