Table of Contents Table of Contents
Previous Page  10 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 10 / 56 Next Page
Page Background

10

Varel / Aus dem Geschäftsleben

Friebo 42/2017

Apotheker Torsten Liening

Neumarktstraße 2 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 95 95 63 · Fax 95 95 64

Sie haben ein

ungutes Bauchgefühl?

Wir informieren und

beraten Sie gerne!

Vareler Darmtage vom

23. - 28.10.2017

Zweiradfachgeschäft Hegeler

Wir verkaufen nicht nur –

wir reparieren auch!

Gaststr. 17 ∙ 26316 Varel ∙ 04451-4710

Für Körper, Geist und Seele

„Darmtage“ bei der Apotheke am Neumarkt

– Anzeige

Das Team der Apotheke am Neumarkt berät vom 23. bis 28. Okto-

ber kompetent zumThema Darmgesundheit, um für jeden Kunden

eine individuelle Lösung zu finden.

Varel.

Verschiedene wissen-

schaftliche Studien belegen, dass

unser Darm direkt mit unserem

Gehirn in Verbindung steht und

unser Denken und Fühlen erheb-

lich mehr beeinflusst, als bisher

angenommen. Schon der Alche-

mist und Arzt Paracelsus wusste,

unser Darm ist die Wiege unserer

Gesundheit und auch unserer

Krankheit.

Heutzutage muten wir unserem

Darm und den darin lebenden

Bakterien immer mehr zu. Viele

industriell-gefertigte Lebensmit-

tel, die Einnahme von Antibiotika

sowie mentaler Stress, verändern

den Zustand der Darmgesund-

heit zunehmend. So weiß auch

der Volksmund, dass einem schon

mal etwas „auf den Darm schlagen

kann“. Das vielzitierte Bauchgefühl

beeinflusst unser Denken zehnmal

mehr als umgekehrt. Wie jeder

für sich dies positiv beeinflussen

kann, erklären Torsten Liening und

sein Team von der Apotheke am

Neumarkt in der Aktionswoche

„Vareler Darmtage“ zum Thema

Darmgesundheit vom

23. bis 28.

Oktober

.

„Wir haben dazu extra einen Fra-

gebogen entwickelt, um heraus-

zufinden, was jeder einzelne tun

kann, um seinem Darm und damit

auch sich selbst etwas Gutes zu

tun und das innere Wohlbefinden

auf die nächste Stufe zu heben“, so

der Apotheker. Das kann durch ei-

nen Schleimhautschutz für Magen

und Darm sein, eine Kur zum Auf-

bau einer gesunden und intakten

Darmflora, eine Entsäuerungskur,

ein Entschlackungsmittel oder ein-

fach ein Mittel, das den mentalen

Zustand stabilisiert, erreicht wer-

den. „Mit dem Fragebogen finden

wir heraus, was sinnvoll ist“, erklärt

Torsten Liening. Die empfohlenen,

verschiedenen

Naturheilmittel

gibt es exklusiv in der Apotheke

am Neumarkt.

Überdies lädt Torsten Liening

alle interessierten Ärzte, Heilprak-

tiker und Fachkräfte zu einem

Heilersymposium zum Thema

„Die Darm-Hirn-Verbindung“, am

Samstag, 28. Oktober,

ab 14.30

Uhr in das Hotel Friesenhof, Neu-

marktplatz 4 in Varel, ein.

Information und Anmeldung

unter

04451/959563 oder vor

Ort in der Neumarktstr. 2 in Varel.

Geöffnet hat die Apotheke am

Neumarkt montags bis freitags

von 8 bis 13 und von 14.30 bis

18.30 Uhr sowie samstags von 8

bis 12.30 Uhr.

Zu Gast in England

Reisen und Lernen im Ausland

Varel.

Bei zwei Internationalen

Ferienfahrten nach Broadstairs

an der englischen Südost-Küste

in den Oster- und Sommerferien

des nächsten Jahres mit dem

Deutsch-Britischen Schüleraus-

tauschdienst können auch wie-

der Mädchen und Jungen aus

Varel teilnehmen. Jeweils ein

deutscher Schüler wird zusam-

men mit einem Gleichaltrigen

aus einem anderen Land (Frank-

reich, Belgien, Italien oder Spa-

nien) in einer englischen Familie

wohnen.

Zur Verbesserung der Sprach-

kenntnisse findet vormittags un-

ter Leitung englischer Lehrer ein

Englischkurs statt, der natürlich

auf die Ferien zugeschnitten ist.

Nachmittags und an den Wo-

chenenden gibt es ein interes-

santes Freizeitprogramm.

Mädchen und Jungen zwi-

schen zehn und 19 Jahren mit

mindestens einem halben Jahr

Schulenglisch, die Interesse an

einer Teilnahme haben, können

sich jetzt per E-Mail an den

Deutsch-Britischen

Schüler-

austauschdienst wenden über

info@englandaustausch.com.

Eine Informationsschrift über

die Fahrten mit allen Einzel-

heiten wird dann jedem Interes-

senten unverbindlich übersandt.

Abendgottesdienst

Mit Predigtlektorin Christiane Boos in der Arche

Varel.

Christiane Boos ist

seit vielen Jahren ausgebildete

Lektorin an der Arche und über-

nimmt die Lesung des Evangeli-

ums. In den vergangenen Mona-

ten hat sie sich zur Predigtlek-

torin fortgebildet. D.h. künftig

kann sie selbstständig einen

Gottesdienst in der Gemeinde

durchführen und darin eine Le-

sepredigt halten.

Diese Ausbildung schließt

sie mit einem Gottesdienst am

kommenden

Sonntag, 22. Ok-

tober,

ab. Lektorin Boos wird

die Abendkirche in der Büppe-

ler Arche um 18 Uhr gestalten.

Die Gemeinde und alle Interes-

sierten sind herzlich zu diesem

Gottesdienst eingeladen.

Holzwerkstatt für Kinder

Varel.

Die VHS Friesland-

Wittmund

veranstaltet

am

Samstag, 28., und Sonntag,

29. Oktober,

von 10 bis 16Uhr,

in der Oberschule in Varel, Arn-

gaster Straße 9, die Holzwerk-

statt

„Elektro-Mechanisch“

für Kinder von 6 bis 12 Jahren.

In der Holzwerkstatt soll eine

praktische Verbindung von Holz

und elektro-mechanischem An-

trieb hergestellt werden –z. B.

mit selbst erdachten und ge-

bauten Schiffen, Flugobjekten

oder Windrädern. Vorkennt-

nisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung bitte direkt bei der

Geschäftsstelle Schortens,

v

04461/98790.

www.friebo.de