Table of Contents Table of Contents
Previous Page  11 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 11 / 56 Next Page
Page Background

7. Oktober 2017

Varel

11

... über 50 Jahre

Fleischerei Neumann:

GUTES PFLEGEN UND

NEUES BEWEGEN

Do. 09.04. - Sa. 11.04.2015

Fleischerei H. Neumann GmbH

Haferkampstr. 1 • 26316 Vare

l

Telefon: 0 44 51- 33 40

www.fleischerei-neumann.de

Wochenangebote

Fleischerei H. Neumann

Haferkampstr. 1 · 26316 Varel

Telefon: 04451 – 33 40

www.fleischerei-neumann.de

Neumanns

Grillbratwurst

nach traditioneller

Rezeptur täglich frisch

bei uns hergestellt

... über 50 Jahre

Fleischerei Neumann:

GUTES PFLEGEN UND

NEUES BEWEGEN

Do. 09.04. - Sa. 11.04.2015

Wir wissen, wo es herkommt...

Mo. 09.10. – Sa. 14.10.2017

Rinderschmorbraten

zart u. abgehangen,

aus eigener Schlachtung

1 kg

9,50

Kasseler Rücken

ohne Knochen

1kg

7,90

Kochschinken

in Handwerksqualität

100 g

1,49

Mini - Mortadella

Stück ca. 200 g

1,50

Jetzt wieder im Sortiment

Frische

Kohlpinkel

Gerhard Rieken ∙ Tischlermeister

Wiefelsteder Straße 188 ∙ 26316 Varel

Tel.: 0 44 56 / 94 83 20 ∙ Mobil: 01 72 / 1 80 86 05

Möbel- und Innenausbau

Haustüren und Fenster

Neu- und Reparaturverglasung

Energieberatung

Ihr Fordhändler

in der Nähe

Zeteler Str. 12

26340 Neuenburg

Tel:04452/948590

Torhegenhausstr. 1 a

26316 Varel

Tel:04451/961080

• Neuwagen

• Jahreswagen

• Gebrauchtwagen

• Finanzierung

• Leasing

• Werkstattservice

Ford u. Fremdfabrikate

• Autogaseinbau

• 24-Std. Abschleppdienst

eine Idee weiter

Autohaus Tönjes

GmbH & Co KG

www.autohaus-toenj es.d e

Torhegenhausstr. 1 a · 26316 Varel

Tel: 0 44 51 / 96 10 80

o a -t e j es.

dler

in Varel

w.ford-toenjes-var l.de s v

Freibad nun im Winterschlaf

Fleißige Helfer machten Bad winterfest

Varel.

Das Wetter spielte aus-

nahmsweise einmal mit, als die

Aktiven der DLRG OG Varel und

des Fördervereins das Freibad

nach Abschluss der diesjährigen

Saison auf die Winterpause vor-

bereiteten.

Da sich viele Helfer eingefun-

den hatten, war es eine schnelle

Angelegenheit, die vielen beweg-

lichen Teile wie Bänke, Strand-

körbe, Tische und Stühle und

diverse Hinweisschilder abzu-

bauen, zu reinigen und dann ein-

zulagern. Mit viel Spaß waren alle

dabei und nach Abschluss der

Arbeiten saßen alle Helferinnen

und Helfer noch bei Gegrilltem

und Getränken zusammen. „Es

ist immer wieder schön, zu erle-

ben, mit welchem Enthusiasmus

Jung und Alt bei der Sache sind“,

so Pressesprecher des DLRG

OG Varel, Peter Wilken.

(eb)

Die Aktiven vom DLRG und vom Förderverein haben fleißig

mit angepackt, um das Freibad Am Bäker für den Winter zu

rüsten.

Foto: Peter Wilken

Famila-Kunden unterstützen die Tafel

Leo-Club Varel: Aktion „Ein Teil mehr“

Varel.

Sieben prall gefüllte

Einkaufswagen überbrachten

die Mitglieder des Leo-Clubs

Varel kürzlich der Vareler Ta-

fel. Die Leos hatten Spenden

im Famila-Center gesammelt.

Viele Kunden kannten die Akti-

on bereits, die zwei- bis dreimal

jährlich stattfindet. Unterstützt

wurde sie dieses Mal durch ei-

nige Mitglieder des Leo-Clubs

Wiesmoor.

Für Anita Osterloh von der

VarelerlTafel ist diese Unter-

stützung bei der Versorgung

der betreuten Menschen enorm

wichtig: „Wir danken den Aktiven

des Leo-Clubs von Herzen für

ihre Hilfe und natürlich auch den

Famila-Kunden für ihre Spen-

denbereitschaft.“ Bei der Aktion

kauft jeder Kunde, der daran teil-

nehmen möchte, ein oder meh-

rere Teile mehr ein und spendet

diese. Im Laufe des Tages ließen

sich so sieben Einkaufswagen

füllen. Viele Kunden gaben auch

gerne mehrere Produkte oder

spendeten Geld, von dem die

Leos Lebensmittel für die Tafel

kauften. Neben lange haltbaren

Lebensmitteln wie Nudeln, Reis,

Mehl und Haferflocken gaben

viele Kunden auch Hygiene-Arti-

kel wie Shampoo oder Zahnpa-

sta.

(eb)

Gemeinsam sammelten die Leos aus Varel und Wiesmoor im

Vareler Famila-Center Lebensmittel für die Tafel.

Foto: Leo-Club

Flohmarkt

Varel.

Am

Sonntag, 5. No-

vember

, findet ein Spielzeug-,

Bücher- und Fahrzeugflohmarkt

von 14 bis 16 Uhr in der Weberei

Varel statt. Organisiert wird die-

ser vom Förderverein der städ-

tischen Kindertagesstätte Varel.

Kurz vor Weihnachten besteht

so noch die Chance passende

Weihnachtsgeschenke zu fin-

den. Anmeldungen für einen

Stand sind unter Spielzeugfloh-

markt-in-Varel@gmx.de

zu er-

halten. Die Standgebühr beträgt

5 Euro und fließt komplett dem

Förderverein der städtischen

Kindertagesstätte Varel e.V. zu.

Bingo in der Arche

Büppel.

Am

Dienstag, 10.

Oktober,

lädt die Ev.-luth. Kir-

chengemeinde Varel zum näch-

sten Bingomorgen in die Büppe-

ler Arche ein. Beginn ist um 9.30

Uhr. Es wird um eine Anmeldung

im Ev. Kirchenbüro unter

v

04451/966219 gebeten.