Table of Contents Table of Contents
Previous Page  30 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 30 / 56 Next Page
Page Background

30

Bauen und Wohnen

Friebo 40/2017

MIT DEM ZUHAUSE

RICHTIGWARMWERDEN

Heinrich Sandersfeld GmbH · Vareler Straße 6 · 26349 Jaderberg

Tel. 04454 254 ·

info@sandersfeld-heizung.de

·

sandersfeld-heizung.de

WASSER | WÄRME | ERNEUERBARE ENERGIE

www.dachdecker-henniges.de

26316 Varel-Winkelsheide · Emil-Heeder-Straße 4 · (04451)

83461

Ausführung sämtlicher

Dachdecker- und Isolierarbeiten

maber boden gbas

Neumarktstraße 2 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 95 95 20

ax 0 44 51 / 9 5 95 59

R INER

ma l er + boden + g l as

Neumarktstr

l

telefon 0 44 51 / 95 95 20 · fax 95 95 59

www.malerpadtberg.de ·

w

ww.opt malerpartner.de

riedrich-Ebert-Str. 56 · 26316 Varel

tel. 0 44 51 / 9 95 20 · fax 95 95 59

www.malerpadtberg.de

·

info@malerpadtberg.de

GmbH & Co. KG

Sämtliche Malerarbeiten

Reparaturverglasung

Bodenbeläge

Parkett

Wärmedämmfassaden

Trockenbau

Bauen • Wohnen • Einrichten

Das Wohnglück enorm steigern

Keramikfliesen schaffen den idealen Untergrund für die ganze Familie

Die Einrichtung der Wohn-

räume hat großen Einfluss auf

unser Wohlbefinden und unse-

re Gesundheit. In anderen Kul-

turen entwickelte man daher

bestimmte Formen des Woh-

nens, wie Feng Shui, deren Ziel

es ist, das Zuhause besonders

harmonisch zu gestalten. Dabei

steigert man das eigene Wohn-

glück schon enorm durch die

richtige Wahl von Boden, Wand-

belag und Co. Dafür ist es nur

wichtig, die unterschiedlichen

Eigenschaften der gewünschten

Materialien zu kennen.

Setzt man beispielsweise auf

Fliesen aus Keramik, erhält man

einen Bodenbelag mit zahl-

reichen qualitativen Vorzügen.

Da sie hauptsächlich aus dem

natürlichen Rohstoff Ton beste-

hen, beinhalten sie überhaupt

keine Schadstoffe. Selbst Spe-

zialkleber und Fugenmörtel der

Klasse EC1+, die für die Verle-

gung verwendet werden, sind

emissionsfrei und somit um-

weltverträglich.

Keramische Fliesen setzen

daher zu keiner Zeit sogenannte

„Flüchtige organische Verbin-

dungen“ (VOC) frei, sodass die

Raumluft und das Wohnklima

rundum gesund bleiben. Dies

ist auch der Fall, da sich weder

Schimmelpilze noch Allergene

wie Hausstaub oder Milben

auf der glatten, geschlossenen

Oberfläche festsetzen. Der

Grund: Sie finden dort einfach

keinen Nährboden. Damit sind

keramische Fliesen ganz beson-

ders für Allergiker und auch für

Besitzer von Haustieren wie ge-

macht. Und wenn Bello oder Kit-

ty Haare verlieren, lassen sich

diese mit einem Wisch mühelos

Keramische Fliesen lassen

sich leicht reinigen und bieten

Allergenen keinen Nährboden

– der perfekte Bodenbelag für

Familien mit Tieren.

(Foto: epr/Eurobaustoff)

und zu 100 Prozent hygienisch

entfernen.

Zur Reinigung reicht bei leich-

ten Verschmutzungen im Innen-

bereich schon etwas lauwarmes

Wasser. Bei Bedarf kann man

biologisch leicht abbaubare,

umwelt- und gesundheitsver-

trägliche Reinigungsmittel da-

zugeben. Das schont die Natur,

die keramischen Fliesen sowie

die eigene Gesundheit. Zudem

können weder Pfoten und Kral-

len noch spielende Kinder dem

robusten Bodenbelag mit seiner

harten Glasur etwas anhaben.

Hier darf sich jeder nach Lust

und Laune austoben!

Auch nicht unwichtig bei

Haustieren: Keramische Fliesen

sind geruchsneutral und spei-

chern keine Gerüche. Egal ob

von der liebsten Fellnase, vom

Kochen oder Rauchen.

Den nächsten Fachhändler

findet man unter www.cerabella.

de. Weitere Informationen gibt

es auch unter www.gesundes-

wohnen-mit-keramik.de

.