Table of Contents Table of Contents
Previous Page  23 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 23 / 56 Next Page
Page Background

21. Oktober 2017

Aus dem Geschäftsleben

23

Wir gratulieren

und wünschen

weiterhin viel

Erfolg!

Panzerstraße 1 · 26316 Varel

Tel. 0 44 51 - 95 95 44

Wir freuen uns auf weitere angenehme Zusammenarbeit!

Individuelle Beratung & Wohlfühlatmosphäre

Sieben Jahre Praxis Gabriele Kögler

Schwangerschaft und der Geburt,

geht über die verschiedenen Ent-

wicklungsstufen bis ins hohe Al-

ter“, betont Gabriele Kögler.

Ein wichtiger Bereich ist da-

bei die Rückbildungsgymnastik

oder das Beckenbodentraining

in Einzel- und Gruppentherapie.

Es fördert eine optimale Haltung,

eine gute Figur und stärkt den

Lendenwirbelsäulenbereich. Au-

ßerdem unterstützt es die Rück-

bildung nach der Entbindung.

Fango- und Moorpackungen so-

wie Schlingentischbehandlungen

sind ebenfalls im Anwendungs-

spektrum der Praxis enthalten.

Das ganz Besondere in der Pra-

xis Kögler ist die Atmosphäre und

darauf legt das ganze Team groß-

en Wert: „Wir sehen den Men-

schen als Ganzes und gehen den

Ursachen auf den Grund. Es ist uns

wichtig, dass sich unsere Patienten

gut aufgehoben fühlen, mit ihrer

ganzen Persönlichkeit und Befind-

lichkeit und das alles mit dem nor-

malen Kassenrezept.“

Frühzeitige Hilfen

Auch auf die entwicklungsbe-

gleitende Krankengymnastik für

Säuglinge und Kleinkinder bei Kiss

Syndrom und Entwicklungsverzö-

gerung hat sich Gabriele Kögler

spezialisiert. Je nach Befund wird

mit osteopathischen Techniken

oder gezielter Krankengymnastik,

auf sanftem Weg die Eigenregu-

lation der Kinder angeregt. Die-

se Behandlungsform bietet sich

ebenfalls bei AD(H)S an.

Dafür hat sie zusätzlich eine

qualifizierte Ausbildung zur Vo-

jta Therapeutin abgeschlossen.

Hiermit können schon früh Ent-

wicklungsverzögerungen, Säug-

lingsasymetrie und auch Auf-

richtungs- oder Haltungsmängel

sehr effektiv behandelt werden.

„Die Vojta-Therapie wirkt auf das

zentrale Nervensystem und er-

möglicht den Kindern eine weit-

gehend normale Entwicklung.

Potentiale und Fähigkeiten wer-

den dadurch optimal gestärkt.“ So

können Gleichgewichts- und Ko-

ordinationsschwierigkeiten sowie

Lernblockaden und Konzentrati-

onstörungen schon vorbeugend

behandelt werden.

„Diese Therapie wirkt sich durch

die intensive Mitarbeit der El-

tern positiv auf die Bindung aus,

ich erlebe oft, dass Kinder nach

der Behandlung sehr wach und

aufmerksam sind. Ich kann nur

zu frühzeitigen Therapien raten,

idealerweise im Verlauf des ersten

Lebensjahres, damit kann viel Leid

und Sorge vermieden werden“,

sagt Gabriele Kögler.

Auf Wunsch bietet sie dafür auch

unverbindliche Beratungstermine

an, außerdem arbeitet sie eng mit

Hebammen und Kinderärzten der

Region zusammen.

Gutscheine erhältlich

Wer sich einfach nur verwöhnen

lassen möchte, der wird ebenfalls

in der Praxis von Gabriele Kögler

fündig. So sind neben einer en-

ergetischen Ganzkörpermassage

unter anderem auch Fußreflexzo-

nenbehandlungen, Ayurvedische

Kopfmassagen und verschiedene

Lymphdrainagen im Angebot für

Selbstzahler enthalten.

In der Praxis sind übrigens auch

Gutscheine erhältlich. So kann Be-

kannten, Freunden und der Familie

eine Freude gemacht werden und

das nicht nur an Geburtstagen.

Terminabsprachen und unver-

bindliche Beratungen sind unter

04451/950976 möglich.

Gabriele Kögler bedankt sich

herzlich bei ihren Kunden und

Mitarbeitern für die Treue in den

vergangenen Jahren.

Eine echte Wohlfühlatmosphäre bieten auch die liebevoll gestal-

teten Behandlungsräume.

„Es ist uns wichtig, dass sich unsere Patienten gut aufgehoben füh-

len“, diese Aussage des Teams drückt sich auch in der Gestaltung

der Räumlichkeiten aus.