Table of Contents Table of Contents
Previous Page  30 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 30 / 56 Next Page
Page Background

30

Wesermarsch

Friebo 42/2017

Vogelzug am Jadebusen erleben

Erlebnisstation Sehestedt lädt zu Erlebnistag ein

Schweiburg.

Wer in diesen

Tagen draußen unterwegs ist,

dem wird es kaum entgangen

sein: Im Formationsflug und

mit lauten Rufen sind die ersten

Gänseschwärme wieder bei uns

eingetroffen. Ein sicheres Zei-

chen dafür, dass auch die Zug-

vogeltage im Nationalpark „Nie-

dersächsisches Wattenmeer“ in

vollem Gange sind.

Die Veranstaltung in Schwei-

burg an diesem

Sonntag, 22.

Oktober,

setzt diesmal den

Schlusspunkt der Angebote in

der Wesermarsch. „Kommt ein

Vogel geflogen – Vogelzug am

Jadebusen: theoretisch, mu-

sikalisch, praktisch“ lautet der

Titel der hörens- und sehens-

werten Veranstaltung, die von

der Nationalpark-Erlebnisstati-

on Sehestedt in bewährter Zu-

sammenarbeit mit der Kirchen-

gemeinde Schweiburg angebo-

ten wird.

Sie beginnt um 15 Uhr in der

Schweiburger Kirche. Dort geht

es musikalisch los mit Gaby

Menzel vom Haus der Musik in

Schweiburg, die auf Orgel und

Klavier mit verschiedenen Mu-

sikstücken die Beziehung zum

Thema Zugvögel herstellen

wird. Auch Stücke aus dem Kir-

chengesangbuch zum Mitsin-

gen werden dabei sein.

Im Wechsel mit der Musik gibt

es Informationsblöcke zum The-

ma Zugvögel und ein unterhalt-

sames Zugvogelquiz. Anschlie-

ßend geht es zu Fuß auf dem

„Weg ans Watt“ in Schweiburg

zu nahe gelegenen Rast- und

Nahrungsplätzen. In den Pütten

im Deichvorland lassen sich die

meist zahlreichen gefiederten

Gäste gut mit dem Spektiv be-

obachten. Der südliche Jadebu-

sen ist ein beliebter Rastplatz für

Brandgänse und verschiedene

andere Gänse- und Entenarten

sowie Watvögel. Auf dem Weg

zum Watt erzählt der Biologe

Rüdiger von Lemm, Leiter der

Nationalpark-Erlebnisstation

Sehestedt, Interessantes über

die Landschaft und die hier vor-

kommenden Vogel- und Pflan-

zenarten.

Konzert, Bilder-Präsentation

und Exkursion dauern insgesamt

ca. 2,5 Stunden. Festes Schuh-

werk oder Gummistiefel und,

wenn vorhanden, auch Fernglä-

ser sollten mitgebracht werden.

Weitere Infos zum Programm un-

ter

www.zugvogeltage.de

Wo fliegen sie denn? Das lässt sich bei der Exkursion am 22.

Oktober in Schweiburg herausfinden.

Weihnachtsbasar 2017

im Landhaus Diekmannshausen

Diekmannshausen.

Der tra-

ditionelle Weihnachtsbasar des

Bürgervereins „Rund um Diek-

mannshusen“ findet in diesem

Jahr am

Sonntag, 5. November

,

im Landhaus Diekmannshausen

statt, und zwar wie immer von

10 bis 17 Uhr. Auch in diesem

Jahr haben sich wieder viele

Hobbykünstler

angemeldet,

um allen Besuchern eine große

Auswahl an schönen Dingen an-

bieten zu können. In bewährter

Qualität werden Handarbeiten,

Tiffany, Schmuck, Holzarbeiten

und vieles mehr ausgestellt.

Neu ist ein Stand des Strickver-

eins aus Zetel, an dem diverse

handgearbeitete Stricksachen

angeboten werden. Der Erlös

der verkauften Arbeiten geht an

das Kinderhospiz Joshua in Wil-

helmshaven. Die Organisatoren

hoffen auf viele Besucher.

Tanztee im Schützenhof

Jaderberg.

Die nächste Se-

nioren-Tanzteeveranstaltung im

Schützenhof in Jaderberg findet

am

Mittwoch, 25. Oktober,

ab

14.30 Uhr statt.

Die Senioren sind herzlich zu

einem stimmungsvollen Nach-

mittag bei Kaffee, Tee, Kuchen,

gemütlichem

Klönschnack,

Tanz und bunter Unterhaltung

mit Livemusik von Ingo Sander

eingeladen.

Diese turnusmäßigen Tanz-

teeveranstaltungen finden bei

der älteren Generation immer

wieder gute Resonanz. Weitere

Informationen gibt es im Schüt-

zenhof unter

04454/388.

Projekt Klasse 2000

UWG Jade übernimmt Patenschaft

Jade.

Bereits zum zweiten

Mal hat die UWG Jade die Pa-

tenschaft für das Projekt „Klas-

se 2000“ an der Schweiburger

Grundschule übernommen.

Das Projekt Klasse 2000 um-

fasst die Gesundheitsförderung

sowie die Sucht- und Gewalt-

vorbeugung in Grundschulen.

Die UWG Jade unterstützt

für das Schuljahr 2017/2018

die Schulklassen 1 und 2b der

Deichschule Schweiburg.

Der UWG-Fraktionsvorsitzen-

de Jörg Schröder und Ratsherr

Frerk Meinardus erhielten von

Klassenlehrerin Frau Behrendt

und der Projektleiterin Andrea

Leichter-Rausch kürzlich die

Patenschaftsurkunde. Mit Ihnen

bedankten sich auch die Kin-

der der beiden teilnehmenden

Schulklassen für die Unterstüt-

zung.

Die Schüler und Schülerinnen der Schulklassen 1 und 2b

freuen sich über die Patenschaft der UWG Jade.

Foto: privat

Flohmarkt

Schweiburg.

Am

Freitag,

3. November

, findet ein Kin-

dersachen-Flohmarkt in der

Deichschule Schweiburg statt.

Es sind noch ein paar Verkaufs-

stände verfügbar. Gebühr ist ein

Kuchen plus 3 Euro. Bei Inte-

resse melden Sie sich bei Tina

Krämer unter

v

015253372058.

Geschlossen

Jade.

Das Rathaus der Ge-

meinde Jade wird am

Montag,

30. Oktober

, ganztägig ge-

schlossen sein.

Jade.

Sanja Blanke, die Leite-

rin des Familien- und Kinderser-

vicebüros der Gemeinde Jade,

lädt Tagesmütter- und väter zum

Infofrühstück ein: Nächster Ter-

min ist

Dienstag, 7. November,

9 bis 11 Uhr im Walter-Spitta-

Haus, Kirchweg 5 in Jade. Zu

Gast wird Susanne Herbst von

der Koordinierungsstelle Frauen

und Wirtschaft Wesermarsch

sein. Interessierte sind herzlich

willkommen.

Die Kosten betragen 3,-€

pro Person. Anmeldungen sind

bis zum 3. 11. erwünscht un-

ter

04454/808955 oder an

s.blanke@gemeinde-jade.de

Info-Frühstück