Table of Contents Table of Contents
Previous Page  48 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 48 / 56 Next Page
Page Background

48

Sport/Kleinanzeigen

Friebo 42/2017

Verkäufe

Ärzte & Gesundheit

LAST MINUTE

Friesländer Bote

09.12.2017

GroSSe WeihnachtSfahrt

mit dem raddampfer „freya“

auf dem nord-oStSee-Kanal zur

Kieler förde

∙ Bustransfer zum Gut Steinwehr und zurück aus Kiel

∙ reiseleitung an Bord

∙ fahrt auf dem raddampfer „freya“ von Gut Steinwehr nach Kiel

∙ Großes Kaffee- und Kuchenbuffet an Bord

∙ reservierte plätze an Bord

∙ Besuch des Weihnachtsmarkts auf Gut Steinwehr

+++ FRIEBO-Leserreisen +++ FRIEBO-Leserreisen +++

Preis p. P.

79,- €

Elisabethstr. 13 · 26316 Varel

Telefon 0 44 51 / 91 19 24

jeannettegalda@friebo.de

Gelernter Maler bietet seine Dienste:

Streichen , Tapezieren , Lackieren

und vieles mehr.

Rufen sie mich an:

015753698571

Kartenlegen

Liebe-Finanzen-Beruf- etc.

0152-07849538

Maler sucht

Beschäftigung

01 51 / 45 17 17 17

Ohrbült 7 • 26340 Zetel • 01 77 - 2 58 00 52

www.gerritalberding.de

Rückenschmerzen?

Kopf- o. Schulter-Nackenbeschwerden?

Gerrit Alberding

Heilpraktiker

für Physiotherapie

Fehlhaltung

bei Kindern & Jugendlichen?

2 stabile Schreibtische: 1. Hart-

holz

, hell, 117 x 78 cm, für 60

,

2. Kiefer

, höhenverstellbar, mit

Kabelleiste, B 117 cm, für 30

04455-918152

3 Deckenleuchten

; 1 kleiner

Stepper

; 1

TripTrap-Hoch-

stuhl

mit Sitzkissen; 1

Holzlauf-

gitter

(höhenverstellbar);

Bett

(140/200 cm) mit 2 Matratzen;

4

Winterreifen

auf 5-Loch-Stahl-

felge

(195/65

R15

91T)

04453-5099218

„Wir bleiben nicht liegen“

Sponsoren ermöglichen Nachwuchshoffnungen Fahrt zur WM

Varel.

Die Insolvenz der Flug-

gesellschaft Air Berlin hätte zwei

jungen Talenten vom Studio der

Selbstverteidigung (SDS) Varel

beinahe den Traum von der WM

in Orlando verdorben. „Die Fa-

milien hatten die Flüge frühzeitig

gebucht. Nach der Insolvenz der

Fluggesellschaft waren die Geld-

er natürlich weg und die Teilnah-

me der beiden war stark gefähr-

det“, erzählt SDS-Leiter Frank

Kramer. Dass die beiden Nach-

wuchshoffnungen Hanna Simon

(10) und Kim-Saskia Brüning (21)

doch noch mit ihren Familien zur

WM fahren können, haben sie

Sponsoren zu verdanken:

„Ich habe mit ein paar ortsan-

sässigen Unternehmen gespro-

chen, die sich ohne zu zögern

bereit erklärt haben, die nötigen

Gelder bereitzustellen, damit die

beiden Mädchen ihren Traum

von der WM verwirklichen kön-

nen“, berichtet Frank Kramer

stolz. Sowohl Kim-Saskia Brü-

ning, die bereits seit 18 Jahren im

SDS-Büppel aktiv und dort mitt-

lerweile auch festangestellt ist,

als auch Hanna Simon, hatten

sich über jeweils 1. Plätze in der

Qualifikation die WM-Teilnahme

gesichert. Die Beiden treten bei

der WM für die WKC Germany

an, welche ein Fachverband für

das Kickboxen mit Schwerpunkt

in den Mattendisziplinen auf in-

ternationaler Ebene ist. Beide

starten im Freestyle-Bereich

mit Musik, Kim noch zusätzlich

bei den Waffen, wo sie im letz-

ten Jahr in Dublin bereits eine

Bronzemedaille gewann. An der

Weltmeisterschaft in Orlando

nehmen rund 2.500 Starter teil.

Folgende Unternehmen sind

an der Finanzierung beteiligt:

Kfz-Sachverständigenbüro Bür-

mann & Strüber, Fliesenleger-

meister Henning Sauer, CS Tro-

ckenbau Christian Scheinpflug,

Kfz-Sachverständigenbüro Ralf

Bürmann, Heizung und Sanitär

Nagelschmidt & Bümmerstede,

Kfz-Sachverständigenbüro Wel-

pe & Partner, Autolackiererei

Gerdes, Inh. Zeljko Mandek so-

wie Kfz-Sachverständigenbüro

Oldehoff & Bürmann.

(pf)

Durch die tatkräftige Unterstützung der Sponsoren, können

Hanna Simon (links) und Kim-Saskia Brüning mit ihren Fami-

lien zur WM nach Orlando fahren.

Foto: Pascal Fianke

Wanderverein Jadebu-

sen:

Sonntag, 29. Oktober

,

Wandertag in Vechta, 8 Uhr in

Fahrgemeinschaften ab Blu-

menpark Schütte, Anmeld. und

Info-

0441/382059

Walking-/Nordic-Walking-

gruppe TuS Dangastermoor:

mo. 18.30 Uhr, di. und fr. 10 Uhr

ab Waldeingang „Steinerner

Pfeiler”, Info-

04451/7917

od. 968446

Walking-/Nordic Wal-

kinggruppe des TuS Büppel:

di., do. und sa. um 9 Uhr, am

Föhrenweg in Büppel; Info-

04451/83383 und 3606

Walkinggruppe und Nordic

Walking beim VTB:

mo. 10

Uhr fr. und mi. um 17 Uhr, Treff-

punkt jew. am Waldeingang

am Kaffeehaus-Kreisel; Info-

04451/4410 od. 860989

Lauftreff beim VTB:

mon-

tags 18 Uhr, freitags 17.30

Uhr, Treffpunkt jew. am Wal-

deingang Windallee; Info-

04451/85464 od. 4502

Walking/Nordic Walking

mit dem TuS Obenstrohe:

Di.

+ Do. 8.30 Uhr, ab Parkplatz

Plaggenkrugstraße,

Info-

04451/9789792

Walking und Nordic Wal-

king mit dem Fitness- und

Sportverein Varel e.V.:

Mi.

9.30 Uhr, Do. 18.30 Uhr, je-

weils Waldeingang Windallee/

Steinerner Pfeiler, Info-

04451/805084

Walking und Nordic Wal-

king mit dem TuS Zetel:

Treffpunkt

Tennisplatz/Ur-

waldeingang, mo. und do. 9

Uhr, Info-

04453/1455; mo.

und mi. 18.30 Uhr, Info-

0157/70096130

Lauftreff – Wettkampf-

und Breitensport – beim

TuS Zetel:

Treffpunkt jed.

Mi.

17.15 Uhr am Tennisplatz bei

der ehem. gisunt

®

Klinik in

Zetel Info-

04453/986788,

04453/1239 od. 04452/7819

Wandern mit dem TuS

Zetel:

Info-

04453/985848

Wandern mit dem TV

Bockhorn: Samstag, 28. Ok-

tober,

Treffpunkt 14 Uhr an

der Hauptschule Bockhorn,

Gartenstraße

Wandern mit dem TV Neu-

enburg:

am

Samstag, 21.

Oktober,

(14-tägig) Treffpunkt

„Senfpott“, Marktplatz Neuen-

burg, 14 Uhr

Walking mit dem TV

Bockhorn:

mo. und do., jew.

8.30 Uhr, ab Tennisplatz Zetel,

Info-

04453/998932

Termine: Wandern & Walking

www.friebo.de