Table of Contents Table of Contents
Previous Page  34 / 56 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 34 / 56 Next Page
Page Background

34

Gewerbe im Portrait

Friebo 44/2017

Waschbox - Campingstellplätze

& Ver- und Entsorgung

H. Germer

Tel. 0 44 53 - 97 90 39

Geeschendamm 1

26345 Bockhorn

Am Geeschendamm 12

26345 Bockhorn

Telefon: 0 44 53 / 9 89 69 - 0

Telefax: 0 44 53 / 9 89 69 - 4

E-Mail:

meyer.eggertgmbh@ewetel.net

Homepage:

www.meyerundeggert.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Fachbetrieb des

Fliesengewerbes

Ein ganz besonderer Betrieb

Waschbox: Zwischen Autowaschen und Camping

Bockhorn.

Bereits seit Sep-

tember 1999 betreiben Karl-

Heinz Germer und seine Frau

Hildegard die Waschbox in Bock-

horn. „Insgesamt haben wir über

20.000 Fahrzeuge gewaschen“,

berichtet Karl-Heinz Germer

stolz. Angefangen hat alles im

Jahr 1993, als die Reinigung

eines Leichenwagens so gutes

Feedback einbrachte, dass die

Germers beschlossen, dabei zu

bleiben.

Zum Angebot des kleinen Be-

triebs gehören unter anderem

das Autowaschen, Polieren sowie

die Reinigung des Fahrzeugin-

neren. „Für das volle Programm

sollten die Kunden ca. sechs

Stunden einplanen“, so Germer.

Neben dem Autowaschen zäh-

len auch Campingstellplätze zum

Angebot: „Wir haben Platz für bis

zu 30 Wohnmobile. Viele machen

bei uns ein paar Tage Pause, be-

vor sie ihre Reise fortsetzen.“

Kompetenz und Service im

Gewerbegebiet Am Geeschendamm

Komplettlösung aus einer Hand

Bockhorn.

Zu den Aufgaben

des Fliesen-Fachbetrieb Meyer

& Eggert in Bockhorn gehören

seit rund 30 Jahren die Verle-

gung und der Handel mit Fliesen,

Natursteinen, Treppenbelägen,

Rüttelböden und weiteren Bo-

denbelägen. Dabei liegt der Fo-

kus auf Komplettlösungen aus

einer Hand im Wand- und Bo-

denbereich, das Leistungsspek-

trum umfasst sowohl Neubau,

Umbau, Sanierung, Renovierung

als auch Badsanierung und Er-

weiterungs- und Umbauarbeiten.

„Unsere Kunden werden durch

uns in der Planungs- und Aus-

führungsphase bis hin zur Fertig-

stellung rundum betreut“, betont

Geschäftsführer Timo Eggert.

Wer Inspiration für seinen Fuß-

boden benötigt, hat außerdem

die Möglichkeit, sich in der an-

geschlossenen Fliesenausstel-

lung mit ihrer großen Auswahl

hochwertiger Bodenbeläge An-

regungen zu holen. Auch hier

bietet der Fliesen-Fachbetrieb

Meyer & Eggert eine kompetente

Beratung an.

Holzpferde in jeder Größe

Bockhorn.

Mit einem selbst-

gebauten Pferd für die eigenen

Kinder fing es im Mai 2013 im

eigenen Carport an – heute ist

die Bockhorner „Holzschmie-

de“, die von Benjamin und De-

nise Trey geführt wird, in einer

200 Quadratmeter großen Halle

im Bockhorner Gewerbegebiet

Geeschendamm zu finden.

Seit 2013 spezialisiert sich das

Inhaberpaar auf Holzpferde und

-ponys und dazugehöriges Zu-

behör. „Zuerst kamen Anfragen

aus dem Freundeskreis der Kin-

der. Durch Mundpropaganda,

Anzeigen und Flohmärkte sind

immer mehr Leute auf uns auf-

merksam geworden“, beschreibt

Denise Trey die Anfänge. Inzwi-

schen werden die Holzpferde in

ganz Deutschland, Österreich

und der Schweiz vertrieben.

Mit demHolzspielzeug verfolgt

das Bockhorner Unternehmen

vor allem ein pädagogisches

Ziel. „Uns ist wichtig, fantasie-

volles Spielen und Erleben der

Kinder zu fördern und sie aus

dem Wohnzimmer wieder nach

draußen in den Garten zu be-

kommen“, erläutert Benjamin

Trey. Aus diesem Grund werden

die hochwertigen Pferde robust

und ohne mechanische Teile in

verschiedenen Größen und Vari-

ationen angeboten, möglich sind

dabei auch individuelle Kunden-

wünsche.

Aktuell hat das Inhaberpaar

mit dem Holzpferd „Sabrina“

eine weitere Besonderheit „im

Stall“. Mit einem Stockmaß von

60 Zentimetern ist sie besonders

für die Kleinen unter drei Jahren

geeignet. Jedes Holzspielzeug

ist zudem CE-sicherheitszertifi-

ziert.

In der „Holzschmiede“ gibt es für jedes Kind die richtige

Pferdegröße nebst Zubehör.