Table of Contents Table of Contents
Previous Page  38 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 38 / 56 Next Page
Page Background

38

Neuenburger Laternenumzug

Friebo 39/2017

Astede 55

26340 Neuenburg • 0 44 52 / 9 48 85 10

Autolackierung

S

0 44 52 / 14 46

info@autolackierung-stengler.de

Collsteder Damm 8 (Gewerbegebiet)

Westersteder Str. 52 · 26340 Zetel-Collstede

Tel. (0 44 52) 4 24 · Fax (0 44 52) 13 38

Der Spielzeugladen

Playmobil® und Lego® An- und Verkauf uvm.

www.playbricks.de

Astede 4

Tel. 0 44 52 / 4 14 u. 3 11

Röbendiekenstr. 10

www.streithorst-neuenburg.de

Blumen Hibbeler

Zum Bahnhof 1

Neuenburg

Tel.: 0 44 52 / 3 05

www.blumen-hibbeler.de

Lindenstraße 2

26340 Neuenburg

Tel. 0 44 52 / 7 08 88-0

www.meiners-vm.de

Ihr unabhängiger

Partner in allen

Versicherungsfragen.

Lindenstraße 2 • 0 44 52 / 70 888-0

www.meiners-vm.de

Wachtelweg 15 · 26340 Neuenburg

Tel.: 0 44 52 / 91 81 68 · Fax: 94 86 81

Mobil: 01 70 / 8 90 79 57

Alle Arbeiten rund ums Dach

Innenausbau u.v.m.

BERT STR JE

Tel. 0 44 52 / 91 80 47

www.stroje.bike

Urwaldstraße 3 · 26340 Zetel-Neuenburg

Regional Center

Mit dem

- Scanner

zum idealen Fahrr

ad.

Zum Bahnhof 2–4 · 26340 Neuenburg

Tel. 0 44 52 - 9 12 10

www.moebel-coldewey.de

ZIMMEREI HOLZBAU SÄGEREI

BÖKHAUS

ZIMMERMEISTER

&

GEBÄUDEENERGIEBERATER

Ihr Dach baut aus - Jan Bökhaus!

Martensstraße 7

26340 Neuenburg

0160 / 733 22 20

info@boekhaus-zimmerei.de

Neuenburg.

Der Herbst ist da, und damit

beginnt die Zeit, auf die vor

allem die Jüngsten warten

dürften: In den nächsten Wo-

chen wird man abends in den

Dörfern wieder die Laternen

leuchten sehen. Dann stehen

besonders die selbstgebas-

telten Werke der Kinder hoch

im Kurs. Sie tragen stolz ihren

leuchtenden Drachen, das

verspielte Einhorn, die Eule

mit großen Augen oder den

lachenden Mond durch die

Dunkelheit.

Die Freiwillige Feuerwehr

Neuenburg lädt am

Montag,

2. Oktober,

wie je-

des Jahr zum großen

Laternenumzug ein.

Willkommen sind ne-

ben den Kindern mit

ihren Laternen alle

Neuenburger, die an

diesem traditionellen

Ereignis

teilhaben

möchten.

Teils kommen die

Teilnehmer

sogar

aus den Nachbarge-

meinden zum Laternenum-

zug nach Neuenburg, weil so-

wohl der Spaziergang mit den

Laternen als auch die Atmo-

sphäre beim abschließenden

geselligen Besammensein so

gemütlich ist.

Los geht es um 19 Uhr

beim Feuerwehrhaus in

der Mühlenstraße.

Von dort

geht es

über die Röbendie-

kenstraße, Breslauer Straße,

in den Krogkamp, weiter über

Birkhuhnweg, erneut über

den Krogkamp in Richtung

Mühlenstraße zur Feuerwehr

zurück. Begleitet wird der

Umzug vom Zeteler Feuer-

wehrspielmannszug

und den Fackelträgern der Ju-

gendfeuerwehr.

Den

Abschluss

bildet

schließlich gegen 20 Uhr ein

geselliges

Beisammensein

beim Feuerwehrhaus bei

Bratwurst und Getränken.

Der Neuenburger Gewer-

beverein verteilt dann auch

wieder kostenlos Süßigkeiten

und Obst an die Kinder.

Laternenumzug

Neuenburg

-Anzeige-

2. Oktober